BMW St


WKN: 519000 ISIN: DE0005190003
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
BMW St News

Kolumnen
05.06.20 BMW-Calls nach überwundenem Widerstand mi.
03.06.20 BMW hat noch Potential
02.06.20 BMW: Das ist nicht ungefährlich!
27.05.20 BMW: Grund zur Sorge?
25.05.20 T-Aktie, BMW und Merck mit 40% Sicherheits.
27.04.20 BMW-Calls nach Chartsignal mit hohen Rendite.
20.04.20 Tradings Update: BMW
07.04.20 BMW Aktie: Rein virtuell!
30.03.20 BMW bildet Boden
08.03.20 BMW - Das war noch nicht der Boden!
06.03.20 Verkaufssignal bei BMW: Put mit 50%-Chance
25.02.20 BMW – ist es wirklich so schlimm?
11.02.20 BMW-Aktie: Mit Pauken und Trompeten!
10.02.20 BMW: Jetzt kommen wieder bessere Tage – di.
06.02.20 BMW Aktie: Lieber noch laufen lassen?
13.01.20 BMW: weiter ein Kauf!
08.01.20 BMW-Calls mit 84%-Chance bei Erreichen des .
06.12.19 BMW drückt beim Stromer aufs Gas
29.11.19 BMW: Kursziel bleibt bei 65 Euro!
25.11.19 BMW Aktie: Kurze Verschnaufpause?


nächste Seite
 
Meldung

BMW: BMW // ISIN: DE0005190003

Die Bayern lassen sich nicht so leicht aus der Ruhe bringen. Der Bayrische Konzern BMW wurde zwar auch kräftig eingebremst, aber seit der Autobauer unter Strom steht, soll es kräftig voran gehen. Wir haben für die Aktie ein Primärszenario entwickelt.

Primärszenario

Unsere Primärerwartung ist auch hier, dass die aktuelle Abwärtsbewegung noch nicht abgeschlossen ist. Wir gehen deshalb im weiteren Verlauf von einem Anlaufen des in Gelb markierten Zielbereiches zwischen 57€ - 39€ aus.

Um den Abwärtsdruck aufrecht zu erhalten, muss sich der Markt unter der Grenze von 69.88€ halten. Wenn die Aktie den Zielbereich wie erwartet anläuft, müsste sie sich über 39€ halten, um nicht auf den Bereich von 28€ - 15€ durchgereicht zu werden. Allerdings gehen wir aktuell nicht von einer derartigen Entwicklung aus.

Langfristig gehen wir bei BMW von Notierungen im Bereich von 100€ aus und übergeordnet sogar von noch höheren Kurszielen.

Langfristig sei gesagt, wir sind nicht pessimistisch für BMW! Wir können einige Werte des DAX30 bald für absolute Spottpreise einkaufen und dann wirkliche Schnäppchen schlagen. Die exakten Einstiege für alle 30  Werte und das Positionsmanagement können Sie problemlos von uns erhalten.

​​

FAZIT

Wir erwarten, dass der aktuelle Abwärtsdruck imminent erhalten bleibt. Deshalb sehen wir auch in den nächsten Wochen interessante Einstiegsmöglichkeiten. Aufgrund der aktuellen Turbulenzen werden wir hier aber nicht aus der Hüfte schießen und gehen somit noch nicht Long. Unter 39€ sollte der Markt nicht fallen, um das oben beschriebene Szenario aufrecht zu erhalten.

Was ist jetzt zu tun? Abwarten und sich kostenlos anmelden in unserem Verteiler. Wenn Sie das tun, erhalten Sie zum richtigen Zeitpunkt, wenn unsere Indikatoren Anschlagen eine Kurznachricht per Mail zugeschickt, mit allen relevanten Daten zum Einstieg sodass Sie dies nur noch selbst umsetzen müssen. Wir begleiten Sie dann konstant beim weiteren Positionsmanagement und bei Nachkäufen sowie anschließend beim richtigen Zeitpunkt zum Verkauf. 

 



Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?