Fresenius Medical Care


WKN: 578580 ISIN: DE0005785802
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Fresenius Medical Care News

Weitere Meldungen
19.05.22 Fresenius: 51 oder 33,30 Euro? Kursziele und .
17.05.22 Fresenius Medical Care Aktie: Was jetzt zu tu.
12.05.22 Passives Einkommen mit DACH-Aktien: 1 Divid.
11.05.22 Fresenius Medical Care Aktie: Jetzt wird es s.
10.05.22 Fresenius Medical Care Aktie: Keine Angst!
10.05.22 Fresenius Medical Care Aktie: Das ist Wahnsin.
09.05.22 Fresenius Medical Care Aktie: Das ist die Höh.
09.05.22 Fresenius Medical Care Aktie: Ein unglaublicher.
08.05.22 Fresenius Medical Care Aktie: Unbekannte Ham.
07.05.22 Fresenius Medical Care Aktie: Das war nur de.
07.05.22 Fresenius Medical Care Aktie: Der absolute Du.
05.05.22 Fresenius Medical Care Aktie: Heikles Investme.
05.05.22 Wichtige Nachricht für Fresenius Medical Care.
05.05.22 Fresenius Medical Care Aktie: Lieber erstmal a.
04.05.22 Fresenius: Erneuter Gewinneinbruch bei der Dia.
03.05.22 Fresenius Medical Care Aktie: Ist das wirklich .
03.05.22 Hier freut sich jeder Fresenius Medical Care-A.
02.05.22 Fresenius Medical Care Aktie: Jetzt geht’s rund.
01.05.22 Endlich lohnt sich Fresenius Medical Care!
01.05.22 Fresenius Medical Care Aktie: Das ist beeindru.


nächste Seite >>
 
Meldung
Bad Homburg (www.aktiencheck.de) - Welche Kursziele und Ratings trauen die Analysten der führenden Banken und Research-Häuser der Aktie der Fresenius SE & Co.
KGaA (ISIN: DE0005785604, WKN: 578560, Ticker-Symbol: FRE, NASDAQ OTC-Symbol: FSNUF) nach Bekanntgabe der Quartalszahlen zu? 51,00 oder 33,30 Euro? Wir haben Ihnen die aktuellen Kursziele und Ratings zur Fresenius-Aktie auf einen Blick zusammengestellt.

Die Fresenius SE & Co. KGaA hat am 4. Mai die Zahlen zum 1. Quartal 2022 präsentiert.

Laut der Meldung der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX vom 4. Mai würden dem Medizin- und Krankenhauskonzern Fresenius die Schwierigkeiten seiner Tochter Fresenius Medical Care (FMC) (ISIN / WKN ) weiterhin zu schaffen machen. Im 1. Quartal sei der Gewinn des Dialyseanbieters um fast 40 Prozent eingebrochen, erneut wegen hoher Kosten und der Übersterblichkeit seiner Patienten. Dadurch sei auch der Jahresauftakt der Mutter überschattet worden. Zudem hätten neben der Pandemie auch der Krieg in der Ukraine, Engpässe in den Lieferketten und teils erheblich gestiegene Ausgaben das Quartal belastet, habe Fresenius am 4. Mai in Bad Homburg mitgeteilt.

Der Konzern habe zwar dank Verbesserungen bei der Infusionstochter Kabi und im Klinikgeschäft für das Quartal ein Umsatzplus gegenüber dem Vorjahr von acht Prozent auf rund 9,7 Milliarden Euro ausgewiesen, das um Sondereffekte bereinigte Betriebsergebnis (EBIT) sei jedoch um ein Prozent auf 996 Millionen Euro gesunken. Unter dem Strich habe Fresenius den Rückgang ausgleichen können, das bereinigte Konzernergebnis habe um sechs Prozent auf 462 Millionen Euro angezogen. Damit habe sich die Firma besser geschlagen als von Analysten erwartet. Beide DAX (ISIN DE0008469008 / WKN 846900 )-Unternehmen würden an ihren Prognosen für das laufende Jahr festhalten.

Fresenius habe zudem einen Wechsel im Vorstand angekündigt. Die bisherige Finanzchefin Rachel Empey verlässt demnach das Unternehmen auf eigenen Wunsch, als Nachfolgerin wurde Sara Hennicken bestellt, so die dpa-AFX ergänzend.

Was die Meinungen der Aktienanalysten zu der Fresenius-Aktie anbetrifft, kommt die höchste Kursprognose von Warburg Research. Das Analysehaus hat das Kursziel für den Titel nach einem Analystenwechsel von 65 auf 51 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "buy" belassen. Er habe das Bewertungsmodell für den Medizinkonzern und Krankenhausbetreiber fundamental überarbeitet, schrieb der nun zuständige Experte Christian Ehmann in einer am 10. Mai vorliegenden Studie. Fresenius erschließe sich weitere Wachstumsmärkte.

Die niedrigste Kursprognose für Fresenius kommt dagegen von der US-Bank J.P. Morgan, wo Analyst David Adlington das Kursziel für das Papier nach Quartalszahlen von 34,50 auf 33,30 Euro gesenkt und die Einstufung auf "neutral" belassen hat. Adlington habe in einer am 13. Mai vorliegenden Studie sein Bewertungsmodell für die Aktie des Medizinkonzerns aktualisiert.

Was sagen die Aktienanalysten der führenden Banken und Research-Häuser zur Fresenius-Aktie?

Die aktuellen Ratings und Kursziele der Aktienanalysten zur Fresenius-Aktie auf einen Blick:





















































Kursziel
Fresenius-Aktie
(EUR)
Rating
Fresenius-Aktie
Firma Aktienanalyst Datum
33,30 Neutral J.P. Morgan David Adlington 13.05.2022
44,00 Kaufen DZ BANK Sven Kürten 12.05.2022
39,00 Hold HSBC Sezgi Oezener 10.05.2022
51,00 Buy Warburg Research Christian Ehmann 10.05.2022
38,00 Neutral Credit Suisse Christoph Gretler 06.05.2022
36,00 Hold Deutsche Bank Falko Friedrichs 05.05.2022


Börsenplätze Fresenius-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Fresenius-Aktie:
31,54 EUR -3,19% (19.05.202, 16:10)

XETRA-Aktienkurs Fresenius-Aktie:
31,48 EUR -3,97% (19.05.202, 15:58)

ISIN Fresenius-Aktie:
DE0005785604

WKN Fresenius-Aktie:
578560

Ticker-Symbol Fresenius-Aktie:
FRE

NASDAQ OTC-Symbol Fresenius-Aktie:
FSNUF

Kurzprofil Fresenius SE & Co. KGaA:

Die Fresenius SE & Co. KGaA (ISIN: DE0005785604, WKN: 578560, Ticker-Symbol: FRE, NASDAQ OTC-Symbol: FSNUF) ist ein weltweit tätiger Gesundheitskonzern mit Produkten und Dienstleistungen für die Dialyse, das Krankenhaus und die ambulante Versorgung. Zur Fresenius-Gruppe gehören vier eigenständig agierende Unternehmensbereiche, die Marktführer in Wachstumsbereichen des Gesundheitssektors sind: Fresenius Medical Care (weltweit führend bei der Behandlung von chronischem Nierenversagen), Fresenius Helios (Europas größte private Kliniken-Gruppe), Fresenius Kabi (bietet lebensnotwendige Medikamente, Medizinprodukte und Dienstleistungen für kritisch und chronisch Kranke) und Fresenius Vamed (spezialisiert auf das Projekt- und Managementgeschäft von Gesundheitseinrichtungen). (19.05.2022/ac/a/d)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

DAX

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Börse ein Haifischbecken: Trade ... (22.05.22)
2022 QV-GDAXi-DJ-GOLD-... (22.05.22)
Banken & Finanzen in unserer ... (21.05.22)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

DAX – Gute und schlechte Nachric. (07:31)
Wann sind wieder steigende Kurse. (21.05.22)
Wochenausblick: DAX setzt Abwä. (21.05.22)
Volkswagen: 310 oder 125 Euro? . (20.05.22)
DAX - Erholt sich erneut (20.05.22)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

DAX

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?