DO&CO Rest.&Catering


WKN: 915210 ISIN: AT0000818802
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
DO&CO Rest.&Catering News

Weitere Meldungen
20.09.18 Turbo-Zertifikat auf DO & CO: Caterer sorgt .


 
Meldung
Schwarzach am Main (www.zertifikatecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe einen Open End Turbo-Zertifikat (ISIN AT0000A22FY8 / WKN RC0Q27 ) von der Raiffeisen Centrobank auf die DO & CO-Aktie (ISIN AT0000818802 / WKN 915210 ) vor.


Rückblende: Vor einem Jahr seien die Weichen für eine Rückkehr von Do & Co in den ATX eigentlich schon gestellt gewesen. Doch der damalige Kurssturz habe dem Cateringunternehmen einen Strich durch die Rechnung gemacht. Mitte 2017 sei die Notiz innerhalb weniger Wochen von über 60 Euro auf unter 40 Euro eingebrochen. Der Grund: Wegen der schlechteren Auftragslage in der Türkei habe der Konzern einen massiven Gewinneinbruch erlitten. Doch nun, ein Jahr später, melde sich Do & Co eindrucksvoll zurück. Auch dank der Kurserholung in den vergangenen Monaten werde der Caterer statt der Baufirma Porr in den Index der 20 wichtigsten in Österreich börsennotierten Unternehmen aufgenommen. Die neue Zusammensetzung des ATX werde per 24. September wirksam.

Zudem habe die Gesellschaft mit zwei Großaufträgen für Positivschlagzeilen gesorgt: Do & Co werde ab dem Frühjahr 2020 für zehn Jahre das Catering und Handling für alle British-Airways-Flüge ab London Heathrow und für Iberia und Iberia Express ab Madrid übernehmen. "Das ist eines der größten Accounts, die es in Europa gibt. Wir reden insgesamt von rund 500 Flugzeugen, die beide Fluglinien betreiben", habe Do & Co-Chef Attila Dogudan gesagt. Welche Dimensionen der Auftrag habe, würden die Pläne des Konzerns zeigen, das Personal von derzeit rund 11.000 um knapp 4.000 Mitarbeiter aufzustocken. Darüber hinaus sei man derzeit in der Türkei in Verhandlungen um das dort bereits bestehende Geschäft fortzusetzen.

Die Aktie habe zwar bereits deutlich positiv auf die Nachrichten reagiert. Allerdings könnte die Neubewertung durchaus noch anhalten. Mit einem Turbo der Raiffeisen Centrobank seien Anleger mit einem Hebel von rund zwei dabei. (Ausgabe 37/2018) (20.09.2018/zc/a/a)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

DO&CO Rest.&Catering

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Do&CO Überschuldet! (24.06.21)
Do&Co Cateringunternehmen (25.04.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

DO Aktie: Alles völlig egal! (06:31)
DO Aktie: Da kann man nur noch . (12.05.22)
Lohnt sich das wirklich, DO? (12.05.22)
DO Aktie: Bitte unbedingt die Zah. (11.05.22)
DO Aktie: Was die aktuellen Entw. (01.05.22)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

DO&CO Rest.&Catering

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?