Daimler


WKN: 710000 ISIN: DE0007100000
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Daimler News

Weitere Meldungen
17:50 Euwax-Trends: Allianz nach Warnung tiefrot
09:45 Daimler: Positiver Newsflow hält an - Aktienan.
08:38 Daimler-Zertifikat mit 5,10% Zinsen und 30% .
30.07.21 Daimler: Geplante Aufspaltung könnte für posit.
30.07.21 Daimler zieht das Tempo in Sachen E-Mobility .
30.07.21 Aktien im Fokus: Deutschland
30.07.21 Renault kehrt in die schwarzen Zahlen zurück, .
30.07.21 Daimler auf Seite der Bullen - Chartanalyse
29.07.21 VARTA: Prognoseanhebung in Sicht? Aktienan.
29.07.21 Daimler: Jetzt könnte die Verschnaufpause zu .
29.07.21 Daimler: Das Jahrzehnt der Transformation wir.
27.07.21 Daimler: Endlich aufgewacht - Aktienanalyse
27.07.21 Daimler: Chartbild hat sich wieder aufgehellt - .
26.07.21 Daimler-Aktie legt wieder richtig los - Aktiena.
26.07.21 Daimler: Hochstufung
26.07.21 Daimler und VW Vzg. mit 30 Prozent Sicher.
24.07.21 Daimler: Kursziel gesteigert
23.07.21 Impfstoff-Aktie auf Rekordjagd
23.07.21 Daimler: 2021er Ziele teilweise angepasst - Ma.
23.07.21 Gold stabil, Daimler


nächste Seite >>
 
Meldung

Den freundlichen Vorgaben aus Asien schien sich zum Wochenauftakt auch der DAX anzuschließen: Zum Handelsstart kletterte er bis auf 15.700 Punkte. Seither jedoch scheint die Anleger der Mut zu verlassen – und der DAX gibt seine zwischenzeitlichen Gewinne allesamt wieder ab. Damit steht er am Mittag nahezu unverändert bei 15.550 Punkten.

 

Die meistgehandelten Aktien der Stuttgarter Anleger


1. BioNTech (WKN
A2PSR2)
Besser könnte die Woche für BioNTech kaum starten: Die Aktie markiert als einer der Umsatzspitzenreiter in Stuttgart bei 290,90 Euro ein neues Allzeithoch. Gestern hatte die Financial Times berichtet, dass BioNTech und Pfizer den Preis für ihren Corona-Impfstoff in neuen Lieferverträgen mit der EU um 25% auf 19,50 Euro je Dosis steigern konnten.
    
2. Allianz (WKN
840400)
Als DAX-Schlusslicht und meistgehandelte Aktie in Stuttgart gibt die Allianz-Aktie heute über 7% ab. Ärger droht dem Versicherer aus den USA: Dort leitete das Justizministerium angesichts der Allianz-Hedgefonds, die letztes Jahr massive Verluste erlitten hatten, eine Untersuchung ein – was den Vorstand dazu veranlasst, in diesem Zusammenhang vor erheblichen Auswirkungen auf künftige Finanzergebnisse zu warnen.

3. Daimler (WKN
710000)
Rege gehandelt wird zum Wochenauftakt auch die Daimler-Aktie, die rund 2% auf 76,80 Euro zulegt. Im Zuge der geplanten Abspaltung der Lkw- und Bus-Sparte herrscht nun Klarheit für die Aktionäre: Diese erhalten für je zwei Aktien der Daimler AG eine neue Aktie von Daimler Truck. Insgesamt werden 65% der Daimler-Truck-Aktien an bestehende Daimler-Aktionäre verteilt, 35% bleiben bei Daimler selbst und 5% wandern in den Daimler-Pensionsfonds.

 

Disclaimer

Der vorliegende Newsletter dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Newsletter enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Allianz

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Allianz (02.08.21)
Depotwettbewerb S.I. - S.D. (02-... (25.04.21)
Junge Allianz-Aktien kosten 38 ... (25.04.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Tagesausblick für 03.08.: DAX w. (18:24)
Euwax-Trends: Allianz nach Warnu. (17:50)
Allianz-Aktie: In den USA droht M. (14:29)
Allianz: Relevantes Risiko - Kaufe. (10:55)
Allianz-Aktie: Neue Hiobsbotschaft. (10:11)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Allianz

•

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?