Coca-Cola


WKN: 850663 ISIN: US1912161007
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Coca-Cola News

Weitere Meldungen
26.04.21 Investmentidee: Vontobel-Zertifikate auf Coca-C.
01.08.19 Best Unlimited Turbo-Optionsschein auf Coca-C.
25.07.19 Coca-Cola-Calls mit 261%-Chance bei Erreichen.
24.07.19 Open End Turbo Long-Zertifikat auf Coca-Cola.
24.04.19 Unlimited Turbo Long Zertifikat auf Coca-Cola:.
23.11.18 Unlimited Turbo Long-Zertifikat auf Coca-Cola: .
05.09.18 Vontobel Investmentidee: Coca-Cola übernimmt .
03.09.18 Unlimited Turbo Long-Zertifikat auf Coca-Cola: .
26.07.18 Unlimited Turbo Long-Zertifikat auf Coca-Cola: .
25.05.17 Coca-Cola-Bonus Cap: Coca-Cola ist idealer Bas.
02.06.16 Capped Bonus-Zertifikate auf McDonaldÂ’s und .
05.05.16 Bonus Cap-Zertifikate auf Coca-Cola: Neue Str.
05.03.15 Discount Put-Optionsschein auf Coca-Cola: Spe.
23.10.14 Discount Put-Optionsschein auf Coca-Cola: Getr.
24.07.14 WAVE Unlimited Put auf Coca-Cola: Coca Co.
25.06.14 Vontobel-Optionsschein auf Coca-Cola - Investm.
25.06.14 Vontobel-Zertifikate auf Coca-Cola - Investmen.
14.02.13 Coca-Cola-Aktie: Attraktive Wachstumsraten in.
13.02.13 Coca-Cola-Aktie: Volumensteigerungen im Gesc.
14.12.12 Krones-Aktie: Deutliches Nachholpotenzial


nächste Seite >>
 
Meldung
Lauda-Königshofen (www.zertifikatecheck.de) - Maciej Gaj von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung ein Open End Turbo Long-Zertifikat (ISIN: DE000MC2HUL7, WKN: MC2HUL) von Morgan Stanley auf die Coca-Cola-Aktie (ISIN: US1912161007, WKN: 850663, NYSE Ticker-Symbol: KO) vor.


Der US-Getränkehersteller Coca-Cola habe allem Zweifel zum Trotz ein starkes zweites Quartal abgeliefert, das Wertpapier sei zu Beginn des Handels sogleich auf ein frisches Rekordhoch gestiegen.

Dank einer hoher Nachfrage nach weniger zuckerhaltigen Soft-Drinks habe Coca-Cola die wegbrechende Nachfrage nach konventionellen Getränken ausgleichen können. Sämtliche gesundheitsorientierte Geschäftsbereich hätten deutliche Zugewinne verbucht.

Der Gewinn sei verglichen mit dem Vorjahreswert um 13 Prozent auf 2,6 Mrd. US-Dollar gestiegen, wie der Getränkeriese am Dienstag in Atlanta bekanntgegeben habe. Der Umsatz habe um gut 6 Prozent auf 10,0 Mrd. US-Dollar zugelegt. Damit habe der Konzern die Analystenschätzungen sogar leicht übertroffen. Interessant dürfte sich überdies der Bereich der Energydrinks und Kaffeeprodukte zeigen, in den Coca-Cola große Hoffnungen setze.

Ein Blick auf den Langfristchart offenbare seit 2009 einen intakten Aufwärtstrend, der das Wertpapier von einem Kursstand von gerade einmal 18,72 US-Dollar auf ein aktuelles Hoch von 54,22 US-Dollar aufwärts gedrückt habe. Interessant gestalte sich hierbei die jüngste Kursentwicklung, diese spiele sich oberhalb eines geregelten Aufwärtstrends ab, wodurch die Coca-Cola-Aktie sogar noch ein Stück weit beschleunigen könnte. Diese Aussichten sollten Anleger nicht kalt lassen, das Wertpapier peilr langfristig die Marke von rund 100 US-Dollar an.

Stetig weiter rauf

Investoren würden bei einem Investment in das Wertpapier von Coca-Cola einen langen Atem brauchen, könnten davon aber auf lange Sicht profitieren. Die kurzfristige charttechnische Auswertung ergebe nach dem heutigen Kurssprung nun Aufwärtspotenzial in den Bereich von 59,17 US-Dollar, welches beispielsweise über das Open End Turbo Long-Zertifikat von Morgan Stanley auf die Coca-Cola-Aktie bestens nachgehandelt werden könne. Die mögliche Renditechance beliefe sich dann auf bis zu 65 Prozent.

Eine Verlustbegrenzung sollte jedoch nicht fehlen, sei aber noch merklich unter der Marke von rund 50 US-Dollar anzusiedeln. Erst darunter dürfte sich eine stärkere Konsolidierung in Richtung 48,28 US-Dollar ausbreiten und die leicht überkaufte Situation in der Coca-Cola-Aktie etwas abbauen. Tiefer als 48 US-Dollar sollte es hierbei jedoch nicht mehr abwärts gehen, in diesem Fall würde nämlich direkte Rücksetzer zurück auf 44,50 US-Dollar drohen.

Fazit

Ein Investment bleibe bei dem schwindelerregend hohen Kursniveau der Coca-Cola-Aktie immer mit Risiken behaftet, technisch lasse sich nun aber Kurspotenzial an 59,17 US-Dollar ableiten. Über ein Investment in ein zeitlich unbegrenztes Zugvehikel wie beispielsweise das Open End Turbo Long-Zertifikat von Morgan Stanley könnten Investoren sich auf Sicht der nächsten Monate bis Jahre entspannt zurücklehnen und die Aktie einfach laufen lassen. Als Zielmarke im Zertifikat ergebe sich somit ein Niveau von 1,21 Euro, die Verlustbegrenzung unterhalb von 50 US-Dollar gebe einen Ausstiegswert im Schein von 0,39 Euro vor. Das Chancen-Risiko-Verhältnis (CRV) liege somit bei 1,4 zu 1. (24.07.2019/zc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Coca-Cola

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Coca-Cola (05.09.21)
Inverse Kursentwicklung ... (25.04.21)
Neuling mit der einen oder ... (25.04.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Coca-cola Hbc: Ein Wunder? (22.09.21)
Evergrande-Crash? 2 Top-Aktien, d. (22.09.21)
Coca-cola: Endlich geschafft? (22.09.21)
Coca-Cola ist nicht die beste Divid. (20.09.21)
Die Tech-Branche ist zu teuer? W. (20.09.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Coca-Cola

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?