Grammer


WKN: 589540 ISIN: DE0005895403
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Grammer News

Weitere Meldungen
02:31 Grammer Aktie: Ein unsicheres Investment?
12.08.22 Grammer Aktie: Endlich verständlich – ein Über.
12.08.22 Grammer Aktie: Keine Panik!
11.08.22 Grammer Aktie: Immer mit der Ruhe
10.08.22 Wie stabil ist Grammer wirklich?
09.08.22 Grammer Aktie: Was war das denn?
09.08.22 So stehts um, Grammer?
09.08.22 Grammer Aktie: Da kann man nur noch staune.
08.08.22 Grammer Aktie: Nur eine Fehlmeldung?
05.08.22 Grammer Aktie: Fakten, Fakten, Fakten!
04.08.22 Grammer Aktie: Ruhig bleiben!
04.08.22 Grammer Aktie: Keine Angst!
02.08.22 Grammer Aktie: Dass es dann wirklich so sch.
01.08.22 Grammer Aktie: Kommen hier irgendwann auch.
27.07.22 Grammer Aktie: So schlecht steht es um die .
21.07.22 Grammer Aktie: Wie lange soll das noch so g.
21.07.22 Grammer Aktie: Deshalb ist sie so schwach!
20.07.22 Kursbeben bei Grammer!
19.07.22 Grammer Aktie: Wer dachte es könnte nicht s.
18.07.22 Vorsicht walten lassen bei Grammer …


nächste Seite >>
 
Meldung

Per 10.08.2022, 16:00 Uhr wird für die Aktie Grammer am Heimatmarkt Xetra der Kurs von 10.6 EUR angezeigt. Das Papier zählt zur Branche "Auto Teile und Ausrüstung".

Unsere Analysten haben Grammer nach 7 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse.

1. Sentiment und Buzz: Grammer lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. Konkret: Die Aktie hat dabei eine durchschnittliche Aktivität aufgewiesen. Dies deutet auf eine mittlere Diskussionsintensität hin und erfordert eine "Hold"-Einstufung. Die Rate der Stimmungsänderung zeigt indes kaum Änderungen, was eine Einschätzung als "Hold"-Wert entspricht. In der Gesamtbewertung ergibt sich damit für Grammer in diesem Punkt die Einstufung: "Hold".

2. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -44,51 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Zyklische Konsumgüter") liegt Grammer damit 52,71 Prozent unter dem Durchschnitt (8,2 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Automatische Komponenten" beträgt 9,48 Prozent. Grammer liegt aktuell 53,99 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Sell".

3. Dividende: Derzeit schüttet Grammer niedrigere Dividenden aus als der Durchschnitt der Branche Automatische Komponenten. Der Unterschied beträgt 5,47 Prozentpunkte (0,55 % gegenüber 6,03 %). Wegen dieser großen Differenz erhält die Dividendenpolitik der Aktie die Einstufung "Sell".

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Grammer-Analysevom 13.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Grammer jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Grammer-Analyse.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Grammer

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Grammer - schon gesehen?! (11.08.22)
Automobilzulieferer (05.02.18)
Grammer für 13,85 Euro (27.08.13)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Grammer Aktie: Ein unsicheres Inv. (02:31)
Grammer Aktie: Endlich verständlic. (12.08.22)
Grammer Aktie: Keine Panik! (12.08.22)
Grammer Aktie: Immer mit der Ru. (11.08.22)
Wie stabil ist Grammer wirklich? (10.08.22)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Grammer

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?