DAX


WKN: 846900 ISIN: DE0008469008
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Kursliste
52 Wochen-Hoch-Tief
Performance
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Kolumnen
26.08.21 DAX gerät wieder unter Druck
26.08.21 Tagesausblick für 26.08.: DAX konsolidiert – if.
25.08.21 DAX tritt auf der Stelle – Warten auf die Pow.
25.08.21 Krisengewinner Casino-Aktien: Kursgewinne bis.
25.08.21 DAX lauert aktuell bei 15.880 Punkten
25.08.21 DAX – War das schon alles, liebe Bullen?
25.08.21 DAX - Seitwärtsphase geht weiter!
25.08.21 DAX bleibt weiter hinter der Wall Street zurü.
25.08.21 DAX – wieder so eine „ja aber“-Situation
25.08.21 DAX 30 (täglich): "Bullish-Harami" & Zug nach.
25.08.21 Tagesausblick für 25.08.: DAX freundlich – W.
24.08.21 DAX - Ruhiger Handel
24.08.21 DAX – Gelingt der Ausbruch?
24.08.21 DAX pendelt weiter um 15.900 Punkte
24.08.21 DAX nur zaghaft aufwärts – Wall Street ist n.
24.08.21 DAX 30 (täglich): "Doppelter Doppelboden" & K.
24.08.21 Tagesausblick für 24.08.: DAX auf Erholungsk.
23.08.21 DAX kommt wieder zurück
23.08.21 DAX – Abwärtstrend im Fokus
23.08.21 „Der DAX wird sportlicher“


nächste Seite
 
Meldung
  • 12-Monats-Rückblick: DAX legt 21,7 % zu, wohingegen börsennotierte Casino-Aktien bis zu 124,5 % an Wert zulegen
  • Nettogewinn des schwedischen Live-Casino-Providers Evolution Gaming im ersten Halbjahr 102 % höher als in den ersten 6 Monaten des Jahres 2020
  • Marktbeobachter erwarten weitere Ertragsanstiege
  • Casino-Aktien noch nicht auf Radar bei Masse der Anleger: Google-Trend-Score für "casino shares" (weltweit) auf 7 von 100

Während der DAX im 12-Monats-Rückblick 21,7 Prozent an Notierung zulegte, können einige börsennotierte Casino-Betreiber deutlich größere Zugewinne verzeichnen. So kletterte der Börsenwert des schwedischen Live-Casino-Providers Evolution Gaming Group in besagtem Zeitraum um 124,5 Prozent in die Höhe. Auch Aktien von Mitbewerbern stiegen zuletzt überdurchschnittlich im Wert. Der Glücksspiel-Trend spielt den Betreibern in die Karten, wie aus einer neuen Infografik von hervorgeht.

Während stationäre Casinos unter den Restriktionen im Angesicht der Pandemie teilweise zu leiden hatten, befinden sich Online-Casinos im Aufwind. Evolution Gaming erzielte zwischen Januar und Juni 2021 sogar einen 102 Prozent höheren Umsatz als im Vorjahreszeitraum. Der Nettogewinn erhöhte sich unterdessen ganz zur Freude der Aktionäre von 124,6 Millionen Euro auf 276,4 Millionen Euro.

Ungeachtet der Kurssprünge befinden sich Casino-Aktien noch nicht auf dem Radar der Masse der Anleger. Das Google-Suchvolumen für „casino shares“ (weltweit) rangiert aktuell auf einem Wert von 7, wobei 100 für das größtmögliche relative Suchvolumen steht.

Unterdessen ist das Verhältnis der Deutschen zum Börsenparkett spätestens seit der Dotcom-Blase im Jahr 2000 ambivalent. Noch im Jahr 2017 hielten 46 Prozent der Bundesbürger ein Investment in Aktien für genauso riskant wie das Spielen im Spielcasino. Seither hat sich die Aktienkultur zwar verändert und es kamen viele Anleger dazu, im Gegenzug hat der Wirecard-Skandal auch jene in ihren Überzeugungen bestätigt, welche den Aktienhandel generell für hochriskant halten.

Allen Unwägbarkeiten zum Trotz: vieles scheint dieser Tage dafürzusprechen, dass das Wachstum der Online-Casinos das Ende der Fahnenstange noch längst nicht erreicht hat. Insbesondere im Zuge der Marktregulierung im Sommer 2021 erwarten Branchenbeobachter signifikante Ertragsanstiege. Trendbeschleuniger sind neben der zunehmenden Gamifizierung von Glücksspielen auch Live-Online-Casino-Streams von populären Streamern auf Twitch & Co. 

 

Über das Portal

Onlinecasinomaxi.de ist eine Plattform zum Thema Glücksspiel, welches Interessierten Nachrichten, Analysen und Anleitungen anbietet.

____________________________________________________________________________

Der Autor stellt hier lediglich Informationen zur Verfügung, es erfolgt keine Anlageberatung, Empfehlung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Vermögensanlagen. Anlagegeschäfte beinhalten Risiken, so dass die Konsultierung professioneller Anlagenberater empfohlen wird. Wir möchten in diesem Zusammenhang darauf hinweisen, dass ein Engagement in Aktien (auch Hot Stocks oder Penny Stocks), Zertifikate, Fonds oder Optionsscheine zum Teil mit erheblichen Risiko verbunden. Ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden.




Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?