Centrotec


WKN: 540750 ISIN: DE0005407506
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Centrotec News

Weitere Meldungen
15.11.12 CENTROTEC-Aktie: "overweight"
19.10.12 CENTROSOLAR-Aktie: Anleger brauchen weite.
15.10.12 CENTROTEC-Aktie: Saubere Umwelt-Story mit.
05.09.12 CENTROTEC-Aktie: "overweight"
16.05.12 CENTROTEC-Aktie: Portfoliobereinigung zeigt e.
23.03.12 CENTROTEC Sustainable-Aktie: Solaraktivitäten.
20.02.12 CENTROTEC "back to the roots"
06.02.12 CENTROTEC aktuell ausgesprochen attraktiv
27.01.12 CENTROTEC mit schwachem Ausblick
16.11.11 CENTROTEC "overweight"
15.11.11 CENTROTEC 2012 winken wieder Profite
11.11.11 CENTROTEC positiver Ausblick trotz schwach.
09.11.11 CENTROTEC Ausstieg aus dem Solargeschäft.
19.08.11 CENTROTEC senkt Gewinnprognose
19.08.11 CENTROTEC schwacher Gewinn
12.08.11 CENTROTEC Ergebnis verfehlt Erwartungen
25.07.11 CENTROTEC Kursverluste überzogen
24.06.11 CENTROTEC bietet umfassendes Portfolio
14.06.11 CENTROTEC Kursrücksetzer bietet Chance zum.
04.04.11 CENTROTEC nachhaltig viel Geld verdienen


nächste Seite >>
 
Meldung
Hamburg (aktiencheck.de AG) - Wais Samadzada und Alexander Drews, Analysten der Montega AG, stufen die Aktie von CENTROTEC (ISIN DE0005407506 / WKN 540750 ) weiterhin mit "kaufen" ein.


Die Aktie von CENTROTEC sei in den letzten Wochen unter Druck geraten, nachdem zahlreiche Unternehmen der Solarbranche von einem schwachen ersten Halbjahr berichtet hätten. Am letzten Freitag habe auch CENTROSOLAR (ISIN DE0005148506 / WKN 514850 ), an der die CENTROTEC zu 26,16% beteiligt sei, die Umsatz- und Ergebnisschätzungen für das Gesamtjahr 2011 reduziert, nachdem das erste Halbjahr aufgrund der schleppenden Nachfrage schlechter verlaufen sei als zunächst geplant. Das Unternehmen rechne nunmehr mit einem Umsatz von 330 bis 380 Mio. Euro (zuvor: 420 bis 450 Mio. Euro) und einem positiven operativen Ergebnis (zuvor 4 bis 6% EBIT-Marge).

Die negative Kursreaktion als Folge des schlechten Branchen-Newsflows sowie der Guidance-Senkung durch CENTROSOLAR sei nach Erachten der Analysten übertrieben: Die Geschäftsaussichten seien weiterhin gut. Die schleppende Nachfrage auf dem Solarmarkt habe keine negativen Auswirkungen auf das operative Geschäft von CENTROTEC. Das für CENTROTEC wichtigste Segment Climate-Systems wachse dynamisch, das Segment Gas Flue Systems entwickle sich stabil. Die CENTROSOLAR-Beteiligung werde At Equity gehalten, d.h. der anteilige Gewinn/Verlust werde dem Buchwert der Beteiligung zugeschrieben, ohne Cashflow wirksam zu sein.

In ihrem DCF-Modell hätten die Analysten die CENTROSOLAR-Beteiligung als nicht betriebsnotwendiges Vermögen berücksichtigt (26,6 Mio. Euro). Sollte sich der Aktienkurs auf dem aktuellen Kursniveau von 3,62 Euro stabilisieren, würde dies zu einer Wertminderung bei der CENTROTEC von ca. 7 Mio. Euro bzw. 0,40 Euro je Aktie führen. Eine vollständige Wertminderung würde maximal einen Kursabschlag von ca. 1,50 Euro rechtfertigen. Die Aktie habe jedoch in der letzten Woche ca. 10% verloren und notiere aktuell bei 18,55 Euro.

Für das laufende Geschäftsjahr hätten die Analysten ihre EPS-Schätzungen angepasst. Sie würden damit rechnen, dass die CENTROSOLAR-Beteiligung keinen nennenswerten Ergebnisbeitrag liefern werde (zuvor 3,7 Mio. Euro), das EPS sollte daher bei 1,51 Euro liegen (zuvor 1,70 Euro). Der Wertverlust der Beteiligung werde durch eine Reduzierung des nicht betriebsnotwendigen Vermögens in dem DCF-Modell der Analysten berücksichtigt, wodurch sich das Kursziel um 0,50 Euro auf 24,50 reduziere.

Die Analysten der Montega AG empfehlen die CENTROTEC-Aktie weiterhin zum Kauf. Das Upside Potenzial betrage 31%. (Analysevom 25.07.2011)
(25.07.2011/ac/a/nw)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Centrotec

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Centrotec WKN 540750 (09.09.21)
Centrotec Sustainable (11.10.17)
CENTROTEC expandiert (02.02.11)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

CentrotecWas sagt man dazu, ? (15.01.21)
Centrotec: Achtung, lieber Anleger. (03.01.21)
Centrotec: Ist theoretisch jetzt alle. (26.12.20)
CentrotecSollten Anleger sich jetzt. (25.11.20)
Centrotec: Endlich? (14.11.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Centrotec

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?