Berkshire Hathaway B


WKN: A0YJQ2 ISIN: US0846707026
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Berkshire Hathaway B News

Weitere Meldungen
25.06.22 Warren Buffett: 19 Mio. US-Dollar zum Absch.
24.06.22 Darum heißt die nächste Aktie, die ich kaufe, .
24.06.22 Von diesem Warren-Buffett-Markt halte ich m.
24.06.22 Warren Buffett kauft mehr Öl-Aktien! Warum .
23.06.22 Warren Buffett: Buy the Dip mit 529.000.000.
22.06.22 Berkshire Hathaway Aktie: Das sollte Ihnen zu.
22.06.22 5 Aktien von Warren Buffett, die man kaufen.
21.06.22 Berkshire Hathaway Aktie: Da verbrennt man .
19.06.22 3 Warren-Buffett-Aktien, die vor dem nächste.
19.06.22 Warren Buffetts 4 renditestärksten Dividendent.
19.06.22 Vorhersage: Diese 3 Warren-Buffett-Aktien w.
17.06.22 Warren Buffett & Berkshire Hathaway: Aktien.
14.06.22 Nasdaq-Bärenmarkt: 3 der sichersten Aktien de.
14.06.22 Apple hat einen Anteil von 40 % am Portfolio.
14.06.22 4 Aktien, die 100.000 Euro bis zur Rente in .
14.06.22 Warren Buffett und sein „verstecktes“ 6,3-Millia.
14.06.22 3 riskantere Warren-Buffett-Aktien, die den Do.
14.06.22 3 Warren-Buffett-Aktien, die man im Juni unb.
14.06.22 Warum es Sinn macht, dass Apple Warren Bu.
14.06.22 Deine Aktien stehen 50 % im Minus? Schau s.


nächste Seite >>
 
Meldung
Warren Buffett

Ein Abschied von Warren Buffett? Schockschwere Not!

Nein, zum Glück nicht bei Berkshire Hathaway (WKN: A0YJQ2). Hier bleibt uns das Orakel von Omaha noch erhalten. Allerdings endet eine Reihe, die der Starinvestor aufgelegt hat und die stets einem wohltätigen Zweck diente: das gemeinsame Essen mit ihm, das ein Bieter auf einer Auktionsplattform ersteigern konnte.

Warren Buffett verkündete, dass es dieses Format in diesem Jahr das letzte Mal geben werde. Dabei hat es direkt einen neuen Rekord gegeben. Blicken wir auf diese tolle Geste sowie darauf, was sie uns als Investor vielleicht beibringen kann.

Warren Buffett: Die letzte Auktion erlöst 19 Mio. US-Dollar!

Wie unter anderem die Nachrichtenagentur Reuters berichtete, schien das letzte Abendessen mit Warren Buffett ein sehr, sehr begehrtes Gut für all diejenigen zu sein, die es sich leisten konnten. Vor allem in den letzten Stunden ging das Gebot (typisch für Aktionshäuser) noch einmal drastisch nach oben. Von 12,3 Mio. US-Dollar auf rasante 14 Mio. US-Dollar. Wobei das Schlussgebot letztendlich bei 19 Mio. US-Dollar gelegen hat.

Laut der Auktionsplattform handelte es sich dabei um das höchste Gebot, das jemals für einen wohltätigen Zweck getätigt worden ist. Warren Buffett kann auf seine alten Tage noch einen eBay-Rekord aufstellen. Wobei es natürlich der Bieter ist, der bereit war, diesen Preis zu bezahlen.

Wer die Auktion letztendlich gewonnen hat, ist nicht bekannt. Der Bieter entschied sich, anonym bleiben zu wollen. Insofern können wir nur sagen: herzlichen Glückwunsch zu diesem Kauf. Mit Warren Buffett essen zu gehen wünschen sich garantiert viele Investoren. Und es ist eben das letzte Mal, dass es dieses Format in dieser Form geben wird.

Investitionen, Zurückgeben, Einmaligkeit

Wir können eine ganze Menge anhand dieser Dinge lernen. Zunächst einmal: Für Warren Buffett ist es jetzt offensichtlich wichtiger geworden, zurückzugeben. Deshalb wählte er dieses Format, das er über zwei Jahrzehnte in jedem Jahr pflegte und das inzwischen über 53 Mio. US-Dollar für wohltätige Zwecke eingebracht hat. Aber seine Privatspenden sind noch bedeutender, rund die Hälfte seines Vermögens hat das Orakel von Omaha bereits gespendet.

Aber es ist auch ein lehrreiches Beispiel für eine Investition. Im Endeffekt erkennen wir daran, dass der Preis gestiegen ist, weil das Angebot zurückging. Das Abendessen mit Warren Buffett ist bei dieser Auktion zu etwas Einmaligem geworden. Und genau das trieb die Bieter an, immer höhere Summen zu investieren.

Ob die Investition zu teuer ist oder nicht? Das ist eine andere Frage. Vielleicht ist es auch eher Konsum. Aber es zeigt einfach, welche Anziehungskraft Warren Buffett auch jetzt noch besitzt. Wirklich bemerkenswert.

Der Artikel Warren Buffett: 19 Mio. US-Dollar zum Abschied ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von Berkshire Hathaway. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Berkshire Hathaway (B-Aktien). The Motley Fool empfiehlt eBay sowie die folgenden Optionen: Short Juli 2022 $57.50 Calls auf eBay, Long Januar 2023 $200 Calls auf Berkshire Hathaway (B-Aktien), Short Januar 2023 $200 Puts auf Berkshire Hathaway (B-Aktien) und Short Januar 2023 $265 Calls auf Berkshire Hathaway (B-Aktien).

Motley Fool Deutschland 2022

zur Originalmeldung



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Berkshire Hathaway B

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Berkshire "berappeln" sich (24.06.22)
News vom Meister (22.06.22)
Warren Buffett - Das Leben ist ... (24.03.22)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Warren Buffett: 19 Mio. US-Dollar. (25.06.22)
Darum heißt die nächste Aktie, di. (24.06.22)
Von diesem Warren-Buffett-Markt . (24.06.22)
Warren Buffett kauft mehr Öl-Ak. (24.06.22)
Warren Buffett: Buy the Dip mit . (23.06.22)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Berkshire Hathaway B

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?