Asahi Group Holdings


WKN: 853764 ISIN: JP3116000005
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Asahi Group Holdings News

Weitere Meldungen
27.09.21 Asahi: War es das nun?
05.09.21 Asahi: Das muss man erstmal verdauen!
02.08.21 Asahi: Ist es das gewesen?
05.07.21 Asahi: Wirklich lohnenswert?
29.06.21 Asahi: Ist jetzt alles möglich?
24.06.21 Asahi: Das sollte jetzt jeder wissen!
11.06.21 Asahi: Das hätte keiner erwarten können!
06.06.21 Asahi: Verständliche Reaktion?
12.06.15 Auslandsaktien: Bitte ein Bier!
10.02.12 Asahi Group kann Jahresgewinn leicht steigern
19.09.11 Presse: Asahi Breweries wird Hauptaktionär vo.
21.06.11 Foster`s weist SABMiller-Offerte zurück
30.05.11 Presse: Asahi Breweries wird Werksschließung.
24.09.10 Presse: Asahi Breweries investiert in chinesisc.
26.08.10 Asahi Breweries übernimmt australischen Softd.
29.06.10 Presse: Asahi Breweries kann operativen Gewi.
08.02.10 Asahi Breweries meldet Ergebnisanstieg
30.10.09 Asahi Breweries: Gewinn im dritten Quartal um.
31.07.09 Asahi Breweries kann Nettoergebnis steigern
07.07.09 Presse: Asahi Breweries - Vorsteuergewinn im.


nächste Seite >>
 
Meldung

Für die Aktie Asahi stehen per 24.06.2021, 12:01 Uhr 5406 JPY an der Heimatbörse Tokyo zu Buche. Asahi zählt zum Segment "Brauereien".

In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses Asahi auf Basis von insgesamt 7 Bewertungskriterien eingeschätzt. Sämtliche Einzelkriterien führen zu einer Einstufung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus errechnet sich in der abschließenden Gesamtbetrachtung eine generelle Einstufung der Aktie.

1. Dividende: Asahi hat mit einer Dividendenrendite von aktuell 2,01 Prozent einen leicht niedrigeren Wert als der Branchendurchschnitt (2.38%). Aufgrund der nicht allzu großen Differenz zum Durchschnitt von 0,37 Prozent bewegt sich die Aktie in einem Korridor, der für die Redaktion zu einer "Hold"-Einschätzung führt. Die Dividendenrendite ist übrigens ein börsentäglich schwankender Wert, der sich aus dem Verhältnis der Dividende zum aktuellen Aktienkurs ergibt.

2. Sentiment und Buzz: Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von Asahi für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegeben: Die Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei eine durchschnittliche Aktivität aufgewiesen. Daher erhält Asahi für diesen Faktor die Einschätzung "Hold". Die sogenannte Rate der Stimmungsänderung blieb gering, es ließen sich kaum Änderungen identifizieren. Dies ist gleichbedeutend mit einer "Hold"-Einstufung. Damit ist Asahi insgesamt ein "Hold"-Wert.

3. Fundamental: Die Aktie von Asahi gilt nach dem Maßstab des Kurs-Gewinn-Verhältnisses (KGV) als unterbewertet. Denn: Das KGV liegt mit 22,16 insgesamt 36 Prozent niedriger als der Branchendurchschnitt im Segment "Getränke", der 34,78 beträgt. Vor diesem Hintergrund erhält die Aktie aus Sicht der fundamentalen Analysedie Einstufung "Buy".

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Asahi?

Wie wird sich Asahi nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Asahi Aktie.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Asahi Group Holdings

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Softbank: Eilt!! Bitte meldet ... (16.04.00)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Asahi: War es das nun? (27.09.21)
Asahi: Das muss man erstmal ver. (05.09.21)
Asahi: Ist es das gewesen? (02.08.21)
Asahi: Wirklich lohnenswert? (05.07.21)
Asahi: Ist jetzt alles möglich? (29.06.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Asahi Group Holdings

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?