Global PVQ SE


WKN: 555866 ISIN: DE0005558662
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Global PVQ SE News

Weitere Meldungen
10.10.12 Global PVQ-Aktie: EU-Kommission gibt grünes.
26.09.12 Q-Cells-Aktie: Solibro an neuen Eigentümer übe.
14.09.12 Q-Cells-Aktie: Insolvenzverwalter und Betriebsra.
13.09.12 Q-Cells-Aktie: Widerruf der Zulassung zum reg.
12.09.12 Q-Cells-Aktie: Delisting im März 2013
03.09.12 Q-Cells wird koreanisch
01.09.12 Q-CELLS WIRD KOREANISCH - Insolvenzquot.
30.08.12 Q-Cells-Aktie: Antrag auf Widerruf der Zulass.
30.08.12 Q-Cells-Aktie: Antrag auf Widerruf der Zulass.
30.08.12 Zuschlag: Q-Cells wird koreanisch
29.08.12 Zuschlag: Q-Cells wird koreanisch
29.08.12 Q-Cells-Aktie: Gläubigerversammlung stimmt Ka.
29.08.12 Q-Cells-Aktie: Gläubiger stimmen Verkauf an H.
29.08.12 Q-Cells: heißer Zock oder heiße Luft?
28.08.12 Bietergefecht um Q-Cells möglich
27.08.12 Q-Cells-Aktie: Käufer gefunden, Entscheidung d.
27.08.12 Q-Cells-Aktie: Käufer für Q-Cells gefunden - E.
10.08.12 CENTROSOLAR-Aktie: Q2-Absatz weiter inter.
24.07.12 SolarWorld-Aktie: Das Unternehmen verschafft .
19.07.12 Q-Cells-Aktie: Ergebnisse der Gläubigerversamm.


nächste Seite >>
 
Meldung
Thalheim (www.aktiencheck.de) - Die insolvente Q-Cells SE (ISIN DE0005558662 / WKN 555866 ) gab am Freitag bekannt, dass sich Insolvenzverwalter und Betriebsrat nach rund zweiwöchigen Verhandlungen auf einen Sozialplan geeinigt haben.


Den Angaben zufolge können die zu kündigenden Mitarbeiter zum 1. Oktober in eine Transfergesellschaft wechseln oder erhalten eine Abfindung. Dabei wird die Zahl der Kündigungen deutlich unter den bisherigen Erwartungen liegen. 80 Prozent der Arbeitsplätze bleiben damit erhalten.

Statt - wie Ende August angekündigt - rund 1.250 Mitarbeiter will die Hanwha Gruppe über 1.300 der Q-Cells-Beschäftigten übernehmen, um den Geschäftsbetrieb erfolgreich weiterführen zu können. Das bedeutet konkret, dass statt 271 Mitarbeitern nun 199 Beschäftigte ausscheiden. Für diese sieht der Sozialplan umfangreiche Angebote vor, die deutlich über dem liegen, was sonst bei Insolvenzverfahren möglich ist. Die Mitarbeiter haben dabei die Wahl zwischen dem Wechsel in eine Transfergesellschaft oder einem Aufhebungsvertrag.

Die Transfergesellschaft nimmt zum 1. Oktober 2012 ihre Tätigkeit auf. Mitarbeiter, die sich für einen Wechsel in diese Gesellschaft entscheiden, werden dort für zehn Monate mit Weiterbildungsmaßnahmen sowie bei Stellensuche und Bewerbung unterstützt. Die Mitarbeiter erhalten dabei 80 Prozent ihres letzten Nettoeinkommens, maximal bis zur Beitragsbemessungsgrenze. Der Lohnausgleich liegt damit deutlich über den üblichen Sätzen von 60 Prozent (ohne Kinder) bzw. 67 Prozent (mit Kindern). Zusätzlich wird bei Eintritt in die Transfergesellschaft eine einmalige Prämie in Höhe eines Bruttomonatsentgelts gezahlt.

Mitarbeiter, die sich für einen Aufhebungsvertrag entscheiden, werden bis zum Ende der Kündigungsfrist (in der Insolvenz maximal drei Monate bis zum Monatsende) normal weiterbezahlt. Zusätzlich erhalten sie eine einmalige Prämie in Höhe eines Bruttomonatsentgelts, außerdem eine Abfindung nach den Regelungen des Sozialplans.

Die Aktie von Q-Cells notiert derzeit unverändert bei 0,06 Euro. (14.09.2012/ac/n/nw)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Global PVQ SE

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

GLOBAL PVQ (21.06.21)
+++Morgenbericht mit ... (25.04.21)
Q-Cells Optionsschein (BN2RR0) -... (25.04.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Global PVQ-Aktie: EU-Kommission. (10.10.12)
Q-Cells-Aktie: Solibro an neuen Eig. (26.09.12)
Q-Cells-Aktie: Insolvenzverwalter u. (14.09.12)
Q-Cells-Aktie: Widerruf der Zulass. (13.09.12)
Q-Cells-Aktie: Delisting im März 2. (12.09.12)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Global PVQ SE

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?