Siemens


WKN: 723610 ISIN: DE0007236101
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Siemens News

Weitere Meldungen
17.05.22 Memory Express-Zertifikate auf Mercedes-Benz.
16.05.22 Siemens-Calls mit 88% Chance bei Kurserholun.
05.05.22 Siemens: Einkommen erzielen bei stabilen Kurs.
07.04.22 Siemens-Calls mit 101%-Chance bei Kurserholu.
24.02.22 Memory Express-Zertifikat auf Siemens: Ein re.
20.01.22 Siemens-Calls mit 76%-Chance bei Kursanstieg.
21.12.21 Siemens-Discount-Calls mit 57%-Seitwärtschanc.
17.12.21 Siemens-Zertifikate mit 11%-Chance und 26% .
15.12.21 Siemens-Calls mit 100%-Chance bei Erreichen .
11.11.21 Faktor Zertifikat Long auf Siemens: Anhaltend.
04.11.21 Siemens-Calls mit 76%-Chance bei Erreichen d.
12.10.21 Siemens-Calls mit 86%-Chance bei Kurserholun.
21.09.21 Neue Top Zertifikate auf Siemens und Allianz .
13.09.21 Siemens: Gehebeltes Renditepotenzial bei weite.
31.08.21 Faktor-Zertifikat auf Siemens: Starke Ausgang.
27.08.21 Siemens-Zertifikat mit 11% Chance und 25% .
26.08.21 Siemens-Calls mit 133%-Chance bei Erreichen .
29.06.21 Siemens-Zertifikate mit bis zu 18%-Chance un.
25.06.21 Siemens-Calls mit 135%-Chance bei Erreichen .
24.06.21 Seitwärtsstrategien auf Siemens - Zertifikatean.


nächste Seite >>
 
Meldung
Gablitz (www.zertifikatecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateReport" stellen in einer aktuellen Ausgabe zwei Memory Express-Zertifikate auf die Aktien von Mercedes-Benz (ISIN DE0007100000 / WKN 710000 ) und Siemens (ISIN DE0007236101 / WKN 723610 ) vor.


Memory Express-Zertifikate würden sich für Anleger eignen, die mit Hilfe des Aktienmarktes mit möglichst geringem Risiko dem aktuellen Kaufkraftverlust ihres Kapitals entgegenwirken wollten. Diese Zertifikate würden nicht nur bei gleich bleibenden oder steigenden Notierungen, sondern auch bei teilweise deutlich leicht nachgebenden Kursen der zugrunde liegenden Aktien positive Renditen ermöglichen.

Derzeit biete die Landesbank Baden-Württemberg Memory unter anderem Express-Zertifikate plus auf die DAX-Werte Mercedes-Benz und Siemens mit Sicherheitspuffern von 30 Prozent und Renditechancen von 4,00 Prozent (ISIN DE000LB3S0G3 / WKN LB3S0G)) und 5,00 Prozent (ISIN DE000LB3S0F5 / WKN LB3S0F)) und je Beobachtungsperiode zur Zeichnung an. Am Beispiel des Memory Express-Zertifikates plus auf die Siemens-Aktie solle die Funktionsweise dieser Zertifikate veranschaulicht werden.

Der Siemens-Schlusskurs vom 30.05.22 werde als Startwert für das Zertifikat festgeschrieben. Der für die vorzeitige Rückzahlung des Zertifikates relevante Tilgungslevel werde ab dem ersten Bewertungstag (21.07.23) bei 85 Prozent des Startwertes angesiedelt sein. Notiere die Aktie am 21.07.23, auf oder oberhalb des Tilgungslevels, dann werde das Zertifikat mit seinem Ausgabepreis und einer Bonuszahlung in Höhe von fünf Prozent zurückbezahlt. Befinde sich der Aktienkurs an diesem Tag unterhalb des Tilgungslevels, aber oberhalb der Barriere von 70 Prozent, so gelange nur die Bonuszahlung zur Auszahlung und die Laufzeit des Zertifikates verlängere sich zumindest um ein weiteres Jahr. Notiere die Aktie an einem der Bewertungstage unterhalb der Barriere, dann entfalle die Bonuszahlung. Allerdings werde sie nachgereicht, sobald der Aktienkurs an einem der nachfolgenden Bewertungstag wieder oberhalb der Barriere gebildet werde.

An den nächsten, nunmehr im Jahresabstand angesetzten Bewertungstagen werde das Zertifikat dann vorzeitig zurückbezahlt, wenn die Aktie auf oder oberhalb der bei 85 Prozent des Startwertes angebrachten vorzeitigen Rückzahlungslevels notiere. Laufe das Zertifikat bis zum finalen Bewertungstag (16.07.27), dann würden Anleger auch ihren vollständigen Kapitaleinsatz und - sofern erforderlich - die ausständigen Bonuszahlungen gutgeschrieben erhalten, wenn der Aktienkurs an diesem Tag auf oder oberhalb der Barriere notiere. Weise der Aktienkurs an diesem Tag ein größeres Minus als 30 Prozent auf, so erfolge die Tilgung des Zertifikates durch die Lieferung einer entsprechenden Anzahl von Siemens-Aktien.

Die LBBW-Memory-Express-Zertifikate plus, maximale Laufzeit bis 23.07.27 könnten noch bis 30.05.22 mit 100 Prozent plus ein Prozent Ausgabeaufschlag gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazit: Im Gegensatz zu einem Aktieninvestment würden Anleger mit den Memory-Express-Zertifikaten Plus auch dann noch positive Renditen erzielen, wenn die Aktienkurse in etwas mehr als fünf Jahren nicht ein 30 Prozent ihrer aktuellen Werte verlieren würden. (17.05.2022/zc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Mercedes-Benz Group

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Daimler und andere Aktien und ... (19.05.22)
Tesla Model S 22-Jun-2012 die ... (19.05.22)
Daimler 2011 Daimler 2011 ... (09.05.22)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Mercedes-Benz-Group Aktie: Ein h. (16:36)
Mercedes-Benz Group: CEO Källen. (16:15)
BMW vom Fondsmanager Jordan C. (14:11)
Mercedes-Benz Group: Volatile Sei. (09:43)
Mercedes-Benz-Group Aktie: So w. (08:35)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Mercedes-Benz Group

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?