BMW St


WKN: 519000 ISIN: DE0005190003
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
BMW St News

Kolumnen
05.06.20 BMW-Calls nach überwundenem Widerstand mi.
03.06.20 BMW hat noch Potential
02.06.20 BMW: Das ist nicht ungefährlich!
27.05.20 BMW: Grund zur Sorge?
25.05.20 T-Aktie, BMW und Merck mit 40% Sicherheits.
27.04.20 BMW-Calls nach Chartsignal mit hohen Rendite.
20.04.20 Tradings Update: BMW
07.04.20 BMW Aktie: Rein virtuell!
30.03.20 BMW bildet Boden
08.03.20 BMW - Das war noch nicht der Boden!
06.03.20 Verkaufssignal bei BMW: Put mit 50%-Chance
25.02.20 BMW – ist es wirklich so schlimm?
11.02.20 BMW-Aktie: Mit Pauken und Trompeten!
10.02.20 BMW: Jetzt kommen wieder bessere Tage – di.
06.02.20 BMW Aktie: Lieber noch laufen lassen?
13.01.20 BMW: weiter ein Kauf!
08.01.20 BMW-Calls mit 84%-Chance bei Erreichen des .
06.12.19 BMW drückt beim Stromer aufs Gas
29.11.19 BMW: Kursziel bleibt bei 65 Euro!
25.11.19 BMW Aktie: Kurze Verschnaufpause?


nächste Seite
 
Meldung
Relative Strength Index

Der Relative Strength Index, abgekürzt als RSI, indiziert die Bewegungen von Aktienkursen innerhalb von 7 Tagen, indem die Aufwärtsbewegungen auf die Anzahl der Bewegungen in Bezug gesetzt werden. Die Normspanne reicht von 0 bis 100, Der RSI der BMW liegt bei 89,26, womit die Situation als überkauft betrachtet wird. Daraus resultiert eine Bewertung als „Sell“. Der RSI25 dehnt den Berechnungszeitraum auf 25 Tage aus. Der RSI für die BMW bewegt sich bei 76,35. Dies gilt als Indikator für eine überkaufte Situation, der ein „Sell“ zugeodnert wird. Insgesamt vergeben wir daher für diese Kategorie die Einstufung „Sell“.

Anleger

Die Anleger-Stimmung bei BMW in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt besonders negativ. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen Tagen insbesondere positive Themen bei den Diskussionen im Mittelpunkt standen, womit der Titel insgesamt die Einschätzung „Hold“ erhält. Damit errechnet sich unserer Einschätzung nach zum Punkt Anleger-Stimmung insgesamt ein „Hold“.

Dividende

Wer aktuell in die Aktie von BMW investiert, kann bei einer Dividendenrendite in Höhe von 5,38 % gegenüber dem Durchschnitt der Branche Automobile einen Mehrertrag in Höhe von 2,95 Prozentpunkten erzielen. Damit fallen die Dividenden des Unternehmens höher aus, womit sich die Bewertung „Buy“ für die Ausschüttungspolitik des Konzerns ergibt.

Technische Analyse

Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet (s. Wikipedia). Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf den längerfristigeren Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Für die BMW-Aktie beträgt dieser aktuell 67,73 EUR. Der letzte Schlusskurs (64,95 EUR) liegt damit auf ähnlichem Niveau (-4,1 Prozent Abweichung im Vergleich). Auf dieser Basis erhält BMW somit eine „Hold“-Bewertung. Nun ein Blick auf den kurzfristigeren 50-Tage-DurchschnittDieser beträgt aktuell 72,25 EUR, daher liegt der letzte Schlusskurs darunter (-10,1 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für BMW ergibt, die Aktie erhält eine „Sell“-Bewertung. In Summe wird BMW auf Basis trendfolgender Indikatoren mit einem „Hold“-Rating versehen.


3 Gründe, wieso diese Aktie Ihnen jetzt +12.330 % Gewinn bringt!

Grund Nr. 1: Diese Aktie revolutioniert kommenden Montag die Automobil-branche, dahinter versteckt sich das „Weiße Gold“.

Grund Nr. 2: Diese Revolution ist gewaltiger als das Elektro-Auto!

Grund Nr. 3: Diese Aktie wird ab dem kommenden Montag nur noch eine Richtung kennen: OBEN!




Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?