EUR/SGD (Euro / Singapur-Dollar)


WKN: 616994 ISIN: EU0006169948
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
16.10.20 MINI-Future Long Zertifikat auf EUR/SGD: Unt.
02.10.20 Open End Turbo Short Zertifikat auf Euro/Sing.
11.08.20 Open End Turbo Short Zertifikat auf EUR/SGD.
26.07.19 Open End Turbo Long Zertifikat auf EUR/SGD.


 
Meldung
Lauda-Königshofen (www.zertifikatecheck.de) - Maciej Gaj von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung ein Open End Turbo Short Zertifikat (ISIN DE000VP7W2A1 / WKN VP7W2A ) von Vontobel auf EUR/SGD (Singapur-Dollar) (ISIN EU0006169948 / WKN 965642 ) vor.


Beim Währungspaar EUR/SGD laufe seit grob Mitte September eine volatile Aufwärtsbewegung, diese sollte jedoch als Teil des gesamten Zusammenhangs gesehen werden und weise daher bärische Tendenzen auf.

Den Tiefpunkt habe das Währungspaar EUR/SGD Anfang dieses Jahres bei 1,49 SGD markiert, sprunghaft sei es während der Corona-Pandemie im Frühjahr auf einen Spitzenwert von 1,5970 SGD aufwärts gegangen. Nur wenig später habe der Wert nicht überraschend auf 1,5272 SGD abwärts korrigiert, sich im Mai jedoch wieder stabilisieren können und sei weiter in den Bereich von 1,6308 SGD aufwärts geklettert. Der Zeitraum zwischen Ende Juli und Mitte September sei von einer Seitwärtsbewegung geprägt gewesen, die sich im weiteren Verlauf als Top-Muster entpuppt habe. Die Folge seien Abschläge auf ein Niveau von 1,60 SGD gewesen. Die Kursbewegung der letzten Handelstage präsentiere sich jedoch tendenziell als bärische Flagge, wodurch schon bald wieder bei erfolgreicher Auflösung dieser vielversprechende Handelsansätze zustande kommen dürften.

Bereits nach Verlassen der Seitwärtsphase der letzten Monate mit einem Bruch von 1,6120 SGD sei auf einen bevorstehenden Rücklauf des Paares auf die breite Unterstützung um 1,5855 SGD hingewiesen worden, diesen Schritt könnte das Paar in den nächsten Tagen vollziehen und biete wieder verwertbare Handelsansätze auf der Unterseite. Ein Kursrutsch unter 1,5980 SGD könnte den Stein ins Rollen bringen und weitere Abschläge in den favorisierten Zielbereich hervorrufen. Das sich daraus ergebende Abwärtspotenzial könne überdurchschnittlich über das Open End Turbo Short Zertifikat WKN VP7W2A nachgehandelt werden. Sollte jedoch ein Anstieg zurück in den Bereich von über 1,62 SGD gelingen, könnten noch einmal die aktuellen Jahreshochs bei 1,6316 SGD einem Test unterzogen werden. Darüber würde schließlich das Niveau um 1,6451 SGD in den Fokus der Marktteilnehmer rücken.

Notierungen unterhalb von 1,5980 SGD könnten eine erfolgreiche Auflösung der bestehenden bärischen Flagge forcieren und Abwärtspotenzial zurück an 1,5855 SGD hervorrufen. Um überdurchschnittlich hiervon profitieren zu können, könne beispielsweise auf das vorgestellte Open End Turbo Short Zertifikat WKN VP7W2A zurückgegriffen werden. Die maximal zu erzielende Rendite-Chance beliefe sich dann auf 60 Prozent, der vorgestellte Schein dürfte entsprechend bei 2,39 Euro notieren. Eine Verlustbegrenzung sollte die Marke von 1,6095 SGD dabei nicht überschreiten, wodurch sich ein möglicher Ausstiegskurs von 0,10 Euro im Zertifikat ergebe. (02.10.2020/zc/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

EUR/SGD (Euro / Singapur-Dollar)

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:


Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

EUR/SGD (Euro / Singapur-Dollar)

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?