Sulzer


WKN: 854367 ISIN: CH0002376454
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
26.02.09 Sulzer "hold"
16.02.09 Sulzer "hold"
16.01.09 Sulzer "hold"
15.01.09 Sulzer "hold"
17.10.08 Sulzer "hold"
16.10.08 Sulzer "hold"
19.09.08 Sulzer "hold"
25.08.08 Sulzer "hold"
22.08.08 Sulzer "hold"
16.07.08 Sulzer "hold"
15.07.08 Sulzer "hold"


<< vorherige Seite
 
Meldung
Zürich (aktiencheck.de AG) - Fabian Haecki, Analyst von Vontobel Research, bewertet die Aktie von Sulzer (ISIN CH0038388911 / WKN A0NJPK ) in der aktuellen Ausgabe von "Vontobel Morning Focus" mit dem Rating "hold".


Der Auftragseingang von Sulzer im GJ08 habe sowohl die Analystenerwartungen als auch die Konsensprognosen um 3% aufgrund eines deutlichen Auftragrückgangs im vierten Quartal verfehlt. Bei allen Sparten habe es eine schwächere Dynamik gegeben, wobei vor allem Chemtech und Metco negativ überrascht hätten. Die Auftragseingänge der Sparte Pumps seien stabil geblieben, aber die Auswirkungen des schwächeren GBP gegenüber dem CHF seien spürbar gewesen. Aufgrund der schlechteren Marktbedingungen im vierten Quartal seien die Erwartungen des Unternehmens nun ziemlich pessimistisch, nachdem sie zunächst vorsichtig optimistisch gewesen seien: Man erwarte einen Rückgang der Konzernaufträge im nächsten Jahr.

Die Auftragseingänge des vierten Quartals 2008 hätten die deutlich verschlechterten Rahmenbedingungen in fast allen Märkten widergespiegelt, in denen Sulzer aktiv sei. Es scheine, dass Sulzer das Ausbleiben größerer Projekte in der Raffinerie- und Petrochemiebranche zu spüren bekommen habe, da diese aufgrund des niedrigen Ölpreises, der unsicheren Gesamtwirtschaft und dem schwierigen Kreditmarkt verschoben oder eingestellt worden seien. Außerdem seien auch der Kfz-Markt und die allgemeine Industrie deutlich eingebrochen.

Vor diesem Hintergrund erwarte man, dass die Auftragseingänge des Sulzer-Konzerns im Jahr 2009 um 20% und im Jahr 2010 um 7% zurückgehen würden. Der hohe Auftragsbestand von wahrscheinlich mehr als CHF 2,3 Mrd. dürfte dafür sorgen, dass die Umsätze im Verlauf des nächsten Jahres nur leicht sinken würden (Vontobel-Schätzung: -3%). Man gehe jedoch davon aus, dass dieser Umsatztrend im Jahr 2010 an Intensität zunehme (Umsatz -7%), wenn der Auftragsbestand abgebaut werde. Des Weiteren rechne man damit, dass die operativen Margen im GJ08 ihren Spitzenwert von 12,3% erreicht hätten und sage einen Rückgang auf 10,5% (GJ09) und 8,6% (GJ10) voraus. Diese Einschätzungen würden auf der Annahme beruhen, dass die Aktivität in der Weiterverarbeitung von Öl und Erdgas auf den Stand des Jahres 2005 abfalle.

Die Analysten hätten ihre EPS-Prognosen um 5% (GJ08), 25% (GJ09) und 44% (GJ10) nach unten korrigiert, um dem zunehmenden Rückgang der letzten zwei bis drei Monate in Sulzers Endmärkten, vor allem bei den Großprojekten, Rechnung zu tragen. Entsprechend habe man das Kursziel von CHF 110 auf CHF 75 nach unten korrigiert und erwarte für 2010 einen EV/EBITDA von 5. Man sei überzeugt, dass Sulzer den Abschwung erfolgreich meistern werde und all vier Sparten rentabel bleiben würden. Zudem sei man von Sulzers starker Bilanz überzeugt (CHF 350 Mio. Nettoliquidität), was die zukünftige operative Flexibilität sicherstellen dürfte.

Das Rating der Analysten von Vontobel Research für die Aktie von Sulzer lautet "hold". (Analysevom 16.01.2009) (16.01.2009/ac/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Sulzer

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

ABN AMRO New Energy-... (12.09.00)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Sulzer Aktie: Bloß nicht in Panik . (21.12.21)
Sulzer Aktie: Was man jetzt noch. (04.11.21)
Sulzer: Anleger dürfen gespannt s. (02.11.21)
Schock-Nachricht bei Sulzer Aktie! (31.10.21)
Illinois Tool Works Aktie: Am Sch. (31.10.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Sulzer

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?