Apple


WKN: 865985 ISIN: US0378331005
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Apple News

Weitere Meldungen
15:24 Apple: Die Aktie nimmt das Allzeithoch aus d.
07:37 Apple Aktie: Jetzt geht’s richtig los!
06.12.21 Apple Aktie: Das steckt hinter den tollen Zahl.
06.12.21 Apple: Coverage aufgenommen
06.12.21 Apple: Kursziel verbessert
06.12.21 Apple relativ stark!
06.12.21 Interessante Signale bei Apple!
05.12.21 Apple Aktie: Das macht richtig Spaß!
05.12.21 2 explosiv wachsende Aktien, die es wert sind.
05.12.21 Vergiss Wasserstoff: Auf diese Trends setze.
05.12.21 Die 10 meistgehandelten Auslandsaktien
05.12.21 Apple Aktie: Jetzt kommt der Knalleffekt!
04.12.21 Apple Aktie: Unfassbar - jetzt winkt der näch.
04.12.21 Apple Aktie: Das kann sich sehen lassen!
03.12.21 Apple Aktie: Unfassbarer Gewinn!
03.12.21 Apple: Die Probleme sollten nicht überbewertet.
03.12.21 Apple: Bloomberg-Bericht und vorsichtige Analy.
03.12.21 Apple Aktie: Das werden die Bullen gerne hör.
02.12.21 Apple: Gerücht stoppt Höhenflug - Aktienanaly.
02.12.21 Apple: Abschwächende Nachfrage nach iPhone.


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Apple-AktienAnalysevon "Der Aktionär":

Nikolas Kessler vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Technologieunternehmens Apple Inc.
(ISIN: US0378331005, WKN: 865985, Ticker-Symbol: APC, NASDAQ-Symbol: AAPL) unter die Lupe.

Die Aktie von Apple bleibe auf Rekordkurs und nehme am Dienstag wieder das Allzeithoch aus der Vorwoche bei 170,30 Dollar ins Visier. Für Rückenwind sorge dabei ein bullisher Analystenkommentar und eine Meldung, wonach die iPhone-Auslieferungen im ersten Halbjahr 2022 fast um ein Drittel steigen sollten.

Wie das Portal MacRumors unter Verweis auf Insiderberichte von "DigiTimes Taiwan" berichte, wolle Apple die iPhone-Auslieferungen in der ersten Jahreshälfte 2022 um 30 Prozent steigern. Zusammen mit dem iPhone 14, das turnusgemäß im Herbst des nächstes Jahres erwartet werde, wolle der Tech-Riese 2022 mehr als 300 Millionen iPhones verkaufen.

Nach einem Bloomberg-Bericht aus der Vorwoche, wonach Apple die Zulieferer auf eine nachlassende Nachfrage nach den iPhone-13-Modellen eingestimmt habe - deute dies auf einen Nachfrage-Rebound zum Jahresanfang und eine optimistische Prognose für das Gesamtjahr 2022 hin.

Weitgehend unabhängig von der Entwicklung der Smartphone-Verkäufe habe J.P. Morgan-Analystin Katy Huberty ihre Kaufempfehlung bestätigt und ihr Kursziel von 164 auf 200 Dollar erhöht. So bullish sei sonst nur Dan Ives von Wedbush Securities.

Als Begründung für den mehr als 20-prozentigen Aufschlag auf den Montags-Schlusskurs verweise die Expertin einerseits auf die Flucht der Anleger in Qualitätsaktien im Tech-Bereich, zu denen Apple ganz eindeutig gehöre. Andererseits beginne der Markt gerade erst damit, neue Produktkategorien einzupreisen.

"Heute wissen wir, dass Apple an Produkten arbeitet, die zwei sehr große Märkte adressieren - AR/VR und autonome Fahrzeuge", so Huberty. Da deren Markteinführung immer näher rücke, müssten sich die daraus resultierenden Chancen auch in der Bewertung widerspiegeln.

In ihrer Studie argumentiere sie, dass neue Umsatzströme ein wichtigerer Kurstreiber für die Apple-Aktie seien als beispielsweise das iPhone. Denn während der Aktienkurs in den letzten fünf Jahren um fast 500 Prozent gestiegen sei, seien es bei den iPhone-Umsätzen im gleichen Zeitraum nur rund 40 Prozent gewesen.

Zudem habe sie beobachtet, dass der Markt die Auswirkungen von anstehenden Produktpräsentationen nicht oder erst sehr spät einpreise. Der erwartete Launch eine AR/VR-Headsets im kommenden Jahr könnte also für Bewegung bei der Aktie sorgen. Kurzfristig dürften überdies die verbesserte Angebotslage beim iPhone und steigenden App-Store-Umsätze für eine positive Überraschung im Weihnachtsquartal sorgen.

Die Apple-Aktie setze ihre Kletterpartie daraufhin fort und nehme bereits im vorbörslichen US-Handel das Allzeithoch bei 170,30 Dollar ins Visier. Investierte Anleger und Neueinsteiger setzen auf eine Fortsetzung der Rekordfahrt, so Nikolas Kessler von "Der Aktionär" zur Apple-Aktie. (Analyse vom 07.12.2021)

Hinweis auf Interessenkonflikte:

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren können: Apple.

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Apple-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Apple-Aktie:
150,32 EUR +2,69% (07.12.2021, 15:22)

XETRA-Aktienkurs Apple-Aktie:
150,48 EUR +2,41% (07.12.2021, 15:07)

NASDAQ-Aktienkurs Apple-Aktie:
165,32 USD +2,15% (06.12.2021, 22:00)

ISIN Apple-Aktie:
US0378331005

WKN Apple-Aktie:
865985

Ticker-Symbol Apple-Aktie:
APC

NASDAQ-Symbol Apple-Aktie:
AAPL

Kurzprofil Apple Inc.:

Apple (ISIN: US0378331005, WKN: 865985, Ticker-Symbol: APC, NASDAQ-Symbol: AAPL) ist ein US-amerikanischer Hersteller von Unterhaltungselektronik mit Hauptsitz im kalifornischen Cupertino. Aktuelle Verkaufsschlager des Elektronikriesen sind die Smartphones der iPhone-Modellreihe, die Tabletts der iPad-Serie sowie die Notebooks der MacBook-Reihe. Neben dem Verkauf von Elektronik-Hardware gewinnt stark zunehmend der Verkauf von Medien über den iTunes Store und Applikationen über den Apple-App Store an Bedeutung. (07.12.2021/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Der Vorstand und/oder Mitarbeiter der aktiencheck.de AG halten eine Netto-Longposition in den Aktien des analysierten Unternehmens. Es besteht also ein Interessenkonflikt auf den wir hiermit ausdrücklich hinweisen wollen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Apple

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Apple , das erste Billione-MK ... (02.12.21)
Apple Inc. - Die Story geht ... (02.12.21)
Was macht Apple heute? (19.10.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Apple: Die Aktie nimmt das Allze. (15:24)
Apple Aktie: Jetzt geht’s richtig lo. (07:37)
Apple Aktie: Das steckt hinter de. (06.12.21)
Apple: Coverage aufgenommen (06.12.21)
Apple: Kursziel verbessert (06.12.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Apple

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?