EUR/USD (Euro / US-Dollar)


WKN: 965275 ISIN: EU0009652759
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
18.11.21 Mini Future Long Zertifikat auf EUR/SGD: Zei.
16.11.21 Open End Turbo Short Zertifikat auf EUR/USD.
11.11.21 Open End Turbo Short Zertifikat auf EUR/USD.
01.11.21 Zertifikate-Handel: "Anleger reiten US-Aktienwe.
27.10.21 Open End Turbo Short Zertifikat auf EUR/USD.
30.09.21 Open End Turbo Short Zertifikat auf EUR/USD.
16.09.21 EUR/USD mit 57%-Seitwärtschance in sechs M.
02.09.21 Open End Turbo Long Zertifikat auf EUR/USD.
30.08.21 Open End Turbo Long Zertifikat auf EUR/USD.
16.08.21 Open End Turbo Long Zertifikat auf EUR/USD.
28.07.21 Mini Future Long-Zertifikat auf EUR/USD: 61-P.
18.06.21 Open End Turbo Long Zertifikat auf EUR/USD.
07.06.21 Open End Turbo Short Zertifikat auf EUR/USD.
10.05.21 Open End Turbo Long Zertifikat auf EUR/USD.
06.05.21 BNP Paribas-Zertifikate auf EUR/USD: Auf lan.
04.05.21 EUR/USD: Ist das eine Trendwende? StayLow-.
26.04.21 Open End Turbo Long Zertifikat auf EUR/USD.
29.03.21 Open End Turbo Long Zertifikat auf EUR/USD.
23.03.21 EUR/USD weiter im Abwärtsmodus? StayLow-.
22.03.21 EUR/USD-Inliner mit 39%-Chance in drei Mona.


nächste Seite >>
 
Meldung
Lauda-Königshofen (www.zertifikatecheck.de) - Maciej Gaj von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung ein Open End Turbo Long Zertifikat (ISIN DE000MA00UG5 / WKN MA00UG ) von Morgan Stanley auf das Währungspaar EUR/USD (ISIN EU0009652759 / WKN 965275 ) vor.


Der Euro (EUR) gegenüber dem US-Dollar (USD) habe im gestrigen Handelsverlauf infolge schwächerer US-Arbeitsmarktdaten erneut zugelegt und sogar den 50-Tage-Durchschnitt überwinden können. Damit nähre sich das Währungspaar einem mittelfristigen Kaufsignal.

Gelinge es nun weitere Käufer beim Euro zu mobilisieren, könnte oberhalb des EMA 50 bei 1,1827 US-Dollar die nächstgrößere Hürde aus Ende Juli angesteuert werden, diese falle mit den EMA 200 zusammen. Erst danach würde sich eine nachhaltige Trendwende ausgehend von 1,17 US-Dollar klar festigen und das beschriebene mittelfristige Kurspotenzial bei EUR/USD freisetzen können. Bestehende Positionen sollten nun aber durch eine Stopp-Anhebung enger abgesichert werden.

Solange sich das Paar EUR/USD oberhalb des EMA 50 aufhalte, seien weitere Zugewinne zunächst an den EMA 200 bei 1,1896 US-Dollar zu favorisieren. Darüber würden schließlich die Julihochs in den Fokus geraten, diese würden im Bereich von 1,1908 US-Dollar verlaufen. Mittelfristige Ziele seien weiterhin um 1,20 und 1,2051 US-Dollar angesiedelt. Ein Rückfall unter 1,18 US-Dollar würde die Annahme temporärer Rücksetzer zurück auf 1,1750 US-Dollar nähren. Aber erst darunter würden noch einmal verstärkt die Augusttiefs bei 1,1664 US-Dollar in den Fokus rücken.

Entscheidend für den nächsten Aufschwung in Richtung 1,1896 und 1,1908 US-Dollar sei die nachhaltige Verteidigung des EMA 50. Um überproportional von diesem Anstieg profitieren zu können, könne das Open End Turbo Long Zertifikat WKN MA00UG zum Einsatz kommen und berge eine Renditechance von 33 Prozent. Der Schein könne aber auch für die mittelfristige Variante verwendet werden. Ziel des Scheins bei einem Test der Julihochs läge bei 2,27 Euro. Eine Verlustbegrenzung angesetzt unterhalb von 1,18 US-Dollar erfordere dagegen einen Stopp im Zertifikat bei 1,28 Euro. (02.09.2021/zc/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

EUR/USD (Euro / US-Dollar)

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

QV ultimate (unlimited) (05.12.21)
Der EUR/USD 2,0 Thread (30.11.21)
Stirbt der Euro in Italien? (17.11.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Euro/US-Dollar Chartanalyse: Ausg. (05.12.21)
EUR/USD: Stabilisierung bei 1,12 . (04.12.21)
EUR/USD rutscht unter 10er-EMA (03.12.21)
EUR/USD: Aufwärtskorrektur im A. (03.12.21)
EUR/USD vor neuer Abwärtsbewe. (02.12.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

EUR/USD (Euro / US-Dollar)

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?