thyssenkrupp


WKN: 750000 ISIN: DE0007500001
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
thyssenkrupp News

Weitere Meldungen
15.06.21 thyssenkrupp: Massive Kursverluste! Aktienanal.
15.06.21 Thyssenkrupp: Wirklich lohnenswert?
14.06.21 ThyssenKrupp-Zertifikate mit bis zu 13% Rend.
10.06.21 Einstieg bei KBV 0,6! Pusht Wasserstoff jetz.
10.06.21 Thyssenkrupp: positive Entwicklung geht weiter.
09.06.21 thyssenkrupp: Erfreuliche Geschäftsentwicklung.
09.06.21 ThyssenKrupp-Calls mit 84%-Chance bei Kursa.
02.06.21 thyssenkrupp-Aktie verliert an Boden - Aktiena.
31.05.21 H2REIHE-KW 21 | H2-Woche: Aus 8 Mrd EU.
29.05.21 DIV | Regnet 8 Mrd Zuschüsse für ThyssenK.
28.05.21 DIV | Altmeier: 8 Mrd Förderung für 62 H2-P.
27.05.21 ThyssenKrupp - Short-Bereich anpassen
26.05.21 Thyssenkrupp: Kann die was?
26.05.21 thyssenkrupp: Neuer Rivale in Schweden - Akt.
26.05.21 thyssenkrupp: 17 oder 5,30 Euro? Alle Kurszie.
26.05.21 ThyssenKrupp - Unter 10er-EMA weiter abwä.
25.05.21 ThyssenKrupp - Short-Bereich anpassen
25.05.21 thyssenkrupp: 10-Euro-Marke rückt wieder nähe.
21.05.21 thyssenkrupp treibt die Ausgliederung des Stah.
21.05.21 ThyssenKrupp vor Aufwärtskorrektur?


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - thyssenkrupp-AktienAnalysevon "Der Aktionär":

Maximilian Völkl vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Technologie- und Industriekonzerns thyssenkrupp AG (ISIN: DE0007500001, WKN: 750000, Ticker-Symbol: TKA, Nasdaq OTC-Symbol: TYEKF) unter die Lupe.


Im eigentlich freundlichen Marktumfeld müsse die thyssenkrupp-Aktie am Dienstag massive Verluste verkraften. Mit einem Minus von mehr als sieben Prozent sei thyssenkrupp der größte Verlierer im MDAX. Der Titel notiere auf dem tiefsten Stand seit Januar. Der Grund für die Verluste sei schnell gefunden.

Die fallenden Metallpreise würden thyssenkrupp das Leben schwer machen. Der gesamte europäische Rohstoffsektor zeige sich so am Dienstag schwach.

Zuletzt seien steigende Stahlpreise hauptverantwortlich für die gute Entwicklung der Stahl-Aktien gewesen. Die Aussicht auf ein Ende der Pandemie und eine massive Belebung der Konjunktur hätten hier über Wochen für Auftrieb gesorgt. Doch nun würden sich die Sorgen mehren, dass die Euphorie bereits zu weit gelaufen sei - mit entsprechenden Folgen für Konzerne wie thyssenkrupp, deren Kursbelebung angesichts nach wie vor schwacher Bilanzen auf tönernen Füßen stehe.

Durch den Kursrückfall notiere die thyssenkrupp-Aktie erneut nur knapp oberhalb des Stopps des AKTIONÄR bei 9,30 Euro. Werde diese Marke durchbrochen, sollten Anleger sich von dem MDAX-Titel trennen. Die jüngsten Zahlen hätten bereits gezeigt, dass sich der Cash-Flow-Abfluss nicht so schnell stoppen lasse wie erhofft.

Die Risiken bleiben entsprechend groß, auch wenn bei einem erfolgreichen Umbau eine deutlich höhere Bewertung möglich wäre, so Maximilian Völkl von "Der Aktionär". (Analyse vom 15.06.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze thyssenkrupp-Aktie:

Xetra-Aktienkurs thyssenkrupp-Aktie:
9,404 EUR -7,26% (15.06.2021, 15:02)

Tradegate-Aktienkurs thyssenkrupp-Aktie:
9,358 EUR -7,98% (15.06.2021, 15:16)

ISIN thyssenkrupp-Aktie:
DE0007500001

WKN thyssenkrupp-Aktie:
750000

Ticker-Symbol thyssenkrupp-Aktie:
TKA

Nasdaq OTC Ticker-Symbol thyssenkrupp-Aktie:
TYEKF

Kurzprofil thyssenkrupp AG:

Die thyssenkrupp AG (ISIN: DE0007500001, WKN: 750000, Ticker-Symbol: TKA, Nasdaq OTC-Symbol: TYEKF) ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften. In 60 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Umsatz von 29 Mrd. Euro. Unter einer starken Dachmarke leistet thyssenkrupp mit seinen Produkten und Services einen wichtigen Beitrag für eine bessere und nachhaltige Zukunft. Die Qualifikation und das Engagement der 104.000 Mitarbeitenden von thyssenkrupp sind die Basis für den Erfolg des Konzerns. Mit ihren Technologien und Innovationen entwickelt die thyssenkrupp AG gemeinsam mit ihren Kunden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für Herausforderungen der Zukunft. Man verbindet Leistungsorientierung mit unternehmerischer und sozialer Verantwortung. (15.06.2021/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

thyssenkrupp

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Thyssen, gute Chancen, einige ... (17.06.21)
Stahlhersteller - Zykliker (17.06.21)
Wasserstoff-Aktie (24.05.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

thyssenkrupp: Massive Kursverluste. (15.06.21)
Thyssenkrupp: Wirklich lohnenswer. (15.06.21)
ThyssenKrupp-Zertifikate mit bis z. (14.06.21)
Einstieg bei KBV 0,6! Pusht Was. (10.06.21)
Thyssenkrupp: positive Entwicklung. (10.06.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

thyssenkrupp

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?