Infineon


WKN: 623100 ISIN: DE0006231004
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Infineon News

Weitere Meldungen
12:07 Infineon: Gemischte Q3-Zahlen - teilweise Aus.
09:20 Infineon: Fokus auf das kommende Jahr gerich.
03.08.21 DAX stabil, mehr nicht - BMW und Infineon e.
03.08.21 Infineon: Bullen melden sich zurück - Aktienana.
03.08.21 Infineon: Lieferengpass belastet Geschäftsentw.
03.08.21 Infineon: Etwas matte Q3-Zahlen - Aktienanaly.
03.08.21 Infineon: Zahlen reichen für einen Befreiungssc.
02.08.21 Tagesausblick für 03.08.: DAX weiter seitwär.
02.08.21 Infineon: 45 oder 32,50 Euro? Kursziele und R.
02.08.21 Infineon: Strukturelle Trends intakt - Aktienana.
02.08.21 Infineon: Morgen kommen die Quartalszahlen! A.
30.07.21 Aktien im Fokus: Deutschland
29.07.21 BioNTech knackt Allzeithoch
29.07.21 Infineon: Aktie legt nach Aussagen von STMic.
29.07.21 Infineon mit Kaufinteresse - Chartanalyse
28.07.21 Infineon-Zertifikate mit bis zu 13%-Chance und.
26.07.21 InfineonIst es endlich vollbracht, ?
23.07.21 Infineon in der Tradingrange: Hohe Chancen mi.
23.07.21 Infineon: Aktie bleibt ein Kauf!!
23.07.21 Infineon: War das hier wirklich zuzutrauen?


nächste Seite >>
 
Meldung
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Infineon-AktienAnalysevon Aktienanalyst Markus Jost von Independent Research:

Markus Jost, Aktienanalyst von Independent Research, bestätigt in einer aktuellen Aktienanalyse sein Urteil für die Aktie des Chipherstellers Infineon Technologies AG (ISIN: DE0006231004, WKN: 623100, Ticker-Symbol: IFX, Nasdaq OTC-Symbol: IFNNF).


Die Zahlen für das Q3 2020/21 (30.06.) seien aus Sicht des Analysten gemischt ausgefallen. So sei der Umsatz etwas weniger deutlich als von Jost erwartet um 25,2% y/y geklettert. Wachstumstreiber sei dabei die anhaltende Erholung im Automobilgeschäft gewesen, aber auch in allen anderen Segmenten hätten prozentual zweistellige Umsatzzuwächse verzeichnet werden können. Auch das Gesamtergebnis habe etwas unter der Erwartung von Jost gelegen, wohingegen das Nettoergebnis etwas besser als von ihm erwartet ausgefallen sei. Konzernchef Ploss habe bei Vorlage der Q3-Zahlen gesagt, dass die Nachfrage nach Halbleitern ungebrochen sei, dem stehe aber eine weiterhin angespannte Liefersituation gegenüber. Für das Geschäftsjahr 2020/21 (30.09.) erwarte Infineon u.a. weiterhin einen Konzernumsatz von etwa 11,0 (Vj.: 8,57) Mrd. Euro. Die Gesamtsegmentergebnismarge solle nun aber über 18,0% (bisher: ca. 18,0%; Vj.: 13,7%) liegen. Jost habe seine EPS-Erwartung für 2021e auf 0,74 (alt: 0,71) Euro angehoben (EPS 2022e: unverändert 0,99 Euro).

In Erwartung eines positiven Gesamtertrags (12 Monate; Dividendenerwartung des Analysten: 0,27 Euro/Aktie) von <10% stuft Markus Jost, Analyst von Independent Research, die Infineon-Aktie weiterhin mit "halten" ein. Das Kursziel werde von 34,00 auf 35,50 Euro erhöht. (Analyse vom 04.08.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Infineon-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Infineon-Aktie:
34,56 EUR +3,63% (04.08.2021, 11:51)

XETRA-Aktienkurs Infineon-Aktie:
34,44 EUR +3,47% (04.08.2021, 11:37)

ISIN Infineon-Aktie:
DE0006231004

WKN Infineon-Aktie:
623100

Ticker-Symbol Infineon-Aktie:
IFX

NASDAQ OTC-Symbol Infineon-Aktie:
IFNNF

Kurzprofil Infineon Technologies AG:

Die Infineon Technologies AG (ISIN: DE0006231004, WKN: 623100, Ticker-Symbol: IFX, NASDAQ OTC-Symbol: IFNNF) ist ein weltweit führender Anbieter von Halbleiterlösungen, die das Leben einfacher, sicherer und umweltfreundlicher machen. Mikroelektronik von Infineon ist der Schlüssel für eine lebenswerte Zukunft. Mit weltweit rund 46.700 Beschäftigten erzielte das Unternehmen im Geschäftsjahr 2020 (Ende September) einen Umsatz von mehr als 8,5 Milliarden Euro. Durch die Übernahme der US-amerikanischen Cypress Semiconductor Corporation im April 2020 gehört Infineon zu den zehn größten Halbleiterunternehmen weltweit.

Infineon ist in Frankfurt unter dem Symbol "IFX" und in den USA im Freiverkehrsmarkt OTCQX International Premier unter dem Symbol "IFNNY" notiert. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.infineon.com. (04.08.2021/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Infineon

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Infineon (moderiert) (04.08.21)
Löschung (03.08.21)
Infineon Technologies AG 2.0 (03.08.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Infineon: Gemischte Q3-Zahlen - te. (12:07)
Infineon: Fokus auf das kommende. (09:20)
DAX stabil, mehr nicht - BMW un. (03.08.21)
Infineon: Bullen melden sich zurück. (03.08.21)
Infineon: Lieferengpass belastet Ge. (03.08.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Infineon

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?