STOXX EU600 Bas. Res.


WKN: 965862 ISIN: EU0009658624
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
16.09.21 Neues 6% Europa Branchen Bonus 2-Zertifikat.
04.06.20 Rio Tinto, BHP und Anglo American mit Seitw.
03.12.19 Health Care, Banken und Basic Resources mit .
01.04.19 Index-Multi Fixkupon-Express mit 6% Zinsen u.
14.09.18 5% Europa Branchen Bonus 2-Zertifikat bis 17.
21.08.14 Neues Discount-Zertifikat auf STOXX Europe 6.
13.06.14 Société Générale erweitert Angebot an Memor.
28.08.08 DJ STOXX Basic Resources-Bonus-Zert. aufge.


 
Meldung
Wien (www.zertifikatecheck.de) - Bis zum 29. September 2021 liegt das neue 6% Europa Branchen Bonus 2-Zertifikat (ISIN AT0000A2SRM7 / WKN RC04MR ) der Raiffeisen Centrobank auf den EURO STOXX Banks Price Index (ISIN EU0009658426 / WKN 965842 ), den STOXX Europe 600 Basic Resources EUR Price Index (ISIN EU0009658624 / WKN 965862 ) und den STOXX Europe 600 Health Care EUR Price Index (ISIN EU0009658723 / WKN 965872 ) zur Zeichnung auf, so die Analysten der Raiffeisen Centrobank.


Das Zertifikat 6% Europa Branchen Bonus 2 verbinde zwei fixe jährliche Zinszahlungen von 6% mit einer Teilabsicherung für das eingesetzte Kapital (anfänglicher Abstand zur Barriere von 41%). Der Zinsbetrag werde unabhängig von der Entwicklung der drei zugrundeliegenden Indices jährlich ausbezahlt. Die Laufzeit des Zertifikats betrage zwei Jahre.

Drei europäische Branchenindices würden als Basiswerte des Bonus-Zertifikats dienen:

- Der EURO STOXX Banks Price Index umfasse 21 führende Finanzinstitute aus 8 Ländern der Eurozone und stelle somit eine Benchmark für den europäischen Bankensektor dar.

- Die im STOXX Europe 600 Health Care EUR Price Index enthaltenen 57 Unternehmen seien führende Anbieter im Bereich Gesundheitstechnologie und Pharmazie.

- Der STOXX Europe 600 Basic Resources Index bilde die Wertentwicklung von 19 europäischen Unternehmen mit Fokus auf Gewinnung und Verarbeitung von Basisressourcen (Rohstoffe, Bergbau etc.) ab.

Das Zertifikat werde am Rückzahlungstermin (Oktober 2023) zu 100% des Nominalbetrags zurückgezahlt, sofern die Kurse der drei zugrundeliegenden Indices während des Beobachtungszeitraums immer über der jeweiligen Barriere von 59% des Startwerts lägen (kontinuierliche Beobachtung).

Liege der Kurs von EINEM oder von MEHREREN der zugrundeliegenden Indices zumindest einmal auf oder unter der jeweiligen Barriere von 59%, erfolge die Auszahlung am Rückzahlungstermin entsprechend der Wertentwicklung jenes Index, welcher die schlechteste Wertentwicklung über die Laufzeit aufweise (prozentuelle Entwicklung vom Startwert bis zum Schlusskurs am Letzten Bewertungstag) - "Worst of". Auch wenn die Barriere berührt oder unterschritten worden sei, bleibe der maximale Auszahlungsbetrag mit EUR 1.000 pro Nominalbetrag begrenzt und Anleger würden nicht an Kursanstiegen der Indices über den jeweiligen Startwert hinaus partizipieren.

Der erste Bewertungstag sei am 30.09.2021. Fällig werde das Papier dann am 02.10.2023. Der Emissionspreis betrage 100,00% des Nennbetrags. (News vom 02.09.2021) (16.09.2021/zc/n/a)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

STOXX EU600 Bas. Res.

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Neues 6% Europa Branchen Bonus. (16.09.21)
Rio Tinto, BHP und Anglo Americ. (04.06.20)
Health Care, Banken und Basic Re. (03.12.19)
Index-Multi Fixkupon-Express mit 6. (01.04.19)
5% Europa Branchen Bonus 2-Zer. (14.09.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

STOXX EU600 Bas. Res.

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?