Deutsche Post


WKN: 555200 ISIN: DE0005552004
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Deutsche Post News

Kolumnen
06.05.20 Deutsche Post: Das ist Wahnsinn!
04.05.20 Deutsche Post: Dieser Test muss jetzt bestan.
04.05.20 Deutsche Post Aktie – Ich hoffe Sie haben DA.
28.04.20 Deutsche Post Aktie: War es das schon? CHA.
20.04.20 VW Vzg. und Deutsche Post mit 40% Sicher.
16.04.20 Deutsche Post - Wird bald ein Kauf für uns!
09.04.20 Deutsche Post: Bullishe Tradingchance mit Call.
09.04.20 Deutsche Post: reger Handel!
08.04.20 Deutsche Post Aktie: Prognose aufgehoben!
30.03.20 Deutsche Post: Kommen die Bullen noch einma.
30.03.20 Deutsche Post: Reaktion auf Corona-Pandemie!
11.03.20 Deutsche Post erhöht Dividende!
10.03.20 Nach dem Absturz: Deutsche Post mit bullishe.
25.02.20 Deutsche Post: Chance von 57,2 Prozent p.a.
27.01.20 Deutsche Post: Jetzt wird es gefährlich!
24.01.20 Deutsche Post-Calls mit 87%-Chance bei Erreic.
16.01.20 Deutsche Post-Aktie: Wo geht es hin?
05.12.19 Deutsche Post Aktie: Wann kommt endlich die.
03.12.19 Deutsche Post-Calls mit 74%-Chance bei Kursa.
22.11.19 Deutsche Post – wenn’s täglich klingelt


nächste Seite
 
Meldung

Nun hat also auch die Deutsche Post die Prognose für 2020 aufgehoben (wie es in einer Unternehmensmitteilung von Dienstag heißt). Interessant sind einige Angaben in der entsprechenden Meldung. So verweist die Deutsche Post darauf, für Februar eine „Abweichung in der Ergebnisentwicklung von unseren ursprünglichen Planungen“ im Bereich etwa 50 Mio. Euro gesehen zu haben. Und „Abweichung“ kann in dem Kontext der Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie nur Abweichung nach unten bedeuten. Und im März soll diese Abweichung sogar eine Größenordnung im Bereich von 150 Mio. Euro erreicht haben.

Deutsche Post Aktie: 12-Monats-Performance im Bereich von -14%

Es gilt hier zu differenzieren: Für den Bereich P&P Deutschland beispielsweise wird sogar ein „stabiles, vor allem zum Monatsende hin anziehendes Paketvolumen“ genannt. Das ist naheliegend: Wenn die Leute verstärkt zu Hause bleiben und nicht mehr beim Einzelhandel vor Ort kaufen, dann wird eben tendenziell mehr online bestellt und das muss ja entsprechend geliefert werden. Es gibt aber in diversen Bereichen Rückgänge. So verweist die Deutsche Post zum Beispiel auf die Märkte Spanien und Indien, wo es „insgesamt stark rückläufige B2B-Volumen und Zusatzkosten“ sieht. Und dann gibt es ja auch – bereits kommunizierte – „Aufwendungen für die Neuausrichtung des StreetScooter-Geschäftes“.

3 Gründe, wieso diese Aktie Ihnen jetzt +12.330 % Gewinn bringt!

Grund Nr. 1: Diese Aktie revolutioniert kommenden Montag die Automobil-branche, dahinter versteckt sich das „Weiße Gold“.

Grund Nr. 2: Diese Revolution ist gewaltiger als das Elektro-Auto!

Grund Nr. 3: Diese Aktie wird ab dem kommenden Montag nur noch eine Richtung kennen: OBEN!





Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?