EUR/USD (Euro / US-Dollar)


WKN: 965275 ISIN: EU0009652759
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
26.01.22 Open End Turbo Short auf EUR/USD: 2021'er.
17.01.22 Open End Turbo Long Zertifikat auf EUR/USD.
18.11.21 Mini Future Long Zertifikat auf EUR/SGD: Zei.
16.11.21 Open End Turbo Short Zertifikat auf EUR/USD.
11.11.21 Open End Turbo Short Zertifikat auf EUR/USD.
01.11.21 Zertifikate-Handel: "Anleger reiten US-Aktienwe.
27.10.21 Open End Turbo Short Zertifikat auf EUR/USD.
30.09.21 Open End Turbo Short Zertifikat auf EUR/USD.
16.09.21 EUR/USD mit 57%-Seitwärtschance in sechs M.
02.09.21 Open End Turbo Long Zertifikat auf EUR/USD.
30.08.21 Open End Turbo Long Zertifikat auf EUR/USD.
16.08.21 Open End Turbo Long Zertifikat auf EUR/USD.
28.07.21 Mini Future Long-Zertifikat auf EUR/USD: 61-P.
18.06.21 Open End Turbo Long Zertifikat auf EUR/USD.
07.06.21 Open End Turbo Short Zertifikat auf EUR/USD.
10.05.21 Open End Turbo Long Zertifikat auf EUR/USD.
06.05.21 BNP Paribas-Zertifikate auf EUR/USD: Auf lan.
04.05.21 EUR/USD: Ist das eine Trendwende? StayLow-.
26.04.21 Open End Turbo Long Zertifikat auf EUR/USD.
29.03.21 Open End Turbo Long Zertifikat auf EUR/USD.


nächste Seite >>
 
Meldung
Lauda-Königshofen (www.zertifikatecheck.de) - Maciej Gaj von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung ein Open End Turbo Short Zertifikat (ISIN DE000DFQ0VP4 / WKN DFQ0VP ) der DZ BANK auf das Währungspaar EUR/USD (ISIN EU0009652759 / WKN 965275 ) vor.


In der abgelaufenen Woche sei es beim Währungspaar EUR/USD äußerst volatil zugegangen, auf Wochenbasis sei sogar ein Aufwärtstrendbruch vollzogen worden. Damit deute sich eine unmittelbare Konsolidierung der vorausgegangenen zweimonatigen Aufwärtsbewegung an.

Das letzte markante Verlaufshoch habe das Paar EUR/USD bei 1,2349 US-Dollar Anfang 2021 markiert und sei anschließend in eine wohlverdiente Konsolidierung übergegangen. Diese habe bis Ende März auf 1,1704 US-Dollar abwärts gereicht, anschließend sei der Trend wieder gewechselt und habe einen Anstieg an 1,2250 US-Dollar bis Ende Mai erlaubt. Nach dieser starken Impulsbewegung habe in der abgelaufenen Woche nun eine Konsolidierung eingesetzt und in einem ersten Schritt zurück auf den EMA 50 geführt. Ob es dabei bleibe, bleibe abzuwarten, das werde sich in den nächsten Stunden erst noch zeigen müssen.

Auch wenn der Freitagshandel ein deutliches Kursplus und Rebound am EMA 50 zur Folge gehabt habe, müsse es dabei nicht bleiben. Tendenziell sei eine gesunde 1-2-3-Konsolidierung zu favorisieren, was weitere Abschläge auf rund 1,20 US-Dollar und die dortige Horizontalunterstützung herbeiführen könnte. Um hiervon möglichst gewinnbringend zu profitieren, könne beispielsweise das Open End Turbo Short Zertifikat WKN DFQ0VP zum Einsatz kommen. Um wieder zurück in bullischen Raum zu gelangen, müsste das Währungspaar EUR/USD mindestens über 1,2250 US-Dollar per Wochenschlusskurs zulegen. Dies würde im weiteren Verlauf Aufwärtspotenzial zurück an die Jahreshochs bei 1,2349 US-Dollar auslösen können. Mittelfristige Ziele seien sogar bei 1,2537 US-Dollar für das Paar auszumachen.

Bei einem Bruch des EMA 50 verlaufend bei 1,2098 US-Dollar steige die Wahrscheinlichkeit auf eine Korrekturausdehnung auf glatte 1,20 US-Dollar spürbar an und könne über das Open End Turbo Short Zertifikat WKN DFQ0VP sehr gewinnbringend gecovered werden. Die mögliche Renditechance beliefe sich in diesem Szenario auf 150 Prozent, entsprechend dürfte der Schein am Ende der Handelsidee bei 1,89 Euro notieren. Eine Verlustbegrenzung sollte ein Niveau von vor erst 1,2185 US-Dollar nicht unterschreiten, woraus sich ein potenzieller Ausstiegskurs im Schein von 0,45 Euro ergebe. (07.06.2021/zc/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

EUR/USD (Euro / US-Dollar)

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

QV ultimate (unlimited) (27.01.22)
Der EUR/USD 2,0 Thread (26.01.22)
SCHWER-Gewichte in SILBER (19.01.22)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

EUR/USD mit neuem Verlaufstief . (13:51)
EUR/USD: Kursrutsch aus dem Tr. (10:34)
EUR/USD: Der Markt preist 5 Zin. (09:29)
EUR/USD bricht nach US-Leitzinse. (27.01.22)
1.000 Euro investiert in diese Ak. (26.01.22)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

EUR/USD (Euro / US-Dollar)

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?