EUR/USD (Euro / US-Dollar)


WKN: 965275 ISIN: EU0009652759
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
26.01.22 Open End Turbo Short auf EUR/USD: 2021'er.
17.01.22 Open End Turbo Long Zertifikat auf EUR/USD.
18.11.21 Mini Future Long Zertifikat auf EUR/SGD: Zei.
16.11.21 Open End Turbo Short Zertifikat auf EUR/USD.
11.11.21 Open End Turbo Short Zertifikat auf EUR/USD.
01.11.21 Zertifikate-Handel: "Anleger reiten US-Aktienwe.
27.10.21 Open End Turbo Short Zertifikat auf EUR/USD.
30.09.21 Open End Turbo Short Zertifikat auf EUR/USD.
16.09.21 EUR/USD mit 57%-Seitwärtschance in sechs M.
02.09.21 Open End Turbo Long Zertifikat auf EUR/USD.
30.08.21 Open End Turbo Long Zertifikat auf EUR/USD.
16.08.21 Open End Turbo Long Zertifikat auf EUR/USD.
28.07.21 Mini Future Long-Zertifikat auf EUR/USD: 61-P.
18.06.21 Open End Turbo Long Zertifikat auf EUR/USD.
07.06.21 Open End Turbo Short Zertifikat auf EUR/USD.
10.05.21 Open End Turbo Long Zertifikat auf EUR/USD.
06.05.21 BNP Paribas-Zertifikate auf EUR/USD: Auf lan.
04.05.21 EUR/USD: Ist das eine Trendwende? StayLow-.
26.04.21 Open End Turbo Long Zertifikat auf EUR/USD.
29.03.21 Open End Turbo Long Zertifikat auf EUR/USD.


nächste Seite >>
 
Meldung
Lauda-Königshofen (www.zertifikatecheck.de) - Maciej Gaj von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung ein Open End Turbo Short Zertifikat (ISIN DE000MA974E3 / WKN MA974E ) von Morgan Stanley auf das Währungspaar EUR/USD (ISIN EU0009652759 / WKN 965275 ) vor.


Der gestrige Handelstag werde Anlegern im Hinblick auf das Währungspaar Euro (EUR) zum US-Dollar (USD) sicherlich in Erinnerung bleiben, es sei nämlich eine seit fünf Wochen andauernde Schiebephase zur Unterseite und vollkommen in Rahmen der Erwartungen aufgelöst worden. Damit deute sich ein klares Verkaufssignal mit eindeutigen Zielen an.

Vorausgegangen sei der genannten Schiebephase unterhalb des Widerstandes um den EMA 200 bei 1,1628 US-Dollar nämlich eine große SKS-Formation, die sich seit Sommer letzten Jahres im Aufbau befunden habe. Bereits in der letzten technischen Besprechung zu diesem Währungspaar vom 27. Oktober 2021: "EUR/USD: An Nackenlinie abgeprallt" sei auf einen Pullback in den Bereich von 1,1650 US-Dollar hingewiesen worden, anschließend sollte das bereits Anfang Oktober aktivierte Verkaufsszenario weiter umgesetzt werden. Dieses sei im gestrigen späten Handel erfolgt und dürfte nun weitere Abschläge bereithalten.

Die Auflösung der vorausgegangenen Schiebephase unterhalb der Nackenlinie und des EMA 50 habe nun Abwärtspotenzial zunächst an 1,1422 und darunter 1,30 US-Dollar beim Währungspaar EUR/USD ausgelöst. Sollte ein Short-Investment auf aktuellem Niveau in Erwägung gezogen werden, sollte eine Verlustbegrenzung den Bereich um 1,1612 US-Dollar vorläufig nicht unterschreiten. Eine leichte Verbesserung würde sich bei einem nachhaltigen Kursanstieg mindestens über 1,1704 US-Dollar ergeben, dann könnte ein Test der Widerstandszone aus dem zweiten Halbjahr um 1,1908 US-Dollar einsetzen.

Durchaus könne ein direktes Short-Investment mit Zielen bei 1,13 US-Dollar in Erwägung gezogen werden, so viel gehe zumindest aus der kurzfristigen Analysedes Paares EUR/USD hervor. Als Zugvehikel könnte dann das Open End Turbo Short Zertifikat zum Einsatz kommen, die mögliche Renditechance bei vollständiger Umsetzung der Handelsidee würde 75 Prozent betragen. Der Wert des Scheins dürfte im selben Zeitraum entsprechend auf 3,78 Euro zulegen. Eine Verlustbegrenzung sollte den Bereich um 1,1613 US-Dollar vorläufig nicht unterschreiten, daraus ergebe sich ein potenzieller Ausstiegskurs von 1,06 Euro im vorgestellten Schein. (11.11.2021/zc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

EUR/USD (Euro / US-Dollar)

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

QV ultimate (unlimited) (27.01.22)
Der EUR/USD 2,0 Thread (26.01.22)
SCHWER-Gewichte in SILBER (19.01.22)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

EUR/USD mit neuem Verlaufstief . (13:51)
EUR/USD: Kursrutsch aus dem Tr. (10:34)
EUR/USD: Der Markt preist 5 Zin. (09:29)
EUR/USD bricht nach US-Leitzinse. (27.01.22)
1.000 Euro investiert in diese Ak. (26.01.22)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

EUR/USD (Euro / US-Dollar)

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?