Deutsche Bank


WKN: 514000 ISIN: DE0005140008
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Deutsche Bank News

Weitere Meldungen
12.05.22 Discount-Zertifikat auf Deutsche Bank: Die Ban.
09.05.22 Mercedes-Benz, Infineon und Deutsche Bank m.
08.04.22 Deutsche Bank-Bonus-Zertifikat mit 18% Chanc.
05.04.22 Inline-Optionsschein auf Deutsche Bank: Chance.
30.03.22 Deutsche Bank-Zertifikate mit bis zu 19% Cha.
28.03.22 Deutsche Bank-Calls mit 80% Chance bei Erho.
04.03.22 Call-Optionsschein auf Deutsche Bank: 35 Proz.
01.03.22 Faktor Long Zertifikat auf Deutsche Bank: Au.
09.02.22 Call-Optionsschein auf Deutsche Bank: 44 Proz.
28.01.22 Deutsche Bank-Zertifikat mit 15% Chance und .
27.01.22 Calls auf Deutsche Bank mit 101% Chance be.
25.01.22 Deutsche Bank: Volatil und seitwärts? Inliner m.
07.01.22 Deutsche Bank-Calls mit 88%-Chance bei Kurs.
06.12.21 Gehebelte Renditechancen mit (Turbo)-Calls auf.
27.10.21 Deutsche Bank nach Zahlen: Mit (Turbo)-Calls .
11.10.21 Call-Optionsschein auf Deutsche Bank: 39 Proz.
07.09.21 Inline-Optionsschein auf Deutsche Bank: Chance.
10.08.21 Inline-Optionsschein auf Deutsche Bank: Chance.
28.07.21 Calls auf Deutsche Bank: Bullishe Hebelchancen.
22.07.21 Call-Optionsschein auf Deutsche Bank: 63 Proz.


nächste Seite >>
 
Meldung
Schwarzach am Main (www.zertifikatecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe ein Discount-Zertifikat (ISIN DE000HG0MEB9 / WKN HG0MEB ) von HSBC Trinkaus & Burkhardt auf die Deutsche Bank-Aktie (ISIN DE0005140008 / WKN 514000 ) vor.


Angesichts einer nach wie vor hohen Inflation würden sich an den Kapitalmärkten die Erwartungen steigender Zinsen verfestigen, von denen die Banken profitieren würden. Vor diesem Hintergrund stünden auch die Papiere der Deutschen Bank aktuell in der Anlegergunst sehr hoch. Seit Anfang 2022 sei es in der Spitze um knapp ein Drittel nach oben gegangen, ehe im Zuge der allgemeinen Marktschwäche wieder Druck auf den Aktienkurs gekommen sei.

An den jüngsten Quartalszahlen liege es jedenfalls nicht. Denn das Jahr 2022 habe für die Deutsche Bank mit einem Gewinnanstieg begonnen. Das Vorsteuerergebnis habe im ersten Quartal mit rund 1,7 Mrd. Euro vier Prozent über dem Wert des Vorjahreszeitraums gelegen. Unter dem Strich habe ein Gewinn von fast 1,1 Mrd. Euro nach 908 Mio. Euro ein Jahr zuvor gestanden. Damit habe der DAX-Konzern die durchschnittlichen Erwartungen von Analysten übertroffen. Die Erträge - also die gesamten Einnahmen - seien mit gut 7,3 Mrd. Euro so hoch gewesen wie zuletzt im ersten Quartal 2017 und auch damit höher als von Analysten erwartet.

Ein leidiges Thema würden bei der Deutschen Bank die ständigen Ermittlungen der Staatsanwaltschaft in allen möglichen Belangen bleiben. Bei der jüngsten Durchsuchung der Frankfurter Zentrale habe es sich um eine Ermittlungsmaßnahme gehandelt "im Zusammenhang mit Geldwäscheverdachtsmeldungen, die die Bank abgegeben hat", habe das Unternehmen mitgeteilt. Das Institut kooperiere "vollumfänglich mit den Behörden". Da das Geldinstitut vor diesem Hintergrund so schnell nicht aus den Negativschlagzeilen herauskommen dürfte, würden Discount-Zertifikate Sinn machen. Ein Papier von HSBC biete im März 2023 bei einem Risikopuffer von 7,4 Prozent eine Ertragschance von 16 Prozent. (Ausgabe 18/2022) (12.05.2022/zc/a/a)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Deutsche Bank

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Deutsche Bank - sachlich, ... (24.05.22)
Erstauflage - wikifolio - Trading ... (30.04.22)
Löschung (16.04.22)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Deutsche Bank Aktie: Viel Lärm u. (00:51)
Deutsche Bank Aktie: Hier gibt’s n. (25.05.22)
Deutsche Bank Aktie: Einfach nur . (25.05.22)
Deutsche Bank Aktie: Wie lange s. (25.05.22)
Deutsche Bank Aktie: Wo soll das. (24.05.22)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Deutsche Bank

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?