DBS Group


WKN: 880105 ISIN: SG1L01001701
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
DBS Group News

Weitere Meldungen
21.06.21 Dbs: Jetzt geht’s los!
05.06.21 DbsWas kommt nun, ?
29.05.21 Dbs: Ein Wunder?
28.04.21 DbsWas steht jetzt noch aus, ?
19.04.21 Dbs: Aufschrei, garantiert!
01.04.21 Dbs: Das hätte keiner erwarten können!
26.02.21 DbsWas kommt nun, ?
15.02.21 Dbs: Sollten Sie jetzt etwas tun?
05.02.21 Dbs: Das ist einfach nur unbeschreiblich …
23.01.21 Dbs: Was soll das denn werden?
10.01.21 Dbs: Anleger dürfen gespannt sein!
05.01.21 Dbs: War das hier wirklich zuzutrauen?
10.12.20 Dbs: Da kann man nur noch staunen
24.11.20 Dbs: Was jetzt noch zu tun ist?
15.11.20 Dbs: Tut sich da was?
31.10.20 Dbs: Das ist ein Hammer
16.10.20 Dbs: Ein sicheres Investment?
10.10.20 Dbs: Was muss ich hier unbedingt beachten?
25.09.20 DbsWirklich, ?
18.09.20 DbsEndlich geschafft, ?


nächste Seite >>
 
Meldung

Die vorliegende Analysebeschäftigt sich mit der Aktie Dbs, die im Segment "Diversifizierte Banken" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 26.02.2021, 22:03 Uhr, an ihrer Heimatbörse Singapore mit 26.9 SGD.

Unser Analystenteam hat Dbs auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 7 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.

1. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 7,38 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Finanzen") liegt Dbs damit 7,77 Prozent über dem Durchschnitt (-0,39 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Handelsbanken" beträgt 9,66 Prozent. Dbs liegt aktuell 2,28 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Überperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Buy".

2. Anleger: Dbs wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als eher neutral bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Im Gegensatz dazu wurden in den vergangenen Tagen überwiegend negative Themen rund um den Wert angesprochen. Zusammengefasst sind wir der Auffassung, die Anleger-Stimmung auf dieser Ebene erlaubt daher die Einstufung "Hold". Ergänzend hat die Redaktion auch exakt berechenbare Signale herausgefiltert und fand dabei schlussendlich 7 Sell-Signale. Dieser Auswertung ordnen wir daher eine "Sell" Empfehlung zu. Deshalb erzeugt die Messung der Anleger-Stimmung insgesamt eine "Hold"-Einstufung.

3. Dividende: Die Dividendenrendite beträgt bezogen auf das aktuelle Kursniveau 3,39 Prozent und liegt damit 0,29 Prozent nur leicht über dem Branchendurchschnitt (Branche: Handelsbanken, 3,1). Die Dbs-Aktie bekommt von der Redaktion für diese Dividendenpolitik deshalb eine "Hold"-Bewertung. Bei der Dividendenrendite wird die Dividende mit dem aktuellen Aktienkurs in Zusammenhang gesetzt.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Dbs?

Wie wird sich Dbs nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Dbs Aktie.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

DBS Group

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

SG1L01001701 - DBS Group (09.06.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Dbs: Jetzt geht’s los! (21.06.21)
DbsWas kommt nun, ? (05.06.21)
Dbs: Ein Wunder? (29.05.21)
DbsWas steht jetzt noch aus, ? (28.04.21)
Dbs: Aufschrei, garantiert! (19.04.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

DBS Group

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?