Renault


WKN: 893113 ISIN: FR0000131906
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Renault News

Weitere Meldungen
22.10.21 Renault: Absatz- und Umsatzeinbruch in Q3 - .
21.10.21 Daimler: Die Aktie dürfte bis Jahresende deutli.
15.10.21 Plug Power-Aktie: 2 Investitionen und warum .
15.10.21 Plug Power-Aktie mit 4 sehr guten Wassersto.
14.10.21 Volkswagen: Wird die Berichtssaison der Auto.
28.09.21 RenaultIst es endlich vollbracht, ?
20.09.21 Renault: Was DAS für den Kurs bedeutet!
10.09.21 Renault: Wer mitreden will, sollte DIES wissen.
07.09.21 Darum ist die Rivian-Aktie 80 Milliarden Dollar.
20.08.21 Renault: Verständliche Reaktion?
12.08.21 Plug Power-Aktie: Starkes Wachstum und gut.
30.07.21 Renault: Grund zur Freude?
30.07.21 Renault kehrt in die schwarzen Zahlen zurück, .
22.07.21 Renault: Sollten Sie jetzt etwas tun?
16.07.21 Wasserstoff: 1 bedeutende Erfindung und New.
10.07.21 Renault: Was wird sich hier jetzt tun?
06.07.21 H2REIHE-Update | Nel setzt auf Timmermans .
24.06.21 Plug Power-Aktie: Bedeutende Entwicklungen i.
06.06.21 H2REIHE-Update | Plug Power’s Befreiungsschl.
06.06.21 Plug Power-Aktie: 1 bedeutendes Joint Ventur.


nächste Seite >>
 
Meldung
Hannover (www.aktiencheck.de) - Renault-AktienAnalysevon Analyst Frank Schwope von der NORD LB:

Frank Schwope, Analyst der NORD LB, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Verkauf der Aktie des Autobauers Renault S.A.
(ISIN: FR0000131906, WKN: 893113, Ticker-Symbol: RNL, EN Paris: RNO, Nasdaq OTC-Symbol: RNSDF) und senkt das Kursziel von 28 auf 27 Euro.

Für Renault bahne sich ein weiteres katastrophales Geschäftsjahr an, nachdem der französische Konzern 2019 und 2020 rote Zahlen geschrieben habe, so der Analyst in einer heute veröffentlichten Studie. Die Unternehmensführung schätze den Produktionsausfall aufgrund des Komponentenmangels für das dritte Quartal auf rund 170.000 Einheiten. Trotz der geringen Einschätzbarkeit des vierten Quartals werde mit einem Produktionsausfall von fast 500.000 Fahrzeugen für das Gesamtjahr gerechnet. Renault befinde sich mitten in der Restrukturierung und drohe von der Konkurrenz und durch Disruption abgehängt zu werden, zumal die südeuropäischen Mitbewerber Peugeot/Citroën und FIAT Chrysler fusioniert hätten, und ein zuverlässiger Partner nicht in Sicht sei. Die Allianz mit Nissan gestalte sich zudem weiterhin schwierig. Während Renault nur noch rund 9 Mrd. Euro wert sei, komme Tesla auf unglaubliche fast 900 Mrd. USD Marktkapitalisierung!!!. Eine Übernahme des französischen Konzerns aus der "Portokasse" wäre für manchen ein Leichtes, wäre nicht der französische Staat Ankeraktionär.

Frank Schwope, Analyst der NORD LB, bekräftigt in einer aktuellen Aktienanalyse seine Verkaufsempfehlung für die Renault-Aktie und reduziert das Kursziel von 28 auf 27 Euro. (Analyse vom 22.10.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Offenlegung möglicher Interessenkonflikte bei der NORD/LB nach § 85 Abs. 1 WpHG i.V.m. Art. 20 der MAR sowie Artikel 5 und 6 der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958 der Kommission vom 9. März 2016 bei der "Renault S.A.": Keine vorhanden.

Börsenplätze Renault-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Renault-Aktie:
30,425 EUR -1,95% (22.10.2021, 10:40)

Euronext Paris-Aktienkurs Renault-Aktie:
30,91 EUR -0,15% (22.10.2021, 11:29)

ISIN Renault-Aktie:
FR0000131906

WKN Renault-Aktie:
893113

Ticker Symbol Renault-Aktie:
RNL

Euronext - Paris Ticker Symbol Renault-Aktie:
RNO

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Renault-Aktie:
RNSDF

Kurzprofil Renault S.A.:

Der Automobilproduzent Renault S.A. (ISIN: FR0000131906, WKN: 893113, Ticker-Symbol: RNL, EN Paris: RNO, Nasdaq OTC-Symbol: RNSDF) entwickelt und vermarktet PKW und Leichtlastkraftwagen. Renault umfasst die drei Marken Renault, Dacia und Samsung. Zudem ist Renault an Nissan und dem russischen Autoproduzenten AvtoVAZ beteiligt. Zu den bekannten Produktlinien von Renault zählen der Clio, Languna, Twingo sowie der Kangoo. (22.10.2021/ac/a/a)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Renault

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Renault langfristig (22.10.21)
jungs ich brauche chash ich ... (11.05.20)
Nur für harte Männer! (16.01.16)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Renault: Absatz- und Umsatzeinbru. (22.10.21)
Daimler: Die Aktie dürfte bis Jahr. (21.10.21)
Plug Power-Aktie: 2 Investitionen . (15.10.21)
Plug Power-Aktie mit 4 sehr gute. (15.10.21)
Volkswagen: Wird die Berichtssais. (14.10.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Renault

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?