Johnson & Johnson


WKN: 853260 ISIN: US4781601046
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Johnson & Johnson News

Weitere Meldungen
23.11.21 Johnson & Johnson: EU-Arzneimittelbehörde prü.
23.11.21 Johnson & Johnson: Aufspaltung in zwei unab.
18.11.21 Bayer: Würde eine Aufteilung für die Aktionär.
17.11.21 Novavax: Marktzulassung für den Corona-Impfs.
13.11.21 Johnson & Johnson: Die Pharmasparte weiter s.
12.11.21 Johnson & Johnson: Geplante Aufspaltung kön.
01.11.21 Johnson, Johnson: Das war nicht abzusehen!
31.10.21 Johnson, Johnson wird immer uninteressanter …
29.10.21 Johnson, Johnson Aktie: So kann es weitergeh.
27.10.21 Johnson, Johnson: Das gab es noch nie!
26.10.21 Warum Johnson & Johnson ein größerer Gewi.
26.10.21 Vergiss FedEx: Diese 3 Dividendentitel sind be.
22.10.21 3 Dividendenaktien, die dir ein Leben lang ein .
21.10.21 Moderna: Genehmigungen für Auffrischungsimp.
21.10.21 Johnson & Johnson: Bereinigtes Q3-EPS über .
21.10.21 Johnson & Johnson: Kursziel gesenkt
20.10.21 Johnson & Johnson: Mögliche Rally - Chartana.
19.10.21 Johnson & Johnson: Corona-Impfstoff sorgt fü.
19.10.21 Johnson & Johnson: Q3-Zahlen auf Gewinnseit.
16.10.21 Johnson & Johnson: FDA-Genehmigung sorgt k.


nächste Seite >>
 
Meldung
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Johnson & Johnson-AktienAnalysevon Analyst Tobias Gottschalt von Independent Research:

Tobias Gottschalt, Aktienanalyst von Independent Research, rät in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des US-Pharmazie- und Konsumgüterherstellers Johnson & Johnson (J&J) (ISIN: US4781601046, WKN: 853260, Ticker-Symbol: JNJ, NYSE-Symbol: JNJ) weiterhin zu kaufen.


Das Zahlenwerk für das Q3/2021 habe umsatzseitig im Rahmen der Analystenerwartung und des Marktkonsenses gelegen. Das bereinigte EPS habe die Erwartungen übertreffen können. Der Konzernumsatz habe von Zuwächsen in allen Segmenten profitiert, wobei das größte Erlösplus auf das Segment Pharmaceutical entfallen sei. Die Guidance für 2021 sei umsatzseitig (berichtet, währungsbereinigt, organisch) konkretisiert und damit erhöht und ergebnisseitig (berichtet, währungsbereinigt) angehoben worden.

Mit global weiter steigenden Impfquoten gegen COVID-19 rechne Gottschalt nach wie vor mit geringeren Einschränkungen sowie einer sukzessiven Zunahme von Behandlungen in anderen Therapiebereichen, wovon seines Erachtens J&J per saldo profitieren werde. Der Analyst habe seine Prognosen für die Geschäftsjahre 2021e (u.a. berichtetes EPS: 8,74 (alt: 8,58) USD; bereinigtes EPS: 9,81 (alt: 9,65) USD) und 2022e (u.a. berichtetes EPS: 9,70 (alt: 9,53) USD; bereinigtes EPS: 10,82 (alt: 10,65) USD) erhöht.

In Erwartung eines Gesamtertrags (12 Monate) von >10% stuft Tobias Gottschalt, Analyst von Independent Research, die Johnson & Johnson-Aktie weiterhin mit "kaufen" ein. Das Kursziel werde bei 192 USD (Discounted-Cashflow-Modell; Prognoseanhebung vs. höheres Beta, weiterhin Risikoabschlag von 10% wegen juristischer Risiken) belassen. (Analyse vom 21.10.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Johnson & Johnson-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Johnson & Johnson-Aktie:
141,00 EUR +0,33% (21.10.2021, 11:58)

NYSE-Aktienkurs Johnson & Johnson-Aktie:
163,78 USD -0,05% (20.10.2021, 22:10)

ISIN Johnson & Johnson-Aktie:
US4781601046

WKN Johnson & Johnson-Aktie:
853260

Ticker-Symbol Johnson & Johnson-Aktie:
JNJ

NYSE-Symbol Johnson & Johnson-Aktie:
JNJ

Kurzprofil Johnson & Johnson:

Johnson & Johnson (ISIN: US4781601046, WKN: 853260, Ticker-Symbol: JNJ, NYSE-Symbol: JNJ) ist ein international agierender US-Pharmazie- und Konsumgüterhersteller. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in New Brunswick, New Jersey. Mit den Geschäftsfeldern Consumer, Pharmaceuticals und Medical Devices & Diagnostics setzte der 1886 gegründete Konzern 2015 weltweit rund 70 Milliarden US-Dollar um. Rund 127.00 Mitarbeiter sind für das Unternehmen in mehr als 250 Firmen im Einsatz. Damit ist Johnson & Johnson eines der größten Gesundheitsunternehmen weltweit. (21.10.2021/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Johnson & Johnson

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Bayer AG (27.11.21)
JOHNSON & JOHNSON -15% (23.11.21)
US4781601046 - Johnson & ... (13.11.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Johnson & Johnson: EU-Arzneimitt. (23.11.21)
Johnson & Johnson: Aufspaltung i. (23.11.21)
Bayer: Würde eine Aufteilung für . (18.11.21)
Novavax: Marktzulassung für den . (17.11.21)
Johnson & Johnson: Die Pharmasp. (13.11.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Johnson & Johnson

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?