Smith & Wesson Brands


WKN: A2P567 ISIN: US8317541063
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
31.10.21 Smith & Wesson Brands Aktie: Was soll die .
31.10.21 Das war es für Sunlands Online Education Ak.
31.10.21 Hollysys Automation Aktie: Was ist hier nur .
30.10.21 Kursexplosion bei ON Semiconductor!
30.10.21 Wie lange Kforce-Anleger das wohl noch mit .
30.10.21 Smith & Wesson Brands Aktie: Was für ein .
24.10.21 Hier kommt Smith & Wesson Brands Aktie!
22.10.21 Smith & Wesson Brands: Ich hoffe Sie haben .
20.10.21 Smith & Wesson Brands Aktie: Das dürfte je.
18.10.21 Smith & Wesson Brands: Ruhig bleiben!
12.10.21 Smith & Wesson Brands: Genau das was hab.
01.10.21 2 Aktien, die ich niemals verkaufen werde
26.09.21 Smith & Wesson Brands: Lohnt sich die Aufr.
08.09.21 Smith & Wesson Brands: Kam das wirklich un.
03.09.21 Smith & Wesson Brands: Wer jetzt nicht han.
22.08.21 Smith & Wesson Brands: Wirklich lohnenswert.
10.08.21 Smith & Wesson Brands: Wie ernst sind DIES.
27.07.21 Smith & Wesson BrandsWas kommt nun, ?
14.07.21 Smith & Wesson Brands: Kommt jetzt der Sc.
01.07.21 Smith & Wesson Brands: Hoch bewertet?


nächste Seite >>
 
Meldung

Die vorliegende Analysebeschäftigt sich mit der Aktie Smith & Wesson Brands, die im Segment "Freizeitartikel" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 26.09.2021, Uhr, mit 21.6 USD.

Unser Analystenteam hat Smith & Wesson Brands auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 4 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.

1. Relative Strength Index: Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist können die Auf- und Abwärtsbewegungen über die Zeit in Relation gesetzt werden. Dies liefert den sogenannten Relative Strength Index (RSI), einen Indikator aus der technischen Analyse welcher im Finanzmarkt häufig eingesetzt wird. Wir bewerten nun Smith & Wesson Brands anhand des kurzfristigeren RSI der letzten 7 Tage sowie des etwas längerfristigen RSIs auf 25-Tage-Basis. Zunächst der 7-Tage-RSI: dieser liegt momentan bei 27,22 Punkten, was bedeutet, dass die Smith & Wesson Brands-Aktie überverkauft ist. Demzufolge erhält sie ein "Buy"-Rating. Nun zum RSI25: Entgegen dem RSI7 ist Smith & Wesson Brands hier weder überkauft noch -verkauft. Für den RSI25 wird das Wertpapier daher mit "Hold" eingestuft. Damit erhält Smith & Wesson Brands eine "Buy"-Bewertung für diesen Punkt unserer Analyse.

2. Anleger: Smith & Wesson Brands wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als besonders negativ bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Im Gegensatz dazu wurden in den vergangenen Tagen überwiegend positive Themen rund um den Wert angesprochen. Zusammengefasst sind wir der Auffassung, die Anleger-Stimmung auf dieser Ebene erlaubt daher die Einstufung "Hold". Deshalb erzeugt die Messung der Anleger-Stimmung insgesamt eine "Hold"-Einstufung.

3. Sentiment und Buzz: Wesentliche Veränderungen bei der Stimmungslage oder der Kommunikationsfrequenz lassen präzise Rückschlüsse über das aktuelle Bild einer Aktie in den sozialen Medien zu. Bei Smith & Wesson Brands konnte in den vergangenen vier Wochen eine Aufhellung des Stimmungsbildes verzeichnet werden. Daher bewerten wir die Aktie herfür mit einem "Buy". Bei der Kommunikationsfrequenz wurde weder eine Zunahme noch eine Abnahme and Diskussionsbeiträgen festgestellt. Insgesamt erhält Smith & Wesson Brands auf dieser Stufe daher eine "Buy"-Rating.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Smith & Wesson Brands?

Wie wird sich Smith & Wesson Brands nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Smith & Wesson Brands Aktie.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Smith & Wesson Brands

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

American Outdoor Brands ... (03.12.21)
Smith & Wesson: Gut getroffen! (10.03.14)
Rebound ??? (08.09.11)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Smith & Wesson Brands Aktie: W. (31.10.21)
Das war es für Sunlands Online E. (31.10.21)
Hollysys Automation Aktie: Was . (31.10.21)
Kursexplosion bei ON Semiconduct. (30.10.21)
Wie lange Kforce-Anleger das wo. (30.10.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Smith & Wesson Brands

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?