Daimler


WKN: 710000 ISIN: DE0007100000
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Daimler News

Weitere Meldungen
18:07 Daimler: Selbstfahrende Autos bieten gute Aus.
17:03 Daimler Truck Aktie: Was jetzt noch richtig s.
13:52 Daimler Aktie: Was bringt das neue Jahr?
09:03 Daimler Truck Aktie: Das war abzusehen!
05:47 Daimler Aktie: Alles unter Kontrolle?
00:57 Daimler Truck Aktie: Womit Anleger rechnen .
27.01.22 Daimler Aktie: Jetzt bloß einen kühlen Kopf b.
27.01.22 Daimler Truck Aktie: Selbst wir haben nicht d.
27.01.22 Daimler: Eine neue Beteiligung an einem taiwan.
27.01.22 Daimler Truck Aktie: Diese Infos sollten Sie k.
27.01.22 Was macht der Kurs bei Daimler?
27.01.22 Daimler Truck Aktie: Wer das nicht weiß, hat.
26.01.22 Daimler: Die Aktie steht jetzt an einer entsche.
26.01.22 Daimler Truck Aktie: Es hat sich angekündigt .
26.01.22 Daimler Aktie: Das macht richtig Spaß!
26.01.22 Daimler Aktie: Was könnte noch schöner sein?
26.01.22 Daimler Truck Aktie: Anleger aufgepasst!
25.01.22 Das gibt’s ja gar nicht, Daimler Truck?
25.01.22 Volkswagen setzt auf Bosch! Aktienanalyse
25.01.22 Daimler: Positiver Newsflow - Aktienanalyse


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Daimler-AktienAnalysevon "Der Aktionär":

Marion Schlegel vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der Daimler AG (ISIN: DE0007100000, WKN: 710000, Ticker-Symbol: DAI, NASDAQ OTC-Symbol: DDAIF) unter die Lupe.


Selbstfahrende Autos würden nach den Worten von Daimler-Chef Ola Källenius gute Aussichten für das Geschäft von Mercedes bieten. "Autonomes Fahren ist ein unglaubliches Potenzial für die Zukunft", habe Källenius am Freitag in einem Onlinegespräch mit Journalisten gesagt. Er habe darauf hingewiesen, dass der Stuttgarter Hersteller hochautomatisiertes Fahren in Serien-Luxuslimousinen der S-Klasse ermöglichen werde und damit Branchenpionier sei.

Autonomes Fahren sei ein großes Branchenthema. Der VW-Konzern und der große Zulieferer Bosch hätten vor kurzem angekündigt, auf dem Weg zum selbstfahrenden Auto die nächsten Schritte gemeinsam anzugehen. Bei Mercedes könnten künftig Fahrer von bestimmten S-Klasse-Autos z.B. bei Staus auf bestimmten Autobahnabschnitten die Verantwortung an das Fahrzeug übergeben, habe es Ende vergangenen Jahres geheißen. Erstmals in der über 130-jährigen Geschichte des Automobils übernehme das Fahrzeug unter bestimmten Voraussetzungen "die dynamische Fahraufgabe", habe die Einschätzung des Herstellers gelautet.

Källenius sehr nach der Abspaltung des Lkw-Geschäfts gute Perspektiven für das verbliebene Geschäft mit Autos und Vans. Auf den Versorgungsengpass mit Halbleitern, der die gesamte Branche betreffe, ei der er wegen der baldigen Bilanzpressekonferenz am 24. Februar nicht im Detail eingegangen. Daimler-Vorstand Markus Schäfer habe Monatsbeginn gesagt, der Mangel werde im ersten Halbjahr andauern, in der zweiten Jahreshälfte könnte sich die Lage dann etwas entspannen.

Die Daimler-Aktie habe zum Wochenschluss aber keine Gewinne verbuchen können. Sie sei derzeit in einem seit Oktober 2021 ausgebildeten Seitwärtstrend gefangen. Die untere Begrenzung, die gleichzeitig eine wichtige charttechnische Unterstützung bilde, resultiere aus dem Dezember-Tief 2021 bei 66,48 Euro. Der Ausbruch nach oben würde beim Sprung über das Januar-Hoch 2022 bei 76,43 Euro gelingen. "Der Aktionär" bleibe für Daimler optimistisch. Anleger sollten weiter investiert bleiben, so Marion Schlegel vom Anlegermagazin "Der Aktionär" in einer aktuellen Aktienanalyse. (Analyse vom 28.01.2022)

(Mit Material von dpa-AFX)

Hinweis auf Interessenkonflikte: Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren können: Daimler.

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Daimler-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Daimler-Aktie:
70,04 EUR -1,00% (28.01.2022, 17:54)

XETRA-Aktienkurs Daimler-Aktie:
69,87 EUR -1,80% (28.01.2022, 17:40)

ISIN Daimler-Aktie:
DE0007100000

WKN Daimler-Aktie:
710000

Ticker-Symbol Daimler-Aktie:
DAI

NASDAQ OTC-Symbol Daimler-Aktie:
DDAIF

Kurzprofil Daimler AG:

Die Daimler AG (ISIN: DE0007100000, WKN: 710000, Ticker-Symbol: DAI, NASDAQ OTC-Symbol: DDAIF) mit Sitz in Stuttgart ist ein deutscher Hersteller von Personenkraftwagen und Nutzfahrzeugen Ihre bekannteste Marke ist Mercedes Benz. Die Daimler AG ist außerdem Anbieter von Finanzdienstleistungen und die erste global notierte Aktiengesellschaft.

Die Daimler AG ist eines der größten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Financial Services gehört die Daimler AG zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller. Daimler Financial Services bietet Finanzierung, Leasing, Flottenmanagement, Versicherungen und innovative Mobilitätsdienstleistungen an. (28.01.2022/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Daimler

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Daimler und andere Aktien und ... (28.01.22)
Tesla Model S 22-Jun-2012 die ... (27.01.22)
Daimler 2011 Daimler 2011 ... (27.01.22)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Daimler: Selbstfahrende Autos biet. (18:07)
Daimler Truck Aktie: Was jetzt n. (17:03)
Daimler Aktie: Was bringt das ne. (13:52)
Daimler Truck Aktie: Das war abz. (09:03)
Daimler Aktie: Alles unter Kontrol. (05:47)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Daimler

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?