Eckert&Ziegler


WKN: 565970 ISIN: DE0005659700
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Eckert&Ziegler News

Weitere Meldungen
11.10.21 Eckert & Ziegler: Nicht preiswert, aber wachst.
02.10.21 Eckert & Ziegler: Shortseller Marshall Wace le.
01.10.21 Wird Amazon von der Zinsentwicklung ausgeb.
30.09.21 3.000 Euro übrig? Diese beiden europäischen T.
17.09.21 Eckert & Ziegler: Beeindruckender Aufwärtstre.
14.09.21 Eckert & Ziegler Strahlen- Und Medizintechnik:.
10.09.21 Eckert & Ziegler: Marshall Wace erhöht Short-.
31.08.21 Eckert & Ziegler: Marshall Wace eröffnet Sho.
27.08.21 Eckert & Ziegler Strahlen- Und Medizintechnik:.
26.08.21 Open End Turbo-Optionsschein auf Eckert & Z.
21.08.21 Aktien, die Insider jetzt vermehrt verkaufen!
18.08.21 Eckert & Ziegler Strahlen- Und Medizintechnik:.
12.08.21 3 Aktien, die 10.000 Euro in bis zu 224.372 .
29.07.21 Eckert & Ziegler Strahlen- Und MedizintechnikW.
29.07.21 Eckert & Ziegler: Aktie nach Prognoseerhöhun.
20.07.21 Eckert & Ziegler Strahlen- Und Medizintechnik:.
26.06.21 Eckert & Ziegler Strahlen- Und Medizintechnik:.
22.06.21 Eckert & Ziegler Strahlen- Und Medizintechnik:.
21.06.21 Eckert & Ziegler: Nachholpotenzial bei Industrie.
13.06.21 3 Aktien, deren Blase bald platzen könnte!


nächste Seite >>
 
Meldung
Krefeld (www.aktiencheck.de) - Eckert & Ziegler-AktienAnalysevon "Der Anlegerbrief":

Die Experten von "Der Anlegerbrief" nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Spezialisten für Strahlen- und Medizintechnik Eckert & Ziegler (ISIN: DE0005659700, WKN: 565970, Ticker-Symbol: EUZ) unter die Lupe.


Wer hoch steige, könne tief fallen: Nach neuem All-Time-High bei über 140 Euro sei es beim Strahlentechnikspezialisten Eckert & Ziegler zuletzt spürbar abwärts gegangen. Während die Bewertung unverändert ambitioniert sei, lege das Unternehmen mit stetig positivem Newsflow nach.

Dazu gehöre der Ende August bekannt gegebene Auslieferungsstart der Technetium-99-Generatoren in Brasilien. Die Experten würden diesem Geschäft viel Potenzial beimessen: So habe Eckert & Ziegler als einziges Unternehmen eine Lizenz für den brasilianischen Markt (Volumen von 100 Mio. Euro jährlich) von der Gesundheitsbehörde erhalten. Zudem müssten die zur Erkennung von medizinischen Anomalien eingesetzten Technetium-99-Generatoren wegen der kurzen Halbwertszeit des radioaktiven Materials regelmäßig ausgetauscht werden. Das sorge für wiederkehrende Erlöse. Bereits im Juli hätten die Berliner ihre Ziele für 2021 erhöht. Die Experten von "Der Anlegerbrief" sind sogar noch ein klein wenig optimistischer und schätzen einen Nettogewinn von 37,0 Mio. Euro bzw. 1,80 Euro je Aktie.

Die Aktie sei trotz erhöhter Gewinnaussichten nicht günstig. Die Experten würden einen weiteren positiven Newsflow und anhaltend starkes Ertragswachstum erwarten.

Risikobereite Anleger können bei 105/110 Euro eine erste Position bei der Eckert & Ziegler-Aktie aufbauen, so die Experten von "Der Anlegerbrief". (Ausgabe 39 vom 09.10.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Eckert & Ziegler-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Eckert & Ziegler-Aktie:
108,00 EUR -1,19% (11.10.2021, 14:33)

Tradegate-Aktienkurs Eckert & Ziegler-Aktie:
108,00 EUR -1,55% (11.10.2021, 14:33)

ISIN Eckert & Ziegler-Aktie:
DE0005659700

WKN Eckert & Ziegler-Aktie:
565970

Ticker-Symbol Eckert & Ziegler-Aktie:
EUZ

Kurzprofil Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG:

Die Eckert & Ziegler Gruppe (ISIN: DE0005659700, WKN: 565970, Ticker-Symbol: EUZ) gehört zu den weltweit größten Herstellern von radioaktiven Komponenten für medizinische, wissenschaftliche und messtechnische Zwecke. Das Unternehmen konzentriert sich auf Anwendungen in der Krebstherapie, der industriellen Radiometrie und der nuklearmedizinischen Diagnostik. Das operative Geschäft teilt sich in zwei Segmente: Medical und Isotope Products.

Eckert & Ziegler wurde 1997 als Holdinggesellschaft gegründet. Das älteste Tochterunternehmen, die Eckert & Ziegler BEBIG GmbH, ging 1992 aus dem Zentralinstitut für Isotopentechnik, einem Forschungsinstitut der ehemaligen Akademie der Wissenschaften der DDR hervor. (11.10.2021/ac/a/t)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Eckert&Ziegler

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Rekordzahlen aber jetzt noch ... (11.10.21)
E+Z KZ 22,00€ Q1 (21.02.10)
Eck.&ZIEGLER: Gleich rappelts (09.02.07)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Eckert & Ziegler: Nicht preiswert, . (11.10.21)
Eckert & Ziegler: Shortseller Mars. (02.10.21)
Wird Amazon von der Zinsentwick. (01.10.21)
3.000 Euro übrig? Diese beiden eu. (30.09.21)
Eckert & Ziegler: Beeindruckender . (17.09.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Eckert&Ziegler

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?