DAX


WKN: 846900 ISIN: DE0008469008
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Kursliste
52 Wochen-Hoch-Tief
Performance
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Kolumnen
09.05.21 DAX-Chartanalyse: SMA50 erfolgreich getestet
08.05.21 Wochenausblick: DAX peilt Rekordniveau an. G.
07.05.21 DAX – Markiert marginales neues Monatshoch
07.05.21 DAX zieht erneut hoch
06.05.21 DAX versucht sich zu stabilisieren – Impfstoff-.
06.05.21 DAX lediglich in Aufwärtskorrektur!
06.05.21 DAX – Die 15.250er Marke war eine Nummer .
06.05.21 DAX weiter in Erholung
06.05.21 DAX beweist Steherqualitäten – Yellens Testbal.
06.05.21 Tagesausblick für den 06.05.: DAX mit starke.
05.05.21 DAX & Co pausieren – in unserer kostenlosen .
05.05.21 DAX-Erholung zur Wochenmitte?
05.05.21 DAX – Kräftige Erholung am Vormittag
05.05.21 DAX startet Erholung nach Kursrutsch
05.05.21 DAX fällt aus dem Aufwärtstrend – Entscheide.
05.05.21 DAX fällt aus dem Aufwärtstrend – Entscheide.
05.05.21 DAX 30 (täglich): DAX kämpft um Aufwärtst.
05.05.21 Tagesausblick für 05.05.: DAX knickt ein!
04.05.21 DAX läutet die Wende ein – Gute Nachrichten .
04.05.21 DAX bricht nach unten aus


nächste Seite
 
Meldung

Trend des Tagescharts: Aufwärts/Seitwärts

DAX-Chartanalyse: So geht es weiter mit der Kursbewegung

Die Korrektur an den SMA50 wurde dynamisch wieder aufgeholt. Ein anhaltendes Momentum könnte zum nächsten Rekordhoch führen. Es bestehen auch gute Chancen, dass die enge Seitwärtsphase fortgesetzt wird.

Ein Bruch des letzten lokalen Tiefs bei 14.430 Punkten würde den Ausblick dämpfen und ein neutrales Chartbild ergeben. Als starke Unterstützungen stehen für die 14.000er Marke die Hochs aus Februar 2021 und 2020 parat.

Letzte Aktualisierung: 08.05.2021 bei 15.380 Punkten | 

DAX-Chartanalyse: Erholung zurück in die Seitwärtszone (Chart: )

DAX Chartanalyse: Rückblick und kurze Einordnung

Aus der vorangegangenen Seitwärtskorrektur heraus wurde in der vergangenen Woche der SMA50 getestet. Von dort konnte sich der Kurs wieder deutlich erholen und erneut in Reichweite zum Allzeithoch bringen.

DAX-Chartanalyse von : Der abgebildete Tageschart des DAX-Future zeigt den Kursverlauf seit Ende Juni 2020. Jede Kurskerze spiegelt die Entwicklung am betreffenden Tag wider.

Welche Werkzeuge und Indikatoren verwendet Ihr im Chart? (Legende)

Für eine visuelle Darstellung ist weniger oft mehr. So beschränken wir uns im Chart auf bewährte Instrumente. In der Regel kommen die gleitenden Durchschnitte (Simple Moving Average = SMA) zur Anwendung. Darüber hinaus nahe Unterstützungen und Widerstände sowie kurz- und längerfristige Abwärts- und Aufwärtstrendlinien:

– blaue Linie = gleitender Durchschnitt (SMA) aus 20 Perioden
– grüne Linie = gleitender Durchschnitt (SMA) aus 50 Perioden
– orange Linie = gleitender Durchschnitt (SMA) aus 200 Perioden
– schwarz gestrichelte Linie = Unterstützungen und Widerstände aus vorherigen Hochs und Tiefs
– grün gestrichelte Linie = Langfristige Aufwärtstrendlinie oder Unterstützung (Serie von Tiefpunkten)
– rot gestrichelte Linie = Langfristige Abwärtstrendlinie oder Widerstand (Serie von Hochpunkten)
– graue Linie = kurzfristige Trendlinie (temporäre Verwendung)



Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?