BNP Paribas


WKN: 887771 ISIN: FR0000131104
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
BNP Paribas News

Weitere Meldungen
24.11.21 BNP Paribas: Starker Player, günstige Bewertu.
04.11.21 BNP Paribas: Q3 moderat über den Erwartung.
04.11.21 BNP Paribas Aktie: Das gab es noch nie!
02.11.21 Grund zur Freude für BNP Paribas Aktie-Anle.
31.10.21 BNP Paribas-Anleger dürfen nicht länger zöger.
30.10.21 BNP Paribas: Aktienrückkauf startet - Mehr D.
30.10.21 BNP Paribas: Jetzt geht’s richtig los!
28.10.21 BNP Paribas: Ausschüttungen könnten weiter z.
28.10.21 BNP Paribas: Das ist ein fast endgültiges Urte.
27.10.21 BNP Paribas: Gut oder schlecht?
25.10.21 BNP Paribas: Am Scheideweg
24.10.21 BNP Paribas Aktie: Immer langsam!
23.10.21 BNP Paribas Aktie: Alles nach Plan!
22.10.21 BNP Paribas Aktie: Wie wichtig ist diese Ent.
20.10.21 BNP Paribas Aktie: Ein einmaliger Erfolg!
16.10.21 BNP ParibasAktie: Abwarten, was die nächste.
12.10.21 BNP Paribas: Positive Ertragsentwicklung in H1.
11.10.21 BNP Paribas: Das Management strebt nun offe.
28.09.21 Bnp Paribas: Was könnte passieren?
14.09.21 BNP Paribas: Riesenpotenzial mit Reich der Mi.


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - BNP Paribas-AktienAnalysevon "Der Aktionär":

Fabian Strebin vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die BNP Paribas-Aktie (ISIN: FR0000131104, WKN: 887771, Ticker-Symbol: BNP, Euronext Paris-Symbol: BNP) unter die Lupe.


Seit der Finanzkrise stünden Banken im Fokus, denn damals hätten Staaten viele Institute retten müssen. Deshalb seien für besonders große und komplexe Geldhäuser zusätzliche Eigenkapitalvorschriften eingeführt worden, die jährlich überprüft würden. Das betreffe die global systemrelevanten Banken. Das wichtigste Institut sei nun J.P. Morgan. Aber auch die französische BNP Paribas sei hochgestuft worden.

Dabei gebe es fünf Gruppen, die US-Bank J.P. Morgan befinde sich als einzige in der Kategorie vier. Die BNP Paribas sei in die dritte Gruppe hochgestuft worden. Dort würden sich zum Beispiel auch die Citigroup oder die HSBC befinden. Pro Stufe müssten 0,5 Prozent mehr Eigenkapital vorgehalten werden. Da sich die BNP Paribas bisher schon in der zweiten Gruppe befunden habe, würden nun insgesamt zwei Prozent Zuschlag auf das Kapital nötig.

Mit einer harten Kernkapitalquote von 13 Prozent zum Ende des dritten Kapitals sei die Bank ohnehin gut ausgestattet. Die Kursreaktion an den Märkten sei daher verhalten ausgefallen, Anleger schrecke der Aufschlag nicht. Denn die BNP gehöre zu den Branchenwerten, die am besten bisher durch die Pandemie gekommen seien. Das Geschäft sei weniger stark eingebrochen als bei der Konkurrenz.

Mit 8,5 sei die Bewertung beim KGV zudem etwas günstiger als die der Peers mit 9 für das kommende Jahr. Bei den Analysten habe die Aktie zudem einen guten Stand: 18 Experten würden jetzt noch kaufen, zehn dabeibleiben. Derzeit rate niemand, sich von den Papierne zu trennen. Das durchschnittliche Kursziel auf Sicht von zwölf Monaten liege bei 65,12, was noch zehn Prozent Potenzial biete.

Nach einem stärkeren Rücksetzer letzte Woche sei der Kurs mustergültig an der 50-Tage-Linie nach oben abgeprallt. Rückenwind komme von der Dividenden-Fantasie: Der Konsens erwarte für 2021 eine Rendite von 6,4 Prozent. Aufgrund der steigenden Neuinfektionen mit dem Coronavirus sei die Situation in Europa aber wieder angespannt.

Neueinsteiger sollten das berücksichtigen, so Fabian Strebin von "Der Aktionär". Der Stoppkurs verbleibe bei 38,50 Euro. (Analyse vom 24.11.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze BNP Paribas-Aktie:

XETRA-Aktienkurs BNP Paribas-Aktie:
59,52 EUR +1,10% (24.11.2021, 10:42)

Euronext Paris-Aktienkurs BNP Paribas-Aktie:
58,97 EUR +0,14% (24.11.2021, 10:55)

ISIN BNP Paribas-Aktie:
FR0000131104

WKN BNP Paribas-Aktie:
887771

Ticker-Symbol BNP Paribas-Aktie:
BNP

Euronext Paris-Symbol BNP Paribas-Aktie:
BNP

Kurzprofil BNP Paribas S.A.:

BNP Paribas (ISIN: FR0000131104, WKN: 887771, Ticker-Symbol: BNP, Euronext Paris-Symbol: BNP) ist eine der führenden Geschäftsbanken Frankreichs und war an den Einlagen gemessen 2010 die größte Bank Europas, am Börsenwert gemessen 2011 die drittgrößte Bank Europas. Sie entstand am 23. Mai 2000 durch die Fusion der Banque Nationale de Paris (BNP) und der Paribas. Zusammen mit der Société Générale und dem Crédit Lyonnais gehört sie zu den drei alten Geschäftsbanken ("les trois vieilles") Frankreichs. (24.11.2021/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

BNP Paribas

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Französische Banken (18.07.21)
Super Dividende + ... (10.11.15)
Europäische Banken - zum ... (28.09.13)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

BNP Paribas: Starker Player, güns. (24.11.21)
BNP Paribas: Q3 moderat über de. (04.11.21)
BNP Paribas Aktie: Das gab es n. (04.11.21)
Grund zur Freude für BNP Paribas. (02.11.21)
BNP Paribas-Anleger dürfen nicht . (31.10.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

BNP Paribas

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?