Goldpreis


WKN: 965515 ISIN: XC0009655157
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
04.01.22 Gold wieder fester - Mini Future Long mit 29.
29.11.21 Mit ETCs liquide und besichert vom steigenden.
23.11.21 Gold-Calls mit 83%-Chance bei Erreichen des K.
01.11.21 Zertifikate-Handel: "Anleger reiten US-Aktienwe.
29.10.21 Mini-Longs auf Gold und Silber: Die Bullen sind.
08.10.21 Open End Turbo Short-Zertifikat auf Gold: Der.
23.09.21 Gold-Calls mit 111%-Chance bei Kursanstieg a.
31.08.21 Open End Turbo Long Zertifikat auf Gold: Wie.
30.07.21 Gold wieder fester - Mini Future Long mit 31.
28.07.21 Gold-ETC: Liquide und besichert - ETC-Analys.
16.07.21 Open End Zertifikat auf Gold: Niedrigere Kurse.
16.07.21 Investmentidee: Vontobel-Optionsscheine auf Go.
16.07.21 Investmentidee: Vontobel-Zertifikat auf Gold - .
12.07.21 Open End Zertifikat auf Gold: Bloomberg sieht.
22.06.21 Open End Turbo Long Zertifikat auf Gold: Noc.
21.05.21 Gold-Calls mit 92%-Chance bei Kursanstieg au.
07.05.21 Open End Turbo Long Zertifikat auf Gold-Futu.
03.05.21 Gold und EURO STOXX 50 mit 3%-Chance un.
12.04.21 Gold-Inliner mit 50% Jahresrenditechancen - Op.
09.04.21 Open End Turbo Long Zertifikat auf Gold: Vo.


nächste Seite >>
 
Meldung
Lauda-Königshofen (www.zertifikatecheck.de) - Maciej Gaj von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung ein Open End Turbo Long Zertifikat (ISIN DE000VX0G285 / WKN VX0G28 ) von Vontobel auf Gold (ISIN XC0009655157 / WKN 965515 ) vor.


Langsam kehre der Glanz des Edelmetalls Gold wieder zurück, allerdings noch mit angezogener Handbremse. Nichtsdestotrotz hätten Marktteilnehmer in den letzten Monaten eine wichtige Unterstützung bestätigen können, die für den mittelfristigen Kursverlauf von entscheidender Bedeutung sein dürfte.

Seit dem Rekordhoch bei 2.075 US-Dollar aus Anfang August letzten Jahres sei der Gold-Future in eine Korrektur übergegangen und habe seinen diesjährigen Tiefpunkt Mitte dieses Monats bei 1.668 US-Dollar markiert. Dieser Ausreißer sei aber nur temporärer Natur gewesen, entscheidend sei das wichtige Supportniveau um das 38,2% Fibonacci-Retracement sowie der Kursmarke von 1.766 US-Dollar für das Edelmetall. Dieser Support wirke stabilisierend auf den Kursverlauf ein, allerdings würden sich Käufer noch dezent zurückhalten. Außerdem dominiere seitdem Jahreshochs aus 2020 noch immer ein intakter Abwärtstrend das Handelsgeschehen. Das Interesse könnte jedoch mit Beginn des Taperings in den USA zurückkehren und gegen Jahresende dem Gold-Future zu einem regulären Kaufsignal verhelfen.

Tendenziell sei der Gold-Future zwischen 1.750 und 1.850 US-Dollar als neutral zu bewerten. Diese zähe Seitwärtsphase könnte sich noch eine Weile lang hinziehen, bis das Edelmetall seinen Abwärtstrend ansteuere und einen ersten Ausbruchsversuch darüber vollziehe. Dementsprechend würden sich Kaufsignale erst oberhalb von 1.850 US-Dollar ergeben und dürften zunächst an die Sommerhochs um 1.900 US-Dollar aufwärts führen. Mittel- bis langfristig könnte es dann weiter in den Bereich von 1.965 US-Dollar aufwärts gehen. Ein nachhaltiger Wochenschlusskurs unterhalb von 1.750 US-Dollar berge dagegen Rückfallrisiken zurück an die aktuellen Jahrestiefs.

Um von einem möglichen Kaufsignal bei Gold zu profitieren, sollten erst der laufende Abwärtstrend sowie das Niveau von mindestens 1.850 US-Dollar überwunden werden. Nur dies ließe weitere Zugewinne an 1.900 und mittelfristig 1.965 US-Dollar zu. Für dieses Szenario sollte dann ein zeitlich unbeschränktes Investment wie beispielsweise das Open End Turbo Long Zertifikat WKN VX0G28 zum Einsatz kommen. Ausgestattet mit einem Hebel von 29,6 ermögliche dieser Schein eine Renditechance von 175 Prozent bei vollständiger Umsetzung der Idee. Die entsprechenden Zielmarken im Schein seien bei grob 9,51 und 15,02 Euro anzutreffen. Eine Verlustbegrenzung sollte das Niveau von 1.770 US-Dollar gemessen am Basiswert vorerst nicht überschreiten, daraus ergebe sich ein Stopp-Kurs im Zertifikat von 1,51 Euro. (31.08.2021/zc/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Goldpreis

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Die besten Gold-/Silberminen auf ... (18.01.22)
"Wenn das Gold redet, dann ... (18.01.22)
Silber - alles rund um das ... (18.01.22)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Gold Lion Resources Aktie: Selbst. (01:21)
GoldMoney Aktie: Was für ein Er. (00:55)
B2Gold Aktie: Wunder zur Mittags. (00:32)
Gold Lion Resources Aktie: Das m. (18.01.22)
GoldMoney Aktie: Wahnsinn - das. (18.01.22)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Goldpreis

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?