Bechtle


WKN: 515870 ISIN: DE0005158703
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Bechtle News

Weitere Meldungen
25.07.22 Bechtle: Zahlen kommen gut an - Aktienanalys.
25.07.22 Bechtle Aktie: So kann es nicht weitergehen!
22.07.22 Bechtle Aktie: Nächster Hammer kommt!
19.07.22 Bechtle-Aktie mahnt zur Vorsicht - Chartanaly.
02.06.22 Bechtle Aktie: Die nächste Hiobsbotschaft!
30.05.22 KGV unter 25 – diese 3 Qualitätsaktien sind je.
26.05.22 Bechtle Aktie: Bloß nicht in Panik verfallen!
20.05.22 1.000 Euro übrig? Diese 3 Aktien sind jetzt i.
17.05.22 Bechtle Aktie: Das wird nichts mehr!
17.05.22 Bechtle Aktie: Der Knall ist da!
12.05.22 Bechtle überzeugt mit starkem Jahresauftakt
11.05.22 Bechtle Aktie: Der weitere Knall!
09.05.22 Bechtle Aktie: Augen auf!
09.05.22 Bechtle: Wachstumsmaschine im Angebot - A.
08.05.22 Grund zur Freude für Bechtle-Anleger!
07.05.22 Bechtle ist zurück!
07.05.22 Bechtle Aktie: So gut, wie seit langer Zeit nic.
06.05.22 Bechtle Aktie: Unbekannte Hammer-Fakten!
06.05.22 Bechtle Aktie: Wahnsinn - das ist ein Signal!
05.05.22 Bechtle Aktie: Nächster Hammer kommt!


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Bechtle-AktienAnalysevon "Der Aktionär":

Michael Schröder vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des IT-Dienstleisters Bechtle AG (ISIN: DE0005158703, WKN: 515870, Ticker-Symbol: BC8) unter die Lupe.


Die heimische Berichtssaison starte. Die ersten Eckdaten für das zweite Quartal 2022 würden über den Ticker laufen. Heute gewähre Bechtle einen Einblick in die jüngste Geschäftsentwicklung. Die Zahlen kämen gut an. Erste Analysten hätten ihre Kaufempfehlung bestätigt. Das Chartbild helle sich ebenfalls auf.

Bechtle trotze weiterhin den weltweiten Lieferengpässen bei IT-Hardware. Der Umsatz sei im zweiten Quartal im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um rund 13 Prozent auf etwa 1,4 Milliarden Euro gestiegen, wie das Unternehmen am Montag auf Basis vorläufiger Zahlen überraschend mitgeteilt habe.

Davon seien mehr als sechs Prozent als Vorsteuergewinn hängen geblieben. Absolut sei dieser damit um etwa acht Prozent auf rund 88 Millionen Euro gestiegen, was laut Bechtle deutlich mehr sei als von Analysten im Mittel erwartet.

Schon im ersten Quartal habe das Unternehmen vor allem von einer starken Entwicklung im Onlineshop, in dem das Unternehmen IT-Hardware verkaufe, profitiert. Endgültige Zahlen für das zweite Quartal wolle der Konzern am 11. August vorlegen. Jefferies-Allrounder Martin Comtesse habe in einer ersten Einschätzung seine Kaufempfehlung mit Ziel 63 Euro bestätigt. Der IT-Dienstleister habe ein insgesamt sehr starkes Zahlenwerk präsentiert, das seine Prognosen und die Konsensschätzungen klar übertroffen habe, so der Analyst.

Die Aktie habe sich im Rahmen der Stabilisierung von DAX und Co zuletzt bereits von ihren Tiefstständen lösen können. Mit den Eckdaten im Rücken setze sich die Erholung fort. Das Minus im laufenden Jahr verringere sich damit auf gut 34 Prozent. Analysten dürften ihre positive Einschätzung bestätigen und der Aktie weiteres Kurspotenzial bescheinigen.

Risikobewusste Anleger können auf dieses Szenario setzen, so Michael Schröder von "Der Aktionär". (Analyse vom 25.07.2022)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Hinweis auf Interessenkonflikte: Aktien von Cancom befinden sich im Real-Depot von DER AKTIONÄR.

Börsenplätze Bechtle-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Bechtle-Aktie:
42,37 EUR +5,71% (25.07.2022, 12:21)

Tradegate-Aktienkurs Bechtle-Aktie:
42,59 EUR +6,74% (25.07.2022, 12:36)

ISIN Bechtle-Aktie:
DE0005158703

WKN Bechtle-Aktie:
515870

Ticker-Symbol Bechtle-Aktie:
BC8

Kurzprofil Bechtle AG:

Die Bechtle AG (ISIN: DE0005158703, WKN: 515870, Ticker-Symbol: BC8) ist mit rund 80 IT-Systemhäusern in Deutschland, Österreich und der Schweiz aktiv und zählt mit 24 E-Commerce-Gesellschaften in 14 Ländern zu den führenden IT-Unternehmen in Europa. Gegründet 1983, beschäftigt der Konzern mit Hauptsitz in Neckarsulm derzeit über 12.000 Mitarbeiter. Seinen mehr als 70.000 Kunden aus Industrie und Handel, öffentlichem Dienst sowie dem Finanzmarkt bietet Bechtle herstellerübergreifend ein lückenloses Angebot rund um IT-Infrastruktur und IT-Betrieb aus einer Hand. Bechtle ist im MDAX und im TecDAX notiert. 2020 lag der Umsatz bei rund 5,82 Milliarden Euro. Mehr unter: bechtle.com. (25.07.2022/ac/a/t)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Bechtle

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Bechtle hat jetzt 20% Potential (11.08.22)
Löschung (30.04.22)
Ich gebe Euch jetzt taeglich ... (25.04.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Bechtle-Investoren können es imme. (09:45)
Bechtle Aktie: Wer mitreden will, . (15.08.22)
Bechtle Aktie: Sie dürfen gespann. (12.08.22)
Bechtle Aktie: Das dürfte für Auf. (11.08.22)
Bechtle Aktie: Heikles Investment . (10.08.22)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Bechtle

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?