Deutsche Post


WKN: 555200 ISIN: DE0005552004
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Deutsche Post News

Kolumnen
24.08.21 Deutsche Post-Calls mit 88%-Chance bei Erreic.
24.08.21 Top-Zertifikate auf Bayer und Deutsche Post
12.08.21 Deutsche Post-Calls mit 154%-Chance bei Erre.
05.08.21 Deutsche Post: Hohe Renditechancen mit (Turb.
08.07.21 Deutsche Post: Markterwartungen übertroffen! .
01.07.21 Deutsche Post: Kursziele erhöht - KAUF!
23.06.21 Deutsche Post: Bullishe Tradingchance mit (Tu.
23.06.21 Deutsche Post: Das meinen die Profis zur Akt.
10.06.21 Deutsche Post: Aktie kaufen!!
08.06.21 Deutsche Post mit bis zu 10% Chance und 20.
07.06.21 Deutsche Post im Höhenflug: Gehebeltes Rendi.
06.05.21 Deutsche Post: Zahlen super - Kursziel erhöht!
05.05.21 Deutsche Post: Mit (Turbo)-Calls überproportion.
28.04.21 Deutsche Post auf Allzeithoch: Tradingchance .
23.04.21 Deutsche Post – Kurszielerhöhung – Goldman Sa.
09.04.21 Deutsche Post-Calls mit hohen Chancen bei Er.
09.04.21 Deutsche Post: weiter kaufen!!
12.03.21 Deutsche Post mit 12%-Chance und 26% Sich.
10.03.21 Deutsche Post: Profis raten zum Kauf der Ak.
09.03.21 Deutsche Post-Zertifikate mit bis zu 11% Cha.


nächste Seite
 
Meldung

Erfüllen sich die optimistischen Einschätzungen der Experten, die die Aktie in ihren neuesten Analysen mit Kurszielen von bis zu 58 Euro (Goldman Sachs) zum Kauf empfehlen, dann sollte die Aktie noch über erhebliches Steigerungspotenzial verfügen.

Anlage-Idee: Wer wegen der durchwegs positiven Faktenlage ein Investment in die Deutsche Post-Aktie in Erwägung zieht, muss naturgemäß das Kursrisiko des direkten Aktieninvestments akzeptieren. Wer dieses Kursrisiko reduzieren möchte, aber in den nächsten 12 Monaten dennoch eine Rendite im zweistelligen Prozentbereich erwirtschaften möchte, könnte eine Investition in Bonus-Zertifikate mit Cap in Erwägung ziehen.

Bonus-Zertifikate mit Cap bieten Anlegern gegenüber dem direkten Aktienkauf den Vorteil, dass sie auch bei stagnierenden oder nachgebenden Aktienkursen hohe Renditen ermöglichen. Als Gegengeschäft für die attraktiven Seitwärtschancen müssen Zertifikateanleger auf das unbegrenzte Gewinnpotenzial des Aktieninvestments und in Aussicht stehende Dividendenzahlungen verzichten.

Die Funktionsweise: Wenn die Deutsche Post-Aktie bis zum Bewertungstag des Zertifikates niemals die Barriere bei 32,50 Euro berührt oder unterschreitet, dann wird das Bonus-Zertifikat mit Cap am 25. März 2022 mit dem Bonuslevel in Höhe von 50 Euro zurückbezahlt.

Die Eckdaten: Beim DZ Bank-Bonus-Zertifikat mit Cap (ISIN: DE000DFX2Y17) auf die Deutsche Post-Aktie liegen Bonuslevel und Cap bei 50 Euro. Der Cap definiert den maximalen Auszahlungsbetrag des Zertifikates. Die bis zum Bewertungstag, dem 18. März 2022 aktivierte Barriere befindet sich bei 32,50 Euro. Beim Deutsche Post-Aktienkurs von 44,11 Euro konnten Anleger das Zertifikat mit 44,75 Euro kaufen.

Die Chancen: Da Anleger das Zertifikat derzeit mit 44,75 Euro erwerben können, ermöglicht es in 12 Monaten einen Bruttoertrag von 11,73 Prozent, wenn der Aktienkurs bis zum Bewertungstag niemals um 26,32 Prozent auf 32,50 Euro oder darunter fällt.

Die Risiken: Berührt der Kurs der Deutsche Post-Aktie bis zum Bewertungstag die Barriere bei 32,50 Euro und die Aktie notiert am Bewertungstag unterhalb des Caps, dann wird das Zertifikat mit dem am 18. März 2022 festgestellten Schlusskurs der Deutsche Post-Aktie zurückbezahlt. Notiert die Deutsche Post-Aktie an diesem Tag unterhalb von 44,75 Euro, dann wird das Zertifikate-Investment in den roten Zahlen enden.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Deutsche Post-Aktien oder von Anlageprodukten auf Deutsche Post-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Walter Kozubek

 

 



Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?