Volkswagen St


WKN: 766400 ISIN: DE0007664005
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Volkswagen St News

Weitere Meldungen
23.08.22 Volkswagen Aktie: Kein Grund zur Sorge!
23.08.22 Volkswagen Aktie: Wer hat das bitte nicht ko.
23.08.22 Volkswagen Aktie: Was wird das noch werde.
22.08.22 Volkswagen Aktie: Viel Lärm um nichts?
22.08.22 Volkswagen Aktie: Es gibt was neues!
21.08.22 Denkzettel für Volkswagen-Chefs!
21.08.22 Volkswagen Aktie: Davon sollte man die Finge.
21.08.22 Volkswagen Aktie: Jetzt sind alle Dämme geb.
19.08.22 Volkswagen Aktie: Viel Lärm um nichts!
19.08.22 Volkswagen Aktie: Jetzt sollte man sich Sorg.
17.08.22 Volkswagen Aktie: Das sieht gar nicht gut au.
17.08.22 Volkswagen Aktie: Wird das der nächste Kna.
16.08.22 Volkswagen-Anleger dürften mehr als glücklich.
16.08.22 Volkswagen Aktie: Jetzt kommt der Knalleffek.
15.08.22 Volkswagen Aktie: Der absolute Durchbruch is.
14.08.22 Volkswagen Aktie: Das war nur der Anfang!
11.08.22 Volkswagen Aktie: Bitte unbedingt beachten
10.08.22 Volkswagen Aktie: Aufgepasst!
08.08.22 Volkswagen Aktie: Ein Crash wie aus dem Le.
06.08.22 Volkswagen Aktie: Deshalb geht es ihr gar ni.


nächste Seite >>
 
Meldung

Für die Aktie Volkswagen aus dem Segment "Automobilhersteller" wird am 22.08.2022, 10:13 Uhr, ein Kurs von 140.74 EUR geführt.

Unser Analystenteam hat Volkswagen auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analysezugeführt. Insgesamt 6 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.

1. Relative Strength Index: Die technische Analyse betrachtet für Aktien auch das Verhältnis der Aufwärtsbewegungen und der Abwärtsbewegungen eines Kurses im Zeitablauf und zeichnet dies für einen Zeitraum von 7 Tagen im Relative Strength-Index auf. Anhand dieses sogenannten RSI ist die Volkswagen aktuell mit dem Wert 50,6 weder überkauft noch -verkauft. Daher gilt für dieses Signal die Einstufung "Hold". Wird die relative Bewegung auf 25 Tage ausgedehnt (RSI25), ergibt sich für die Aktie ein Wert von 38,01. Dies gilt als Signal dafür, dass der Titel als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. Dementsprechend lautet die Einstufung auf dieser Basis "Hold". Insgesamt resuliert daraus für die RSI die Einstufung "Hold".

2. Technische Analyse: Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Volkswagen-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 159,8 EUR. Damit liegt der letzte Schlusskurs (145,76 EUR) deutlich darunter (Unterschied -8,79 Prozent). Wir bewerten die Aktie auf dieser Basis damit als "Sell" Wie sieht diese Rechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage bestimmt? Dieser beträgt aktuell 138,36 EUR, daher liegt der letzte Schlusskurs darüber (+5,35 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für Volkswagen ergibt, die Aktie erhält eine "Buy"-Bewertung. Die Volkswagen-Aktie wird für die einfache Charttechnik in Summe somit mit einem "Hold"-Rating versehen.

3. Sentiment und Buzz: Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung einer Aktie liefert auch längerfristige Betrachtung der Kommunikation im Internet. Dabei haben wir für die Bewertung sowohl das Kriterium der Diskussionsintensität, also der Häufigkeit der Meldungen sowie die Rate der Stimmungsänderung betrachtet. Volkswagen zeigte bei dieser Analyse interessante Ausprägungen. Die Diskussionsintensität ändert sich stark, da eine erhöhte Aktivität zu sehen ist. Daraus ergibt sich eine "Buy"-Einschätzung. Die Rate der Stimmungsänderung erfuhr in diesem Zeitraum eine positive Änderung. Daraus leitet die Redaktion wiederum eine "Buy"-Bewertung ab. Unter dem Strich ergibt sich daher eine "Buy"-Einstufung.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Volkswagen-Analyse vom 23.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Volkswagen jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Volkswagen-Analyse.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Volkswagen St Volkswagen Vz Wave XXL auf Allianz [Deutsche Bank] Veru

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

VW St - VW Vz - Porsche SE (24.09.22)
Volkswagen Vorzüge (20.09.22)
Autos Verlierer und Gewinner (12.08.22)
Tesla - Autos, Laster, Speicher ... (24.09.22)
VW St - VW Vz - Porsche SE (24.09.22)
Volkswagen Vorzüge (20.09.22)
VERU / VERU Inc. / Die ... (14.09.22)

Aktuelle Nachrichten zu den Unternehmen:

Volkswagen St
Volkswagen Vz
Wave XXL auf Allianz [Deutsche Bank]
Veru

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Volkswagen St
Volkswagen Vz
Wave XXL auf Allianz [Deutsche Bank]
Veru

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?