EUR/JPY (Euro / Japanischer Yen)


WKN: 965262 ISIN: EU0009652627
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
12.03.21 Open End Turbo Long Zertifikat auf EUR/JPY.
12.02.21 Open End Turbo Long Zertifikat auf EUR/JPY.
29.12.20 Open End Turbo Long Zertifikat auf EUR/JPY.
17.12.20 Endlos Turbo Long 108,1553 auf EUR/JPY: V.
19.11.20 Open End Turbo Long Zertifikat auf EUR/JPY.
09.10.20 Turbo Long-Zertifikat auf EUR/JPY: Drei oder .
21.09.20 Open End Turbo Short Zertifikat auf EUR/JPY.
26.08.20 Open End Turbo Long Zertifikat auf EUR/JPY.
07.08.20 Open End Turbo Long Zertifikat auf EUR/JPY.
29.05.20 Open End Turbo Long Zertifikat auf EUR/JPY.
11.02.20 Open End Turbo Short Zertifikat auf EUR/JPY.
28.01.20 Open End Turbo Short Zertifikat auf EUR/JPY.
10.05.19 Unlimited Turbo Long Zertifikat auf EUR/JPY: .
22.02.19 Open End Turbo Long auf EUR/JPY: Aufwärt.
07.12.18 MINI-Zertifikate auf EUR/JPY: Treffen am Kre.
19.11.18 Open End Turbo-Long auf EUR/JPY: Warten a.
05.11.18 Open End Turbo Long auf EUR/JPY: Ansteige.
20.08.18 Open End Turbo-Optionsschein auf EUR/JPY: K.
14.08.18 Technische Analyse EUR/JPY - Japan profitie.
25.06.18 Open End Turbo Short auf EUR/JPY: Tendenz.


nächste Seite >>
 
Meldung
Lauda-Königshofen (www.zertifikatecheck.de) - Maciej Gaj von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung ein Open End Turbo Long Zertifikat (ISIN DE000VP514F6 / WKN VP514F ) von Vontobel auf das Währungspaar EUR/JPY (ISIN EU0009652627 / WKN 965262 ) vor.


Im Juli kratze das Währungspaar Euro (EUR) zum Japanischen Yen (JPY) noch an den Vorgängerhochs aus Juni, jetzt aber sei ein Durchbruch gelungen. Damit würden wieder die Frühlingshochs aus 2019 in den Fokus der Anleger rücken.

Noch bis vor Kurzem habe das Währungspaar Euro zum Japanischen Yen in einem mittelfristigen Abwärtstrend festgesteckt, der Tiefpunkt in diesem Jahr sei bei 114,4335 JPY markiert worden. Aber bereits im Vorjahr habe sich eine deutliche Stabilisierungstendenz abgezeichnet, die in einen etwas schrägen Doppelboden gemündet sei. Im Mai habe der Euro gegenüber dem Yen spürbar zugelegt, nur wenig später seinen mittelfristigen Abwärtstrend überwunden und bei 124,4219 JPY sein Sommerhoch markiert. Dieses sei jedoch in den letzten Handelstagen übertroffen worden, womit nun die Höchststände aus Anfang 2019 sowie das 138,2 Fibonacci-Retracement in den Fokus rücken würden.

Solange die Junihochs bei 124,4219 JPY als Unterstützung herhalten könnten, seien weitere Zugewinne in den Bereich von 126,75 und an die Verlaufshochs aus 2019 bei 127,5742 JPY sehr wahrscheinlich. Wer sich ebenfalls der laufenden zweiten Aufwärtsbewegung anschließen möchte, könne dies beispielsweise über das Open End Turbo Long Zertifikat tun. Eine Verlustbegrenzung sollte aufgrund des vergleichsweise hohen Niveaus jedoch etwas tiefer angesetzt werden, hierbei gehe es um ein mittelfristiges Investment mit entsprechend großen Spielräumen. Ein Rückfall unter 123,0000 JPY könnte dagegen eine Korrekturwelle zurück auf 122,0000 bzw. 120,6044 JPY starten.

Auf mittelfristige Sicht sei ein Rücklauf in den Bereich der Hochs aus 2019 um 127,5742 JPY jetzt sehr wahrscheinlich geworden. Über den Einsatz des Open End Turbo Long Zertifikates ließe sich bei vollständiger Strategieumsetzung noch eine Rendite von 55 Prozent erzielen. Der Schein dürfte am Ende entsprechend bei 5,64 Euro notieren. Eine Verlustbegrenzung sollte das Niveau von 122,9000 JPY zunächst allerdings nicht überschreiten, daraus ergebe sich ein möglicher Ausstiegskurs von 1,91 Euro im vorgestellten Schein. (07.08.2020/zc/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

EUR/JPY (Euro / Japanischer Yen)

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Euro-Yen der EU-Japan Thread (25.04.21)
EUR/JPY (25.04.21)
QV unlimited EUR/JPY (09.06.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

EUR/JPY: Yen könnte von globaler. (25.01.19)
EUR/JPY: Yen entwickelt sich pos. (07.01.19)
EUR/JPY: Tankan-Umfrage etwas . (14.12.18)
EUR/JPY: Ausblick für japanische . (16.10.18)
EUR/JPY hat korrektiven Seitwärt. (22.08.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

EUR/JPY (Euro / Japanischer Yen)

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?