BASF


WKN: BASF11 ISIN: DE000BASF111
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Kolumnen
10:41 BASF nach den Zahlen: Bullishe Tradingchance.
28.07.21 Milliardengewinn für die BASF
28.07.21 Tagesausblick für 28.08.: DAX – Anleger halte.
13.07.21 BASF-Calls mit 114%-Chance bei Erreichen de.
12.07.21 BASF: Aktie kaufen!
25.06.21 BASF: Ein guter Deal!
14.06.21 Performance Deep Express auf Daimler, BASF.
28.05.21 BASF-Zertifikat mit 11% p.a.-Chance und 9%.
26.05.21 Mit BASF Kuponeinkommen generieren
19.05.21 BASF – Chemieriese hinkt der Konkurrenz (noc.
14.05.21 BASF: Profis raten zum Kauf!
11.05.21 BASF: Signifikanter Widerstand
30.04.21 BASF: Schwäche zum gehebelten Einstieg nut.
30.04.21 BASF: Kursziel rauf - das sagen die Experten.
29.04.21 BASF, Clariant, Thyssen – Die Stunde der Grun.
15.03.21 Performance Deep Express auf T-Aktie, BASF.
03.03.21 BASF: Lukrative Hebelchancen bei Fortsetzung.
26.02.21 BASF verliert nach Zahlen
24.02.21 BASF Aktie - 25% Korrektur und dann Einsti.
20.02.21 Wochenausblick: DAX fehlen positive Impulse. .


nächste Seite
 
Meldung

Die Landesbank Baden-Württemberg bringt in regelmäßigem Abständen Performance Deep Express-Zertifikate auf Aktien auf den Markt. Diese Zertifikate unterscheiden sich von klassischen Express-Zertifikaten insofern, als Anleger mit den Performance-Zertifikaten unlimitiert an einem Kursanstieg des Basiswertes profitieren können. Selbstverständlich bieten auch die Performance Deep Express-Zertifikate Chancen auf Seitwärtsrendite.

Derzeit bietet die LBBW Performance Deep Express-Zertifikate auf die DAX-Werte Allianz (ISIN: DE0008404005), Deutsche Telekom (ISIN: DE0005557508) und BASF (ISIN: DE000BASF111) zur Zeichnung an. Am Beispiel des Performance Deep Express-Zertifikates auf die T-Aktie soll die einfach nachvollziehbare Funktionsweise dieses Zertifikatetyps veranschaulicht werden.

5,1% Bonuschance und 25 Sicherheitspuffer

Wenn der am 29.3.21 in Xetra festgestellte Deutsche Telekom-Schlusskurs als Startwert des Zertifikates beispielsweise bei 16 Euro fixiert wird, dann wird sich ein Nennwert von 1.000 Euro auf (1.000:16)=62,50 T-Aktien beziehen. Bei 100 Prozent des Startwertes wird sich der Rückzahlungslevel befinden, bei 75 Prozent wird die ausschließlich am 21.5.27 aktivierte Barriere liegen.

Notiert die T-Aktie am ersten Bewertungstag in 14 Monaten (20.5.22) auf oder oberhalb des Rückzahlungslevels, dann wird das Zertifikat mit ISIN: DE000LB2LZV9, mit 105,10 Prozent des Nennwertes oder mit der tatsächlichen prozentuellen Aktienkursentwicklung im Vergleich zum Startwert zurückbezahlt.

Andernfalls verlängert sich die Laufzeit zumindest um ein Jahr, nach dem das Zertifikat zumindest mit 110,20 Prozent getilgt wird, wenn der Aktienkurs oberhalb des Startwertes liegt. Die Mindestbonuszahlungen erhöhen sich mit jedem weiteren Laufzeitjahr um 5,1 Prozent. Läuft das Zertifikat bis zum 21.5.27, dann wird die Rückzahlung zumindest mit 130,60 Prozent des Nennwertes erfolgen, wenn die Aktie dann auf oder oberhalb der 75-Prozent-Barriere notiert. Bei einem Aktienkurs unterhalb der Barriere wird die Tilgung des Zertifikates mittels der Lieferung von 62 T-Aktien und der Auszahlung des Bruchstückanteils in Euro erfolgen.

Wie das Performance Deep Express-Zertifikat auf die Deutsche Telekom-Aktie, können auch die gleich lang laufenden Zertifikate auf die BASF-Aktie (ISIN: DE000LB2LZU1) mit Bonuszahlungen von 4,8 Prozent und die Allianz-Aktie (ISIN: DE000LB2LZT3) mit Bonuszahlungen von 6 Prozent je Beobachtungsperiode bis zum 29.3.21 mit ein Prozent Ausgabeaufschlag gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazit: Performance-Deep Express-Zertifikate sprechen Anleger an, die von den Seitwärtschancen der Express-Zertifikate profitieren wollen und auch im Falle eines starken Kursanstieges der Aktien an deren Wertsteigerungen teilhaben wollen.

Walter Kozubek



Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?