Aurelius Equity Opportunities SE & CO KGaA


WKN: A0JK2A ISIN: DE000A0JK2A8
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Aurelius Equity Opportunities SE & CO KGaA News

Weitere Meldungen
07.03.19 Mini auf AURELIUS: Gelingen AURELIUS bis .
15.09.16 Turbo-Zertifikat auf AURELIUS: Beteiligungsfir.
23.10.12 AURELIUS-Aktie: reichlich Gründe für steigend.
15.10.12 AURELIUS-Aktie: Anlegern steht hohe Dividen.
28.09.12 Aurelius-Aktie: Beteiligungsgesellschaft kommt .
14.08.12 AURELIUS-Aktie: Dividendenrendite von 14%
10.08.12 AURELIUS-Aktie: Unternehmen liefert Traumza.
16.05.12 AURELIUS-Aktie: Solide Entwicklung sollte sic.
21.03.12 HanseYachts-Aktie: Marktbedingungen nach wie.
07.03.12 AURELIUS-Aktie: deutliche Dividendenanhebung
27.02.12 AURELIUS-Aktie: M&A-Dynamik führt zu hera.
07.02.12 AURELIUS weitere Akquisition eines IT-Dienstl.
20.01.12 AURELIUS Verkauf der Tochtergesellschaft C.
24.03.11 AURELIUS stellt weitere Verbesserung der Er.
26.03.10 Aurelius Kursziel angehoben
20.11.09 AURELIUS spekulativ kaufen
18.11.09 AURELIUS kaufen
16.10.09 AURELIUS kaufen
02.09.09 AURELIUS chancenreich
28.08.09 Aurelius zweite Einstiegschance


nächste Seite >>
 
Meldung
Hamburg (www.aktiencheck.de) - Andreas Wolf, Analyst von Warburg Research, stuft die AURELIUS-Aktie (ISIN DE000A0JK2A8 / WKN A0JK2A ) von "kaufen" auf "halten" zurück.


Nach AURELIUS’ Verkauf des IT-Dienstleisters consinto an den strategischen Käufer DATAGROUP (ISIN DE000A0JC8S7 / WKN A0JC8S ) und den wertsteigernden Kauf von "Getronics Europe and APAC", einem IT-Dienstleister, von der Royal Dutch KPN und der anschließenden Akquisition von "Thales CIS" von Thales (ISIN FR0000121329 / WKN 850842 ) habe der Aktienkurs um mehr als 26% an Wert zugelegt und damit habe die Aktie deutlich besser als der Gesamtmarkt performt.

Die Schätzungen 2012 würden erhöht, um einen Bargain Purchase (Warburg Research-Erwartung: EUR 40 Mio.) zu reflektieren, der den jüngsten Akquisitionen folgend voraussichtlich ausgewiesen werde. Trotz eines ROCE von ca. 5% (bereinigt um außerordentliche Bottom-Line-Effekte durch den Bargain Purchase) notiere die Aktie über ihrem Buchwert. Die faire Bewertung werde zudem durch den bereinigten FCF 2013 untermauert, der auf einen Wert von ca. EUR 33,50 deute.

Der Newsflow dürfte durch die Veröffentlichung der Zahlen 2011 determiniert werden. Weitere wertsteigernde Akquisitionen seien angesichts der frei verfügbaren Liquidität von mehr als EUR 100 Mio. (Warburg Research-Erwartung) wahrscheinlich. Darüber hinaus könnten sich ein oder zwei in den nächsten zwei Quartalen ergebende Veräußerungen positiv auf die Aktienkursentwicklung auswirken.

Da sich das Chance-/Risikoprofil nach der starken Kursperformance verschlechtert hat, wird das Rating für die AURELIUS-Aktie von "kaufen" auf "halten" reduziert, so die Analysten von Warburg Research. Das Kursziel werde leicht von EUR 32,50 auf EUR 33,50 erhöht. (Analysevom 27.02.2012) (27.02.2012/ac/a/nw)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen betreuen die analysierte Gesellschaft am Markt. Weitere mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Thales

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Investments in Rüstungsbranche (24.04.21)
Die billigste Aktie am Markt - ... (18.04.19)
Thales kaufen! (30.07.16)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Thales: Was ist hier nur passiert? (01.05.21)
Thales: Was könnte jetzt noch pa. (26.04.21)
Thales: Ein Wunder? (20.04.21)
Thales: Das kann einfach nicht wa. (09.04.21)
Thales: So könnte es weitergehen! (21.03.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Thales

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?