Deutsche Börse


WKN: 581005 ISIN: DE0005810055
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Deutsche Börse News

Weitere Meldungen
14.09.21 Deutsche Börse-Calls mit 100%-Chance bei Err.
06.09.21 Aktien – Gebremster Aufschwung
31.08.21 Deutsche Börse AG: Kurz vor charttechnischem.
26.08.21 Deutsche Börse AG: Wichtiger Widerstand im .
25.08.21 Deutsche Boerse: Das hätte keiner erwarten kö.
20.08.21 Deutsche Börse – Aktie springt über 150 EUR
20.08.21 Deutsche Börse AG: Aktie stößt nach dynami.
05.08.21 Deutsche Börse AG: Aktie kommt nicht mehr .
29.07.21 Deutsche Börse AG profitiert in H1 von struk.
29.07.21 Deutsche Börse AG: Q2 größtenteils im Rahm.
28.07.21 Deutsche Börse AG: Märkte nicht zufrieden - .
27.07.21 Deutsche Boerse: Genau das was haben wir a.
20.07.21 Faktor Update: Deutsche Börse AG
13.07.21 Deutsche Börse: Wer macht das Rennen?
08.07.21 Deutsche BoerseWas steht jetzt noch aus, ?
03.07.21 Deutsche Boerse: Heikles Investment oder siche.
30.06.21 Deutsche Börse: Air Berlin belastet!
30.06.21 Deutsche Boerse: Ist das noch normal?
29.06.21 Deutsche Börse AG: Vorstoß in den Kryptoma.
24.06.21 Deutsche Boerse: Das dürfte für Aufruhr am .


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Deutsche Börse AG-AktienAnalysevon "Der Aktionär":

Fabian Strebin vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der Deutsche Börse AG (ISIN: DE0005810055, WKN: 581005, Ticker-Symbol: DB1, Nasdaq OTC-Symbol: DBOEF) unter die Lupe.


Die Deutsche Börse AG habe im zweiten Quartal von den jüngsten Übernahmen profitiert. Die Nettoerlöse hätten in den drei Monaten April bis Juni im Vergleich zum Vorjahr um 13% auf 882 Mio. Euro zugelegt, wie der DAX-Konzern am Dienstagabend nachbörslich mitgeteilt habe. Der Anstieg gehe v.a. auf das u.a. durch Übernahmen kräftig ausgebaute Geschäft außerhalb der volatilen Aktienmärkte zurück. Anleger verkaufen die Aktie trotzdem stark ab, denn den Märkten reicht das nicht.

Die Rückgänge im Geschäft mit der Absicherung von Risiken, Aktien und der Aufbewahrung von Wertpapieren hätten damit zwar ausgeglichen werden können. Mit dem EBITDA i.H.v. 518 Mio. Euro (+18%) und dem Gewinn 311 Mio. Euro (+54 Mio. Euro) habe die Deutsche Börse AG etwas besser abgeschnitten als Experten es erwartet hätten, allerdings sei das zum Teil auf Einmaleffekte zurückzuführen gewesen. Die Prognose für 2021 sei aber nur bestätigt worden.

Am Aktienmarkt seien die Zahlen zur Wochenmitte verhalten aufgenommen worden. Die zuletzt ohnehin schwach gelaufene Deutsche Börse AG-Aktie habe nach einem bereits mauen Start in den Tag ihre Verluste kräftig ausgeweitet. Auf die Zahlen zum zweiten Quartal hätten die meisten Experten bisher mit ähnlichem Tenor reagiert: Erlöse und operatives Ergebnis seien zwar etwas besser als erwartet ausgefallen, dies sei jedoch zum Teil auf Einmaleffekte zurückzuführen.

Die von Weimer in Aussicht gestellten mittelfristigen Ziele seien von den Analysten zwar überwiegend gelobt worden, für einen weiteren Börsenturbo habe das allerdings nicht gereicht. Aktuell liege das Papier in etwa auf dem Niveau von Anfang 2020, während der DAX seitdem um fast ein Fünftel habe zulegen können. Vom Rekordhoch bei etwas mehr als 170 Euro vor einem Jahr sei die Deutsche Börse AG-Aktie mittlerweile rund ein Fünftel entfernt.

Die Deutsche Börse AG habe in den letzten Jahren deutliche Fortschritte erzielt und sei strategisch auf dem richtigen Weg. Die Anleger würden das aber noch nicht honorieren. Die 200-Tage-Linie bei 138,90 Euro sei nun nach unten gerissen und somit ein Verkaufssignal generiert worden. Anleger sollten nicht in das fallende Messer greifen. Investierte Anleger den Stopp bei 120 Euro beachten, so Fabian Strebin vom Anlegermagazin "Der Aktionär" in einer aktuellen Aktienanalyse. (Analyse vom 28.07.2021)

(Mit Material von dpa-AFX)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Deutsche Börse AG-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Deutsche Börse AG-Aktie:
139,65 EUR -3,09% (28.07.2021, 15:19)

Xetra-Aktienkurs Deutsche Börse AG-Aktie:
138,65 EUR -3,14% (28.07.2021, 15:04)

ISIN Deutsche Börse AG-Aktie:
DE0005810055

WKN Deutsche Börse AG-Aktie:
581005

Ticker-Symbol Deutsche Börse AG-Aktie:
DB1

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Deutsche Börse AG-Aktie:
DBOEF

Kurzprofil Deutsche Börse AG:

Als eine der größten Börsenorganisationen der Welt öffnet die Gruppe Deutsche Börse AG (ISIN: DE0005810055, WKN: 581005, Ticker-Symbol: DB1, Nasdaq OTC-Symbol: DBOEF) Investoren, Finanzinstituten und Unternehmen den Weg zu den globalen Kapitalmärkten. Das Produkt- und Dienstleistungsportfolio des Unternehmens umfasst die gesamte Prozesskette vom Aktien- und Terminhandel über Clearing, Settlement und Custody bis zur Bereitstellung von Marktdaten und der Entwicklung und dem Betrieb der elektronischen Handelssysteme.

Ausfallsichere Systeme und die Integrität des Unternehmens als neutraler Dienstleister bilden die Basis seiner Geschäftsphilosophie. Die Deutsche Börse AG strebt nach der Erfüllung höchster Standards, um innovative Produkte und Dienstleistungen für internationale Finanzmärkte anzubieten. (28.07.2021/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Deutsche Börse

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Deutsche Börse (20.07.21)
Die Bewertung ist grotesk (28.05.21)
1. Frankfurter ... (25.04.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Deutsche Börse-Calls mit 100%-Ch. (14.09.21)
Aktien – Gebremster Aufschwung (06.09.21)
Deutsche Börse AG: Kurz vor cha. (31.08.21)
Deutsche Börse AG: Wichtiger W. (26.08.21)
Deutsche Boerse: Das hätte keiner. (25.08.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Deutsche Börse

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?