TotalEnergies


WKN: 850727 ISIN: FR0000120271
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
TotalEnergies News

Weitere Meldungen
16.05.22 TotalEnergies: 68 oder 48,10 Euro? Kursziele .
16.05.22 TotalEnergies: Der tiefgreifende Umbau macht .
16.05.22 Total Aktie: Der ganz große Wurf!
15.05.22 Total Aktie: Das ist die Höhe!
15.05.22 Total Aktie: Gigantischer Hammer!
14.05.22 Total Aktie: Enormes Potenzial ....
14.05.22 Total Aktie: Jetzt kommt der Knalleffekt!
13.05.22 Total Aktie: Das gab es noch nie!
13.05.22 Total Aktie: Eine neue Chance!
11.05.22 Total Aktie: Wer hätte das für möglich gehalt.
10.05.22 Shell: Goldman Sachs bleibt bullish gestimmt - .
10.05.22 Total Aktie: Ein unsicheres Investment?
09.05.22 Total Aktie: Schluss mit der Unsicherheit!
09.05.22 Gute Nachrichten bei Total!
09.05.22 Total Aktie: Wunder zur Mittagsstunde!
08.05.22 Total Aktie: Hier wird jetzt richtig Fahrt aufge.
08.05.22 Total Aktie: Erfreuliche Ereignisse!
08.05.22 Total Aktie: So gut, wie seit langer Zeit nicht.
07.05.22 Total Aktie: Die Bären zittern!
07.05.22 Total-Anleger dürfen nicht länger zögern!


nächste Seite >>
 
Meldung
Paris (www.aktiencheck.de) - Welche Kursziele und Ratings trauen die Analysten der führenden Banken und Research-Häuser der Aktie des französischen Öl- und Gaskonzerns TotalEnergies SE (ISIN: FR0000120271, WKN: 850727, Ticker-Symbol: TOTB, Euronext Paris-Symbol: TTE) nach Bekanntgabe der Quartalszahlen zu? 68,00 oder 48,10 Euro? Wir haben Ihnen die aktuellen Kursziele und Ratings zur TotalEnergies-Aktie auf einen Blick zusammengestellt.


Die TotalEnergies SE hat am 28. April die Zahlen zum ersten Quartal 2022 bekannt gegeben.

Wie der Meldung der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX vom 28. April zu entnehmen ist, würden die durch den Ukraine-Krieg nochmals stark angezogenen Öl- und Gaspreise die Gewinne von TotalEnergies kräftig sprudeln lassen. Im ersten Quartal habe der französische Energieriese einer Mitteilung vom 28. April zufolge trotz einer Milliardenabschreibung aufs Russland-Geschäft unter dem Strich einen Gewinn von 4,9 Milliarden US-Dollar (rund 4,6 Mrd. Euro) erwirtschaftet. Das sei fast die Hälfte mehr als im ersten Quartal 2021 gewesen, in dem sich der Konzern bereits deutlich von seinem Geschäftseinbruch in den Anfängen der Corona-Pandemie erholt habe.

Wie bereits angekündigt, sollten die Aktionäre nun durch höhere Ausschüttungen vom guten Geschäftsverlauf profitieren. Für das erste Quartal solle es eine Zwischendividende von 0,69 Euro je Aktie geben und damit 5 Prozent mehr als zuletzt. Zudem wolle der Konzern in der ersten Jahreshälfte eigene Aktien für bis zu 3 Milliarden Dollar zurückkaufen.

Unterdessen hinterlässt der Ukraine-Krieg auch tiefe Spuren bei TotalEnergies: Wie bereits am Vorabend bekannt wurde, schreibt der Konzern auf ein Flüssiggas-Projekt in Russland mehr als vier Milliarden Dollar ab, ergänzt die dpa-AFX. Das Unternehmen habe entschieden, kein weiteres Kapital in die Entwicklung von Projekten in Russland zu stecken, habe TotalEnergies in Paris mitgeteilt. Zudem habe der Konzern begonnen, schrittweise seine Aktivitäten in dem Land niederzulegen.

Was die Meinungen der Aktienanalysten zu der TotalEnergies-Aktie anbetrifft, kommt eine der höchsten Kursprognosen von RBC. Die kanadische Bank hat das Kursziel für Totalenergies von 55 auf 60 Euro angehoben und die Einstufung auf "sector-perform" belassen. Der Energiesektor habe sich seit Jahresbeginn in Europa sowie vor allem in den USA besser als der Markt entwickelt und könnte seine positive Dynamik beibehalten, schrieb Analyst Biraj Borkhataria in einer am 11. Mai vorliegenden Studie. Rekordmargen im Raffineriegeschäft verliehen der Branche kurzfristig Schub und die Gewinnerwartungen dürften weiter nach oben revidiert werden.

Eine der niedrigsten Kursprognosen für TotalEnergies kommt dagegen vom Analysehaus Jefferies, das das Kursziel für die Aktie nach der Berichtssaison der Ölkonzerne von 50 auf 51 Euro angehoben und die Einstufung auf "hold" belassen hat. Insgesamt hätten die Branchenunternehmen das fünfte Quartal in Folge die Gewinnerwartungen übertroffen, schrieb Analyst Giacomo Romeo in einer am 13. Mai vorliegenden Sektorstudie. Trotz der starken Kursentwicklung seit Jahresbeginn bleibe die Branche attraktiv bewertet. Für TotalEnergies habe der Experte seine Prognosen für den Reingewinn bis 2024 erhöht.

Was sagen die Aktienanalysten der führenden Banken und Research-Häuser zur TotalEnergies-Aktie?

Die aktuellen Ratings und Kursziele der Aktienanalysten zur TotalEnergies-Aktie auf einen Blick:



































































Kursziel
TotalEnergies-Aktie
(EUR)
Rating
TotalEnergies-Aktie
Firma Aktienanalyst Datum
58,00 Buy Berenberg Bank Henry Tarr 13.05.2022
51,00 Hold Jefferies Giacomo Romeo 13.05.2022
58,00 Equal-weight Morgan Stanley Martijn Rats 11.05.2022
60,00 Sector-perform RBC Capital Markets Biraj Borkhataria 11.05.2022
48,10 Hold Deutsche Bank James Hubbard 09.05.2022
68,00 Buy Goldman Sachs Michele della Vigna 09.05.2022
56,00 Neutral J.P. Morgan Christyan Malek 29.04.2022
59,00 Buy UBS Henri Patricot 29.04.2022


Börsenplätze TotalEnergies-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs TotalEnergies-Aktie:
51,64 EUR +0,92% (16.05.2022, 17:13)

Euronext Paris-Aktienkurs TotalEnergies-Aktie:
51,61 EUR +1,04% (16.05.2022, 17:00)

ISIN TotalEnergies-Aktie:
FR0000120271

WKN TotalEnergies-Aktie:
850727

Ticker-Symbol TotalEnergies-Aktie:
TOTB

Euronext Paris-Symbol TotalEnergies-Aktie:
TTE

Kurzprofil TotalEnergies SE:

TotalEnergies SE (vorher: Total SE) (ISIN: FR0000120271, WKN: 850727, Ticker-Symbol: TOTB, Euronext Paris-Symbol: TTE) ist ein global operierendes Unternehmen, welches Öl- und Gasförderung, Weiterverarbeitung und Vermarktung betreibt. Auch Kohle und Uran werden zur Energiegewinnung genutzt. Die Petrochemie-Produkte finden in Weiterverarbeitungsprozessen zahlreicher anderer Industriezweige Anwendung. Über ein Netz von Tankstellen, die unter den Namen Total oder Elf laufen, vertreibt das Unternehmen Treibstoffe an Endverbraucher, während eigene Service-Stationen auf den Flughäfen Lyon und Toulouse unterhalten werden.

Total produziert außerdem Petrochemikalien wie Plastik, Polymere und Spezial-Chemikalien und handelt mit Rohöl und weiterverarbeiteten Produkten, darunter Benzin und Flüssiggas, Heizöl, Asphalt und Schmiermitteln. (16.05.2022/ac/a/a)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

TotalEnergies

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

130 Total gekauft (01.05.22)
Total Fina Elf (WKN: 850727) (29.12.21)
Total Uranium ! (25.04.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

TotalEnergies: 68 oder 48,10 Euro. (16.05.22)
TotalEnergies: Der tiefgreifende Um. (16.05.22)
Total Aktie: Der ganz große Wur. (16.05.22)
Total Aktie: Das ist die Höhe! (15.05.22)
Total Aktie: Gigantischer Hammer! (15.05.22)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

TotalEnergies

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?