UniCredit


WKN: A2DJV6 ISIN: IT0005239360
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
18.05.22 UniCredit: Anstehende Zinswende begünstigt E.
13.05.22 Denkzettel für Unicredit SPA-Chefs!
12.05.22 Unicredit SPA Aktie: Es hätte schlimmer kom.
12.05.22 Unicredit SPA Aktie: Das darf nicht wahr sein.
11.05.22 Unicredit SPA Aktie: Überstürzen Sie nichts!
11.05.22 Unicredit SPA Aktie: DAS muss noch lange n.
10.05.22 Unicredit SPA Aktie: Alles völlig egal!
10.05.22 Unicredit SPA Aktie: Die nächste Hiobsbotscha.
09.05.22 Unicredit SPA Aktie: Der weitere Knall!
09.05.22 Unicredit SPA Aktie: So nicht zu erwarten!
09.05.22 Unicredit SPA Aktie: Jetzt sollte man sich So.
08.05.22 Unicredit SPA Aktie: Ganz schlechte Aussicht.
08.05.22 Unicredit SPA Aktie: Das Aus steht bevor - .
08.05.22 Unicredit SPA Aktie: Das muss man erstmal .
08.05.22 Unicredit SPA Aktie: Das ist ein Alarmsignal!
07.05.22 Denkzettel für Unicredit SPA-Chefs!
07.05.22 Vorsicht walten lassen bei Unicredit SPA …
06.05.22 Vorsicht vor der Unicredit SPA-Aktie!
06.05.22 Unicredit SPA Aktie: Anleger sollten vorbereit.
05.05.22 Unicredit SPA Aktie: Nichts mehr zu lachen!


nächste Seite >>
 
Meldung
Wien (www.aktiencheck.de) - UniCredit-AktienAnalysevon der Raiffeisen Bank International AG:

Aaron Alber, Analyst der Raiffeisen Bank International AG (RBI), rät in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie von UniCredit S.p.A.
(ISIN: IT0005239360, WKN: A2DJV6, Ticker-Symbol: CRIN, Borsa Italiana-Symbol: UCG, NASDAQ OTC-Symbol: UNCFF) weiterhin zu kaufen.

UniCredit habe im Auftaktquartal 2022 wie seine Mitbewerber von einer regen Handelstätigkeit der Kunden profitiert, welche die Provisionserträge begünstigt habe. Vom zuletzt kräftigen Inflationsanstieg sollten die Banken auf zweierlei Arten profitieren: Einerseits reagiere nun auch die EZB auf den nicht mehr nur als temporär eingestuften Preisauftrieb und dürfte schon bald die Leitzinsen anheben sowie die Negativzinsen auslaufen lassen. Dies verbessere mittelfristig wieder die Nettozinsmargen und resultiere in höheren Zinserträgen. UniCredit rechne im Falle einer Verschiebung der Zinskurve um 50 Basispunkte mit Zusatzerträgen von EUR 0,7 Mrd. Bei den Ausfallsraten sollten die Anstiege moderat verlaufen. Andererseits dürfte die Suche nach Renditen - zumal die reale Verzinsung aufgrund der anhaltend hohen Inflation noch längere Zeit im klar negativen Bereich verharren werde - die Kunden verstärkt zu Wertpapiergeschäften ermutigen, welche sich in höheren Provisionserträgen niederschlagen würden.

Aaron Alber, Analyst der RBI, bestätigt seine "Kauf"-Empfehlung für die UniCredit-Aktie. Das Kursziel von EUR 12,20 (zuvor: EUR 16,20) basiere auf einem Dividend-Discount-Modell und Konsensschätzungen. (Analyse vom 18.05.2022)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus:

Offenlegungen

3. RBI oder eine mit ihr verbundene juristische Person ist Market Maker oder Specialist oder Designated Sponsor oder Stabilisierungsmanager oder sonstiger Liquiditätsspender in den Finanzinstrumenten des Emittenten.

12. RBI erbrachte für den Emittenten in den vorangegangenen 12 Monaten Wertpapierdienstleistungen gemäß Anhang I Abschnitte A (Wertpapierdienstleistungen und Anlagetätigkeiten) und B (Nebendienstleistungen) der Richtlinie 2014/65/EU des Europäischen Parlaments und des Rates.

Offenlegung von Umständen und Interessen, die die Objektivität der RBI gefährden könnten: www.raiffeisenresearch.com/disclosuresobjectivity

Börsenplätze UniCredit-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs UniCredit-Aktie:
9,969 EUR +1,11% (18.05.2022, 12:46)

XETRA-Aktienkurs UniCredit-Aktie:
9,944 EUR +2,00% (18.05.2022, 12:31)

Borsa Italiana-Aktienkurs UniCredit-Aktie:
9,944 EUR +1,83% (18.05.2022, 12:33)

ISIN UniCredit-Aktie:
IT0005239360

WKN UniCredit-Aktie:
A2DJV6

Ticker-Symbol UniCredit-Aktie:
CRIN

Borsa Italiana-Symbol UniCredit-Aktie:
UCG

NASDAQ OTC-Symbol UniCredit-Aktie:
UNCFF

Kurzprofil UniCredit S.p.A.:

UniCredit S.p.A. (ISIN: IT0005239360, WKN: A2DJV6, Ticker-Symbol: CRIN, Borsa Italiana-Symbol: UCG, NASDAQ OTC-Symbol: UNCFF) ist eine paneuropäische Geschäftsbank und bietet ein einzigartiges Netzwerk in West-, Mittel- und Osteuropa sowie ein voll integriertes Corporate & Investment Banking. Entstanden aus der Fusion von Credito Italiano mit mehreren anderen italienischen Banken, unterhält sie heute eines der größten europäischen Finanznetzwerke. UniCredit bietet das volle Spektrum des Privatkunden- und Firmenkundengeschäfts mit Kontenverwaltung, Zahlungsverkehrsabwicklung, Vermögensverwaltung sowie Investment Banking und Management.

2005 übernahm die UniCredit S.p.A. den deutschen Hypothekenspezialisten HVB und damit auch deren Tochter Bank Austria. Damit gelang der UniCredit als erster ausländischer Bank der Aufkauf einer deutschen Bank. Er erfolgte in Form einer freundschaftlichen Übernahme mittels Aktientausch. Die ehemalige HypoVereinsbank ist heute als UniCredit Bank aktiv und bietet Finanzdienstleitungen für Privat- und Geschäftskunden und Vermögensverwaltung. (18.05.2022/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

UniCredit

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Die neue UniCredit (05.05.22)
TOP Value-Aktien (30.04.19)
UniCredito (22.10.17)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

UniCredit: Anstehende Zinswende b. (18.05.22)
Denkzettel für Unicredit SPA-Chef. (13.05.22)
Unicredit SPA Aktie: Es hätte sc. (12.05.22)
Unicredit SPA Aktie: Das darf nic. (12.05.22)
Unicredit SPA Aktie: Überstürzen . (11.05.22)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

UniCredit

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?