CompuGroup Medical


WKN: A28890 ISIN: DE000A288904
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
11.02.21 Discount-Zertifikat auf CompuGroup: Seitwärtsg.
10.12.20 Discount-Zertifikat auf CompuGroup: Widerstan.
26.11.20 Discount-Zertifikat auf CompuGroup: Erfolgreich.
17.09.20 Discount-Zertifikat auf CompuGroup: Der Mediz.
16.07.20 Bonus Cap-Zertifikat auf CompuGroup Medical: .
30.04.20 Turbo Long 52,2826 open end auf CompuGrou.
26.03.20 Bonus Cap-Zertifikat auf CompuGroup Medical .
13.02.20 MINI Future-Optionsschein auf CompuGroup: Mit.
29.08.19 Discount-Zertifikat auf CompuGroup: Nach dem.
11.10.18 Turbo Short-Optionsschein auf CompuGroup: Um.
03.09.18 Discount-Zertifikat auf CompuGroup Medical: G.
30.11.12 CompuGroup-Aktie: typischer hidden champion
29.10.12 CompuGroup Medical-Aktie: eignet sich für eine.
11.10.12 CompuGroup Medical-Aktie: Kursziel angehoben
13.07.12 CompuGroup Medical-Aktie: Insiderkäufe regen .
11.08.11 CompuGroup Akquisitionskosten belasten
03.08.11 ifa systems gesteigerte Ansprüche des erweit.
27.06.11 CompuGroup Netz im deutschen Gesundheitswe.
04.05.11 CompuGroup Q1-Zahlen durch US-Restrukturieru.
25.03.11 CompuGroup endgültige Zahlen veröffentlicht


nächste Seite >>
 
Meldung
Schwarzach am Main (www.zertifikatecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" präsentieren in ihrer aktuellen Ausgabe ein Discount-Zertifikat (ISIN DE000DFH2NF9 / WKN DFH2NF ) von der DZ BANK auf die CompuGroup-Aktie (ISIN DE000A288904 / WKN A28890 ).


Der auf Arztpraxen und Apotheken spezialisierte Softwareanbieter CompuGroup Medical (CGM) blicke auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Wie das Unternehmen anhand vorläufiger Zahlen mitgeteilt habe, sei der Umsatz 2020 um zwölf Prozent auf gut 837 Mio. Euro geklettert. Das um Sondereffekte bereinigte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) habe um acht Prozent auf knapp 215 Mio. Euro zugelegt. Unter dem Strich habe ein Gewinnanstieg von knapp elf Prozent auf 73 Mio. Euro gestanden. "Das Erreichen der Guidance und das mit Abstand stärkste Jahr in der Geschichte der CGM bekräftigen unseren Kurs. Sie unterstreichen die große Resilienz des Unternehmens in einem außer-gewöhnlichen Jahr", so DEO Michael Rauch.

Die Börse habe dennoch enttäuscht reagiert. Seit Anfang Februar sei es um mehr als sechs Prozent abwärts gegangen. Beim Umsatz sei mehr erwartet worden. Zudem habe die CGM ihre Anleger daran "erinnert", dass die Erlöse 2021 zwar um rund 20 Prozent auf 1,00 bis 1,04 Mrd. Euro steigen dürften, das EBITDA wegen zusätzlicher Investitionen in neue Technologien und in Vertrieb aber nur etwa das Vorjahresniveau erreichen werde. Der Ausbruch aus dem seit mehreren Monaten laufenden Seitwärtstrend zwischen rund 73 und 85 Euro sei damit erneut vertagt worden.

Dass sich auch mit einer Fortsetzung dieses Trends gutes Geld verdienen lasse, zeige ein Discount-Zertifikat der DZ BANK. Das Papier generiere seine Maximalrendite von 9,8 Prozent oder 11,4 Prozent p.a. bereits dann, wenn die CGM-Aktie Mitte Dezember über 76 Euro liege (aktuell: 78,23 Euro). Verluste entstünden aufgrund des rund 11,5-prozentigen Rabatts zudem erst bei Aktienkursen unter 69,20 Euro am Laufzeitende. (Ausgabe 5/2021) (11.02.2021/zc/a/a)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

CompuGroup Medical

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Compugroup die SAP im E-Health ... (25.04.21)
Elektronische Gesundheitskarte (25.04.21)
Jetzt noch einsteigen bei ... (03.05.17)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Discount-Zertifikat auf CompuGroup. (13.05.21)
Compugroup Medical &: Das Ende . (10.05.21)
TecDAX | CompuGroup Medical pr. (06.05.21)
CompuGroup: Nach verhaltenen Zah. (06.05.21)
Compugroup Medical &: Das sollte . (05.05.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

CompuGroup Medical

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?