Wirecard


WKN: 747206 ISIN: DE0007472060
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Wirecard News

Kolumnen
28.09.20 Wirecard: Das ist unglaublich!
27.09.20 Wirecard-Aktie: Auch DAS ist nicht zu fasse.
25.09.20 Die nächste Wirecard!
23.09.20 SdK kooperiert mit LitFin bei der Geltendmach.
21.09.20 Grenke-Aktie – Wie Wirecard und Madoff? Au.
21.09.20 So tickt die Börse: Grenke, Wirecard und Stei.
16.09.20 Wirecard: Hält diese wichtige Unterstützung?
16.09.20 Die nächste Wirecard?
15.09.20 Wirecard: Wird sie sich davon noch mal erhole.
12.09.20 Antrag auf Untersuchungsausschuss zum Wire.
10.09.20 Wirecard-Aktie: Keiner will‘s gewesen sein!
09.09.20 Wirecard: Ein finanzielles Sodom und Gomorrha
09.09.20 Wirecard Aktie: Ein Scheitern mit Folgen
04.09.20 Crash bei Ballard, Steinhoff, Wirecard oder Ne.
04.09.20 Wirecard: Jetzt könnte alles passieren
02.09.20 Wirecard Aktie: Da jubelt das Traderherz!
02.09.20 Wirecard: Der Kampf hinter den Kulissen!
26.08.20 Wirecard Aktie: Die Entscheidung!
25.08.20 Wirecard-Aktie - Anfang September wird es n.
22.08.20 Wirecard: Kukies gab möglicherweise Infos an .


nächste Seite
 
Meldung

Vorbei ist die Zuversicht der Anleger, welche die Wirecard-Aktie an den ersten drei Septembertagen auf ein Hoch bei 1,50 Euro steigen ließ. Schon am Tag des Hochs setzten starke Gewinnmitnahmen ein. Sie haben den Kurs zunächst bis in den Bereich der Marke von 1,10 Euro zurückfallen lassen.

Hier stützte der EMA50 auf Stundenbasis. Er wurde in der Zwischenzeit aufgegeben und bildet seitdem eine Art Deckel für den Wirecard-Kurs, der unterhalb des gleitenden Durchschnitts in eine leichte Abwärtsbewegung übergegangen ist. Das Tief dieser Bewegung wurde am 9. September bei 0,861 Euro ausgebildet. Ihm nähert sich der Kurs heute weiter an.

In den nächsten Stunden bzw. Tagen dürfte daher die Frage beantwortet werden, ob diese Unterstützung behauptet werden kann. Gelingt dies, könnte der Kurs anschließend wieder bis an den EMA50 auf Stundenbasis bei 0,919 Euro ansteigen. Wird dieser Widerstand erfolgreich überwunden, stellen das Hoch vom 11. September bei 0,992 Euro und die 1,00-Euro-Marke die nächste Hürde für die Bullen dar.

Scheitert die Wirecard-Aktie jedoch daran, den Support bei 0,861 Euro zu behaupten, stellt die obere Kante der Kurslücke vom 2. September zwischen 0,749 und 0,795 Euro das nächste Ziel der Bären dar. Bei anhaltendem Verkaufsdruck muss auch mit einem Schluss des Gaps und einem Rückfall des Kurses auf die Unterstützung bei 0,591 Euro gerechnet werden.


Vergessen Sie alles bisher Dagewesene!

Diese unscheinbare deutsche Aktie wird in Zukunft nur noch steigen … deshalb sollten Sie auf gar keinen Fall zögern und sofort investieren. Denn dieses eine Unternehmen besitzt jetzt die Schlüsseltechnologie, die das Internet der Zukunft benötigt.



Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?