DAX


WKN: 846900 ISIN: DE0008469008
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Kursliste
52 Wochen-Hoch-Tief
Performance
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
16:05 Deutsche Telekom: Der Kampf um die 16-Euro.
12:21 DAX – Erste Supportzone erreicht
11:34 DAX mit tiefroten Vorzeichen: Zinsangst nimm.
10:57 MULTI-UNITS LUXEMBOURG - Lyxor DAX (D.
10:38 DAX gerät wieder unter Druck
09:52 DAX: Chance von 230 Prozent p.a.
09:19 Der DAX zum Januar-Verfallstag
09:10 DAX: Verengte Handelsspanne
09:00 DAX (Tageschart): Orientierungshilfe dringend .
08:59 DAX leicht im Minus erwartet – Kein gemeinsa.
08:41 Tagesausblick für 18.01.: DAX schleppt sich .
08:35 DAX: Seitwärtsbewegung
08:33 „Welche Top-Dividendenaktie soll ich vor der DA.
08:18 DAX: Pharma- und Gesundheitsbranche gefragt
08:01 DAX 40 (täglich): Spürbare Unentschlossenheit
02:40 MULTI-UNITS LUXEMBOURG - Lyxor DAX (D.
17.01.22 Siemens: Verkauf des internationalen Straßenv.
17.01.22 Daimler verliert, die Tochter legt zu - Aktienan.
17.01.22 MULTI-UNITS LUXEMBOURG - Lyxor DAX (D.
17.01.22 DAX dümpelt ohne Wall Street vor sich hin - .


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Deutsche Telekom-AktienAnalysevon "Der Aktionär":

Maximilian Völkl vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Mobilfunkriesen Deutsche Telekom AG (ISIN: DE0005557508, WKN: 555750, Ticker-Symbol: DTE, NASDAQ OTC-Symbol: DTEGF) unter die Lupe.


Im schwachen Marktumfeld verzeichne die Deutsche Telekom am Dienstag sogar ein kleines Plus. Der Kampf um die 16-Euro-Marke gehe damit weiter. Dabei zeige sich die T-Aktie auch unbeeindruckt davon, dass Goldman Sachs den DAX (ISIN / WKN )-Titel von der "Conviction Buy List" gestrichen habe.

Das Wachstum und die Renditen europäischer Telekom-Konzerne innerhalb der "digitalen Infrastruktur" dürften nach über zwei Jahrzehnten des Rückgangs wieder steigen, so Analyst Andrew Lee in einer Branchenstudie. Dies biete potenziellen Anlegern eine einzigartige Investmentchance, insbesondere bei unterbewerteten Papieren aus dem Segment Festnetzinfrastruktur mit klaren Aussichten auf Renditesteigerungen.

Die Einstufung für die T-Aktie habe der Experte zwar auf "buy" belassen, sie aber von der "Conviction Buy List" gestrichen. Als Grund dafür habe er das größere Aufwärtspotenzial von Wettbewerbern wie BT, KPN oder Vodafone genannt. Dass er zudem das Kursziel von 26 auf 22 Euro nach unten geschraubt habe, erkläre Lee mit niedrigen Prognosen für die Töchter T-Mobile US und OTE.

Anleger würden bei der Deutschen Telekom unverändert Geduld brauchen. Auch wenn die langfristigen Aussichten stimmen würden und die Bewertung Luft nach oben lasse, komme die Aktie seit Monaten nicht richtig in Fahrt.

Die Dividendenperle mit einer derzeitigen Rendite von vier Prozent ist deshalb nur für konservative Anleger geeignet, so Maximilian Völkl von "Der Aktionär" zur Deutsche Telekom-Aktie. (Analyse vom 18.01.2022)

Hinweis auf Interessenkonflikte:

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren können: Deutsche Telekom

Hinweis auf Interessenkonflikte gemäß § 85 WpHG: Aktien der Deutschen Telekom befinden sich im AKTIONÄR-Depot.

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Deutsche Telekom-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Deutsche Telekom-Aktie:
15,952 EUR +0,39% (18.01.2022, 16:03)

XETRA-Aktienkurs Deutsche Telekom-Aktie:
15,92 EUR -0,16% (18.01.2022, 15:48)

ISIN Deutsche Telekom-Aktie:
DE0005557508

WKN Deutsche Telekom-Aktie:
555750

Ticker-Symbol Deutsche Telekom-Aktie:
DTE

NASDAQ OTC-Symbol Deutsche Telekom-Aktie:
DTEGF

Kurzprofil Deutsche Telekom AG:

Die Deutsche Telekom AG (ISIN: DE0005557508, WKN: 555750, Ticker-Symbol: DTE, NASDAQ OTC-Symbol: DTEGF) gehört mit rund 242 Millionen Mobilfunk-Kunden, 27 Millionen Festnetz- und 22 Millionen Breitband-Anschlüssen zu den führenden integrierten Telekommunikations-Unternehmen weltweit.

Die Deutsche Telekom bietet Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Festnetz/Breitband, Mobilfunk, Internet und Internet-TV für Privatkunden sowie Lösungen der Informations- und Kommunikationstechnik für Groß- und Geschäftskunden.

Die Deutsche Telekom ist in mehr als 50 Ländern vertreten. Im Geschäftsjahr 2020 hat das Unternehmen mit weltweit rund 226.300 Mitarbeitern einen Umsatz von 101 Milliarden Euro erwirtschaftet. (18.01.2022/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

DAX

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Börse ein Haifischbecken: Trade ... (18.01.22)
COMMERZBANK kaufen Kz. 28 € (18.01.22)
2022 QV-GDAXi-DJ-GOLD-... (18.01.22)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Deutsche Telekom: Der Kampf um. (16:05)
DAX – Erste Supportzone erreicht (12:21)
DAX mit tiefroten Vorzeichen: Zin. (11:34)
MULTI-UNITS LUXEMBOURG - Ly. (10:57)
DAX gerät wieder unter Druck (10:38)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

DAX

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?