DAX


WKN: 846900 ISIN: DE0008469008
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Kursliste
52 Wochen-Hoch-Tief
Performance
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Kolumnen
23.07.21 DAX – Käuferseite muss jetzt nachlegen
23.07.21 DAX: Ausblick und Kursziele
23.07.21 DAX leicht im Plus erwartet – Einkaufsmanage.
23.07.21 DAX - Pullback an Trendkanal
22.07.21 DAX unbeeindruckt von EZB-Sitzung – Hohe Er.
22.07.21 DAX - Erholungsbewegung durch?
22.07.21 DAX – Die Bullen sind zurück!
22.07.21 DAX weiter in Aufwärtskorrektur
22.07.21 DAX vor EZB-Sitzung stabil – Überraschungen .
22.07.21 Marktstimmung: "DAX-Korrektur mancherorts w.
21.07.21 DAX-Erholung geht weiter –,Die Skepsis in Fran.
21.07.21 DAX in Erholungsbewegung
21.07.21 DAX-Konzerne öffnen die Bücher
21.07.21 DAX – Die Bullen versuchen den Konter!
21.07.21 DAX - Abwärtstrend klar intakt
21.07.21 Zeit für Short-Positionen im DAX?
21.07.21 DAX 30 (täglich): Stabilisierung und Halten str.
21.07.21 DAX – technisch nur eine Randnotiz
21.07.21 Tagesausblick für 21.07.: DAX mit leichter Er.
20.07.21 DAX erholt sich leicht – Delta-Risiken könnten .


nächste Seite
 
Meldung

Die Berg- und Talfahrt beim DAX® setzte sich in den vergangenen Tagen dynamisch fort und führte zunächst zum Bruch der wichtigen Unterstützung bei 15.309 Punkten. Von diesem charttechnischen Schock hat sich der Index jedoch direkt wieder erholt und mit einem dynamischen Konter erste große Verkaufssignale abgewendet. Jetzt muss sich der laufende Anstieg aber fortsetzen, um die bullische Ausgangslage zu nutzen.

Kann sich der DAX® auch weiterhin über dem gestrigen Hoch bei 15.578 Punkten behaupten, wäre mit einer Ausdehnung der Kaufwelle bis 15.650 und 15.700 Punkten zu rechnen. An dieser Stelle könnte eine deutlichere Korrektur starten. Sollte diese über dem gestrigen Tief bei 15.471 Punkten beendet werden, dürfte der Index in den nächsten Tagen wieder ans Allzeithoch bei 15.810 Punkten steigen.

Abgaben unter 15.471 Punkten würden den Anstieg zwar nicht beenden, könnten aber schon zu einer empfindlichen Korrektur bis 15.309 Punkten führen. Wird diese markante Unterstützung ein weiteres Mal durchbrochen, sollte man sich auf einen Abverkauf bis 15.048 und 14.961 Punkte einstellen.

DAX® in Punkten 4-Stundenchart; 1 Kerze = 4 Stunden (lin. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 17.05.2021 – 23.07.2021. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Guidants.com

DAX® in Punkten Wochenchart; 1 Kerze = 1 Woche (lin. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 18.07.2016 – 23.07.2021. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Guidants.com

Turbo Bull auf DAX® Index für eine Spekulation auf eine Aufwärtsbewegung des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Barriere in Punkten Hebel Letzter Bewertungstag
DAX® Index 36,96 11.911,01 4,23 open end
DAX® Index 12,46 14.375 12,56 30.09.2021
HypoVereinsbank onemarkets;  23.07.2021; 10:04 Uhr

Turbo Bear auf DAX® Index für eine Spekulation auf eine Abwärtsbewegung des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Barriere in Punkten Hebel Letzter Bewertungstag
DAX® Index 8,38 16.400 18,68 30.09.2021
DAX® Index 19,81 17.550 7,88 30.09.2021
HypoVereinsbank onemarkets;  23.07.2021; 10:06 Uhr
Mit dem können Sie per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für Ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus
Cashback Trading – wenn der Emittent meine Ordergebühren übernimmt!

Order wie gewohnt über Ihren Broker oder Ihre Bank aufgeben. Cashback über die Cashbuzz-Webseite aktivieren. Gutschrift von bis zu 50 Euro pro Trade (für Trades ab 1.000 Euro) bis zu maximal 1.000 Euro pro Monat bekommen. Weitere Infos unter: 

Diese Informationen stellen keine Anlageberatung, sondern eine Werbung dar. Das öffentliche Angebot erfolgt ausschließlich auf Grundlage eines Wertpapierprospekts, der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ("BaFin") gebilligt wurde. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Empfehlung zu verstehen, diese Wertpapiere der UniCredit Bank AG zu erwerben. Allein maßgeblich sind der  und die Endgültigen Bedingungen. Es wird empfohlen, diese Dokumente vor jeder Anlageentscheidung aufmerksam zu lesen, um die potenziellen Risiken und Chancen bei der Entscheidung für eine Anlage vollends zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

Der Beitrag  erschien zuerst auf .



Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?