EUR/USD (Euro / US-Dollar)


WKN: 965275 ISIN: EU0009652759
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
26.01.22 Open End Turbo Short auf EUR/USD: 2021'er.
17.01.22 Open End Turbo Long Zertifikat auf EUR/USD.
18.11.21 Mini Future Long Zertifikat auf EUR/SGD: Zei.
16.11.21 Open End Turbo Short Zertifikat auf EUR/USD.
11.11.21 Open End Turbo Short Zertifikat auf EUR/USD.
01.11.21 Zertifikate-Handel: "Anleger reiten US-Aktienwe.
27.10.21 Open End Turbo Short Zertifikat auf EUR/USD.
30.09.21 Open End Turbo Short Zertifikat auf EUR/USD.
16.09.21 EUR/USD mit 57%-Seitwärtschance in sechs M.
02.09.21 Open End Turbo Long Zertifikat auf EUR/USD.
30.08.21 Open End Turbo Long Zertifikat auf EUR/USD.
16.08.21 Open End Turbo Long Zertifikat auf EUR/USD.
28.07.21 Mini Future Long-Zertifikat auf EUR/USD: 61-P.
18.06.21 Open End Turbo Long Zertifikat auf EUR/USD.
07.06.21 Open End Turbo Short Zertifikat auf EUR/USD.
10.05.21 Open End Turbo Long Zertifikat auf EUR/USD.
06.05.21 BNP Paribas-Zertifikate auf EUR/USD: Auf lan.
04.05.21 EUR/USD: Ist das eine Trendwende? StayLow-.
26.04.21 Open End Turbo Long Zertifikat auf EUR/USD.
29.03.21 Open End Turbo Long Zertifikat auf EUR/USD.


nächste Seite >>
 
Meldung
Lauda-Königshofen (www.zertifikatecheck.de) - Maciej Gaj von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung ein Open End Turbo Long Zertifikat (ISIN DE000VQ6GE58 / WKN VQ6GE5 ) von Vontobel auf das Währungspaar EUR/USD (ISIN EU0009652759 / WKN 965275 ) vor.


Genauer Beobachter erkenne beim gestrigen und erneut starken Rückfall des EUR/USD eine potenzielle Trendwendestelle gelegen am 38,2% Fibo. Unter Umständen könnte hier schon bald ein klassischer Rebound beginnen.

Nachdem der Euro gegenüber dem US-Dollar in der letzten Aufwärtsbewegung auf ein Hoch von 1,2266 US-Dollar zugelegt und damit seine Jahreshochs aus Anfang 2020 bei 1,2349 USD klar verfehlt habe, sei es nur wenig später zu einem Aufwärtstrendbruch und damit Verkaufssignal gekommen. Anfang dieses Monats habe schließlich die favorisierte Abwärtsbewegung eingesetzt und im gestrigen Handel exakt an das 138,2% Fibonacci-Retracement und somit die maximale Korrekturmarke abwärts geführt. Bestehende Short-Positionen seien zu schließen, der Trade sei abgeschlossen. Im Falle einer Stabilisierung würden sich sogar kurzfristige Long-Chancen eröffnen.

Um nicht von Fehlsignalen geleitet zu werden, sollte im Bereich von 1,1918 US-Dollar erst ein tragfähiger Boden abgewartet werden. Nur dann steige die Wahrscheinlichkeit auf einen Rücklauf zurück an den EMA 200 bei 1,1968 US-Dollar spürbar an, eine weitere Zielmarke bilde die mittelfristige Barriere gelegen um 1,2010 US-Dollar. Spätestens ab 1,2050 US-Dollar sollten größere Gewinnmitnahmen zwingend einkalkuliert werden. Bis zu einem dieser Niveaus könnte sich ein Long-Investment allerdings überdurchschnittlich auszahlen. Komme es zu einem nachhaltigen Schlusskurs unterhalb der Donnerstagstiefs von 1,1892 US-Dollar, könnte noch einmal der übergeordnete, aber kurzfristige Aufwärtstrend um 1,1850 einen Test erfahren.

Gelinge ein Boden um 1,1918 US-Dollar und drehe das Paar EUR/USD wieder zur Oberseite ab, würde ein Rücklauf zurück an 1,2010 US-Dollar sehr wahrscheinlich. Mit einem kurzen Zwischenstopp müsse dabei um den EMA 200 bei 1,1968 US-Dollar gerechnet werden. Durch das Open End Turbo Long Zertifikat WKN VQ6GE5 ergebe sich somit eine Renditechance von 100 Prozent. Entsprechend dürfte der Schein auf einen maximalen Wert von 1,77 Euro zulegen. Eine Verlustbegrenzung sei aber unter den gestrigen Tagestiefs von 1,1892 US-Dollar anzusetzen, das entspräche einem Ausstiegskurs im Zertifikat von grob 0,78 Euro. (18.06.2021/zc/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

EUR/USD (Euro / US-Dollar)

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

QV ultimate (unlimited) (27.01.22)
Der EUR/USD 2,0 Thread (26.01.22)
SCHWER-Gewichte in SILBER (19.01.22)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

EUR/USD mit neuem Verlaufstief . (13:51)
EUR/USD: Kursrutsch aus dem Tr. (10:34)
EUR/USD: Der Markt preist 5 Zin. (09:29)
EUR/USD bricht nach US-Leitzinse. (27.01.22)
1.000 Euro investiert in diese Ak. (26.01.22)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

EUR/USD (Euro / US-Dollar)

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?