DAX


WKN: 846900 ISIN: DE0008469008
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Kursliste
52 Wochen-Hoch-Tief
Performance
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Kolumnen
31.08.21 DAX - Kurs auf 16.000 Punkte?
31.08.21 DAX: Chance von 161 Prozent p.a.
31.08.21 DAX im Schlepptau der Wall Street – Schwach.
31.08.21 Tagesausblick für 31.08.: DAX lustlos seitwär.
30.08.21 Der Dax gewinnt an Größe und Vielfalt
30.08.21 DAX - 10er-EMA bleibt im Fokus
30.08.21 DAX40 – Der 20. September rückt spürbar näh.
30.08.21 DAX – Nimmt die Vorwochenhochs ins Visier
30.08.21 DAX gut behauptet!
30.08.21 DAX wahrt Chance auf neue Rekorde – US-No.
29.08.21 DAX-Chartanalyse: Das Juni-Hoch zurückgewon.
28.08.21 Wochenausblick: DAX auf Wochensicht wenig .
27.08.21 DAX erobert die 15.800 Punkte zurück – Powe.
27.08.21 DAX weiter unter 15.800 Punkten!!
27.08.21 DAX tendiert weiterhin seitwärts
27.08.21 DAX: Erneutes Gezerre um die Marke von 15.
27.08.21 Tagesausblick für 27.08.: DAX korrigiert leich.
26.08.21 DAX leicht abwärts – Die Geldpolitik muss sich.
26.08.21 DAX - 10er-EMA im Fokus
26.08.21 DAX – Abwärtsgap zum Handelsstart


nächste Seite
 
Meldung

Für die Aktienmärkte geht unter dem Strich eine erfreuliche Börsenwoche zu Ende. Während an der Wall Street allerdings neue Rekordstände im S&P 500 und an der Nasdaq erreicht werden konnten, bewegte sich der DAX® vor allem seitwärts. Auch die Rohstoffpreise konnten sich deutlich erholen, während die Anleiherenditen zulegten.

Neu: Handeln Sie HVB Produkte bei unserem Partner Scalable Capital Broker dauerhaft ohne Orderprovision ab einem Ordervolumen von Euro 250! 

Fed-Präsident Jerome Powell hat auf seiner mit Spannung erwarteten Rede auf dem virtuellen Notenbanksymposium von Jackson Hole am Freitag einen möglichen Beginn der Reduzierung („Tapering“) der Fed-Anleihenkäufe in diesem Jahr angedeutet. Zugleich betonte Powell aber, dass dies nicht bedeuten würde, dass es auch bald zu Zinserhöhungen komme. Die Märkte reagierten unter dem Strich erfreut auf die Aussagen Powells und beförderten S&P 500 und die Indizes an der Nasdaq auf neue Allzeithochs.

In der kommenden Woche dürfte vor allem der US-Arbeitsmarktbericht am Freitag im Fokus der Aufmerksamkeit stehen. Am Dienstag, dem Monatsultimo, legen noch einige Unternehmen Quartalszahlen vor, so Adler Group und Flatexdegiro. Bei Nagarro findet am Dienstag, bei Voltabox am Mittwoch die Hauptversammlung statt.

Unternehmen im Fokus

Das Biotechunternehmen Morphosys hat in der EU die bedingte Zulassung für den Wirkstoff Tafasitamab in Kombination mit Lenalidomid bei einer speziellen Krebsart erhalten. Dabei gehe es um die Behandlung Erwachsener mit rezidiviertem oder refraktärem diffusem großzelligem B-Zell-Lymphom.

Der Autobauer Daimler weitet die Kurzarbeit wegen Halbleitermangel wieder aus. So werden die Bänder in der kommenden Woche in Bremen, Rastatt, Kecskemét (Ungarn) und teilweise in Sindelfingen stillstehen. In dieser Woche waren das Werk Bremen und Teilbereiche des Werks in Sindelfingen betroffen.

Wichtige Termine

  • Deutschland – Verbraucherpreise August (Vorabschätzung)
  • Deutschland – Arbeitslosenzahl August
  • Eurozone – Verbraucherpreise August (Vorabschätzung)
  • USA – Verbrauchervertrauen Conference Board August
  • USA – ADP-Beschäftigtenzahl ex Agrar August
  • USA – ISM-Einkaufsmanagerindex Verarbeitendes Gewerbe August
  • USA – Neugeschaffene Stellen ex Agrar August
  • USA – Arbeitslosenquote August

Chart: DAX®

Widerstandsmarken: 15.857/15.930/15.970/16.030 Punkte

Unterstützungsmarken: 15.800/15.770/15.701/15.622 Punkte

Der DAX® präsentierte sich am Freitag lange Zeit lethargisch. Erst mit dem Start der US-Indizes drehte auch der deutsche Leitindex nach oben, schaffte es aber nur bis zum Kreuzwiderstand bei 15.857 Punkten. Die beiden konvergierenden Trendlinien im Chart zeigen an, dass zum Start der neuen Handelswoche nicht mehr viel Spielraum besteht. Ein Richtungsentscheid dürfte in Kürze erfolgen. Oberhalb von 15.857 Punkten wären 15.930 Punkte erreichbar. Unter 15.800/15.770 Punkten droht dagegen eine Verkaufswelle in Richtung 15.701 Punkte.

 in Punkten; Stundenchart (1 Kerze = 1 Stunde)

Betrachtungszeitraum: 09.08.2021– 27.08.2021. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Guidants

 in Punkten; Monatschart (1 Kerze = 1 Monat)

Betrachtungszeitraum: 01.08.2014– 27.08.2021. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Guidants

Inline-Optionsscheine auf DAX® Index für eine Spekulation auf eine Seitwärtsbewegung des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR untere Barriere in Punkten obere Barriere in Punkten Letzter Bewertungstag
DAX® Index 6,68 12.000 16.400 14.10.2021
DAX® Index 4,44 12.600 16.200 14.10.2021
HypoVereinsbank onemarkets; 27.08.2021; 17:18 Uhr

Weitere Hebelprodukte für Spekulationen auf eine Auf- oder Abwärtsbewegung beziehungsweise Seitwärtsbewegung des DAX® finden sie

Cashback Trading – wenn der Emittent meine Ordergebühren übernimmt!

Order wie gewohnt über Ihren Broker oder Ihre Bank aufgeben. Cashback über die Cashbuzz-Webseite aktivieren. Gutschrift von bis zu 50 Euro pro Trade (für Trades ab 1.000 Euro) bis zu maximal 1.000 Euro pro Monat bekommen. Weitere Infos unter:

 

Diese Informationen stellen keine Anlageberatung, sondern eine Werbung dar. Das öffentliche Angebot erfolgt ausschließlich auf Grundlage eines Wertpapierprospekts, der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ("BaFin") gebilligt wurde. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Empfehlung zu verstehen, diese Wertpapiere der UniCredit Bank AG zu erwerben. Allein maßgeblich sind der  und die Endgültigen Bedingungen. Es wird empfohlen, diese Dokumente vor jeder Anlageentscheidung aufmerksam zu lesen, um die potenziellen Risiken und Chancen bei der Entscheidung für eine Anlage vollends zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

Der Beitrag  erschien zuerst auf .



Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?