IBM


WKN: 851399 ISIN: US4592001014
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
IBM News

Weitere Meldungen
27.10.21 IBM: Q3-Zahlen ergebnisseitig deutlich unter Er.
23.10.21 IBM-Aktie: Buy the Dip?
22.10.21 IBM: Anlagevotum bestätigt
22.10.21 IBM: Bestenfalls Seitwärtsentwicklung erwartet.
21.10.21 IBM: Big Blue mit Wachstumspause in Q3 - A.
21.10.21 IBM: Glanzlose Zahlen! - Aktienanalyse
20.10.21 IBM: Analysten eher neutral vor Q3-Zahlen ge.
20.10.21 IBM: 176 oder 140 USD? Kursziele und Rating.
18.10.21 IBM: Hier ist derzeit einiges los - Aktienanalys.
15.10.21 IBM: Potenzielle Aufwärtsbewegung - Chartana.
10.10.21 Könnten Palantir-Aktien schon 2025 mehr wer.
08.10.21 IBM: Kursziel 150 USD
08.10.21 Besser als IBM und Google? Diese neue Quant.
08.10.21 Quantum Computing-Aktien: Jetzt mit IBM und.
06.10.21 IBM: Kursziel erhöht
04.10.21 IBM: Anstehende Abspaltung des IT-Service-Ge.
04.10.21 asknet Solutions: Zum Halbjahr Anstieg der Ro.
24.09.21 IbmIst das alles gewesen, ?
21.09.21 Ibm: Dass es dann wirklich so schnell geht …
19.09.21 5 der sichersten Dividendenaktien, die Rentner .


nächste Seite >>
 
Meldung
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - IBM-AktienAnalysevon Analyst Markus Jost von Independent Research:

Markus Jost, Aktienanalyst von Independent Research, senkt in einer aktuellen Aktienanalyse sein Kursziel für die Aktie von IBM Corp.
(ISIN: US4592001014, WKN: 851399, Ticker-Symbol: IBM, NYSE-Symbol: IBM).

Der Umsatz sei im dritten Quartal 2021 erwartungsgemäß um 0,3% y/y gestiegen. Die Ergebniskennzahlen (bspw. Nettoergebnis: -33,4% auf 1,13 (Vj.: 1,70 Prognose: 1,89; Marktkonsens: 1,98) Mrd. USD) hätten dagegen mit Ausnahme des operativen EPS deutlich unter den Erwartungen gelegen. Allerdings sei für den starken Gewinnrückgang auch ein Sondereffekt verantwortlich gewesen. So hätten die Kosten der Trennung von Kyndryl den Nettogewinn mit 500 Mio. USD und das EBT mit 300 Mio. USD belastet. Das Geschäft mit Dienstleistungen für die Entwicklung, den Betrieb und die Modernisierung von IT-Infrastrukturen solle im November ausgelagert werden.

Der Ausblick für das laufende Geschäftsjahr sei bestätigt worden. Mittelfristig strebe IBM ein Umsatzwachstum im mittleren einstelligen Prozentbereich an und einen kumulierten freien Cashflow von 35 Mrd. USD in 2022-2024. Der Analyst habe seine EPS-Prognosen für 2021e (berichtet: 6,57 (alt: 7,93) USD; bereinigt: 10,22 (alt: 10,70) USD) und für 2022e (berichtet: 9,39 (alt: 10,02) USD; bereinigt: 11,40 (alt: 12,00) USD) gesenkt.

In Erwartung eines positiven Gesamtertrags (zwölf Monate; Dividendenerwartung: 6,60 USD je Aktie) unter 10% lautet das Votum für die IBM-Aktie weiterhin "halten", so Markus Jost, Aktienanalyst von Independent Research. Das Kursziel werde von 140,00 auf 133,00 USD gesenkt. (Analyse vom 27.10.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze IBM-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs IBM-Aktie:
109,95 EUR +0,09% (27.10.2021, 10:50)

NYSE-Aktienkurs IBM-Aktie:
127,13 USD -0,40% (26.10.2021)

ISIN IBM-Aktie:
US4592001014

WKN IBM-Aktie:
851399

Ticker-Symbol IBM-Aktie:
IBM

NYSE Ticker-Symbol IBM-Aktie:
IBM

Kurzprofil International Business Machines Corp. (IBM):

IBM Corp. (ISIN: US4592001014, WKN: 851399, Ticker-Symbol: IBM, NYSE-Symbol: IBM) ist einer der weltweit größten Anbieter in den Bereichen Informationstechnologie (Hardware, Software und Services) und e-Business-Lösungen. Die Tätigkeiten des Unternehmens umfassen das gesamte Spektrum an Computersystemen, Software, Netzwerken, Speichertechnologie und Mikroelektronik. Den Kunden wird eine vollständige Produktpalette an Informationstechnologie angeboten: Von Hardware, Software über Dienstleistungen und komplexe Anwendungslösungen bis hin zu Outsourcingprojekten und Weiterbildungsangeboten.

Darüber hinaus vertreibt IBM individuelle Leasing- und Finanzierungslösungen für Hardware, Software und Services von IBM und anderen Herstellern. Der Konzern ist weltweit in über 170 Ländern vertreten und bietet seine Produkte und Dienstleistungen im Direktvertrieb, online und über IBM Vertriebspartner an. Beliefert werden sowohl Groß- und Kleinunternehmen als auch Institutionen in einer Vielzahl von Branchen wie dem Finanzmarkt, der Chemie-, Auto-, Elektronik- und Luftfahrtindustrie sowie dem Schul- und Universitätswesen. Zum Kundenstamm gehören außerdem Krankenhäuser, Reiseveranstalter, der Einzelhandel, Telekommunikationsunternehmen, Medienkonzerne und Energieversorger. (27.10.2021/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

IBM

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

IBM buy (28.10.21)
Al: wenn das so weitergeht, ... (25.04.21)
VERZWEIFELT (25.04.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

IBM: Q3-Zahlen ergebnisseitig deut. (27.10.21)
IBM-Aktie: Buy the Dip? (23.10.21)
IBM: Anlagevotum bestätigt (22.10.21)
IBM: Bestenfalls Seitwärtsentwicklu. (22.10.21)
IBM: Big Blue mit Wachstumspaus. (21.10.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

IBM

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?