Goldpreis


WKN: 965515 ISIN: XC0009655157
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
10:18 Outback Goldfields: Was war das denn?
09:48 Fenixoro Gold: Ist das noch normal?
09:34 Gold Royalty: Was soll die Aufregung?
09:21 Fabled Silver Gold: Ein Wunder?
07:17 Nsgold: Ja, es ist wahr!
07:02 Kalo Gold: Ist dies wirklich Ihr Geld wert?
06:08 Golden Entertainment: Sollten Sie jetzt etwas .
05:32 Solstice Gold: Das Ende oder geht es weiter?
05:23 Stone GoldSollten Anleger sich jetzt Sorgen m.
05:18 Highgold Mining: Wirklich?
04:23 Golden Development: Ist theoretisch jetzt alles .
03:53 ProShares UltraShort Gold: Wieso ist diese En.
03:48 Conroy Gold And Natural: War es das nun?
02:41 Flowery Gold Mines -Nev: Der Hammer!
02:25 Auq Gold Mining: Was jetzt noch zu tun ist?
02:18 Grand T G Gold: Kaufen, verkaufen oder halte.
00:34 Goldcard Smart: Diese Entwicklung ist mal gan.
02.08.21 Andina Gold: Was soll das denn werden?
02.08.21 Unigold: Ein Risiko?
02.08.21 Libero Copper & Gold: Anleger aufgepasst!


nächste Seite >>
 
Meldung

Outback Goldfields weist am 03.08.2021, 10:18 Uhr einen Kurs von 0.32 CAD an der Börse auf.

Unsere Analysten haben Outback Goldfields nach 4 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse.

1. Relative Strength Index: Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier "überkauft" oder "überverkauft" ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Outback Goldfields-Aktie: der Wert beträgt aktuell 58,82. Demzufolge ist das Wertpapier weder überkauft noch -verkauft, wir vergeben somit ein "Hold"-Rating. Der RSI der letzten 25 Handelstage ist weniger volatil als der RSI7 und ergänzt unsere Analyseum eine längerfristigere Betrachtung. Der RSI25 liegt bei 70,54, was bedeutet, dass Outback Goldfields hier überkauft ist, im Gegensatz zum RSI7. Das Wertpapier wird somit abweichend als "Sell" eingestuft. Insgesamt liefert die Analyse der RSIs zu Outback Goldfields damit ein "Sell"-Rating.

2. Sentiment und Buzz: Das Internet kann Stimmungen verstärken oder sogar drehen. Je nach Diskussionsintensität, also der Anzahl von Wortbeiträgen in den sozialen Medien und der Häufigkeit und Tiefe der Stimmungsänderung ergeben sich neue Einschätzungen für Aktien. Bei Outback Goldfields haben wir langfristig in Bezug auf die Diskussionintensität eine mittlere Aktivität gemessen und ordnen diesem Signal die Bewertung "Hold" zu. Die Rate der Stimmungsänderung blieb gering, es ließen sich kaum Änderungen identifizieren. Wir kommen daher für das langfristige Stimmungsbild zum Gesamtergebnis "Hold".

3. Technische Analyse: Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Outback Goldfields-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 0,69 CAD. Damit liegt der letzte Schlusskurs (0,32 CAD) deutlich darunter (Unterschied -53,62 Prozent). Wir bewerten die Aktie auf dieser Basis damit als "Sell" Wie sieht diese Rechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage bestimmt? Für diesen (0,43 CAD) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls unter dem gleitenden Durchschnitt (-25,58 Prozent Abweichung). Die Outback Goldfields-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem "Sell"-Rating bedacht. Die Outback Goldfields-Aktie wird für die einfache Charttechnik in Summe somit mit einem "Sell"-Rating versehen.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Outback Goldfields?

Wie wird sich Outback Goldfields nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Outback Goldfields Aktie.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Goldpreis

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Die besten Gold-/Silberminen auf ... (03.08.21)
"Wenn das Gold redet, dann ... (03.08.21)
Precious Metals - Rohstoffe (03.08.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Outback Goldfields: Was war das . (10:18)
Fenixoro Gold: Ist das noch norma. (09:48)
Gold Royalty: Was soll die Aufre. (09:34)
Fabled Silver Gold: Ein Wunder? (09:21)
Nsgold: Ja, es ist wahr! (07:17)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Goldpreis

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?